Der Aufbau der Atome

Werbung
Präsentation für den Physik-Unterricht
Was sind Atome?
Der griechische Philosoph
Demokrit von Abdera
glaubte, dass alles aus
kleinsten, unteilbaren
Teilchen besteht.
Er nannte diese Teilchen
“Atome”.
Atom-Arten
Atome unterscheiden sich
in Größe und Masse.
Man kennt heutzutage
mehr als 110 Atom-Arten,
von denen 94 in der Natur
vorkommen.
Stoffe, die nur aus einer Art
von Atomen bestehen,
nennt man Elemente.
Wasserstoff
Silicium
Uran
Atom-Aufbau
Ernest Rutherford fand 1902
heraus, dass Atome aus einer
Hülle und einem sehr kleinen
Kern bestehen.
Die Hülle besteht aus negativ
geladenen Elektronen, der
Kern aus positiv geladenen
Protonen und ungeladenen
Neutronen.
Atom-Aufbau
Die Anzahl der Protonen
nennt man Ordnungszahl.
Sie bestimmt, um welche
Art von Atom es sich
handelt.
Die Anzahl der Protonen
und Neutronen bestimmt
die Masse des Atoms.
Atom-Aufbau
Die Anzahl der Elektronen ist
gleich der Anzahl der
Protonen.
Niels Bohr stellte fest, dass
sich die Elektronen der
Atomhülle auf bestimmten
“Bahnen” um den Kern
bewegen.
Man nennt das die
Elektronenschalen.
Wasserstoff
Silicium
Uran
Herunterladen
Explore flashcards