Dankschreiben M. Plancks vom 1. Mai 1943 an den amtierenden

Werbung
Dankschreiben M. Plancks vom 1. Mai 1943 an den amtierenden Akademiepräsidenten H.
Grapow für die Glückwünsche zu seinem 85. Geburtstag
z(ur) Z(eit) Amorbach (Odenwald)
1.5.43
Hochverehrter Herr Präsident!
Ihnen und der von Ihnen geleiteten Preußischen Akademie der Wissenschaften, sowie
insbesondere den Mitgliedern der Philosophisch-historischen Klasse, die Sie im engeren
Sinne vertreten, sage ich meinen aufrichtigen und herzlichen Dank für den Glückwunsch zu
meinem Geburtstag, der mich ebenso durch die Wärme seiner Fassung wie durch die
sachlichen Erläuterungen in hohem Maaße erfreut hat. Es bedarf nicht der Versicherung, daß
ich mich auch für den Rest meines Lebens mit der Akademie aufs engste verbunden fühlen
werde.
Heil Hitler!
Ihr ganz ergebener
M. Planck
Archiv der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Bestand Preußische
Akademie der Wissenschaften, II-III-92, Bl. 27; behändigte egh. Reinschrift
Herunterladen
Explore flashcards