Patch Manager - cdn.swcdn.net

Werbung
Patch Manager
Automatisches Patchen von Microsoft
Servern und Anwendungen von Drittanbietern
‰-
SolarWinds Patch Manager
macht die Patchverwaltung von
Drittanbieter-Anwendungen auf
Zehntausenden von Servern und
Arbeitsstationen einfach. Mit
SolarWinds Patch Manager können
Sie die Fähigkeiten von Microsoft
WSUS oder SCCM nutzen und
erweitern, um Microsoft- und
Drittanbieter-Patches zu melden,
bereitzustellen und zu verwalten.
Patch Manager im Überblick
„Das Gute an SolarWinds Patch
Manager ist, dass alles auf einer
einzigen Benutzeroberfläche zu
finden ist. Das Vorhandensein einer
zentralen Anlaufstelle für Patches
und Aktualisierungen macht einen
gewaltigen Unterschied!“
—Brendon DeMuth
City of Roseburg
Technische Betreuung
• Verringern Sie den Zeitaufwand für das Patchen physischer und
virtueller Windows Desktops und -Server von Wochen auf Minuten mit
vorgefertigten, getesteten Patches von Anbietern wie Adobe , Apple ,
Google , Mozilla , Oracle und anderen.
‰
‰
‰
‰
‰
‰
• Senken Sie Sicherheitsrisiken und verhindern Sie den Leistungsabfall von
Diensten, indem Sie entscheiden, wann und wo Patches angewendet
werden.
• Bestehen Sie Audits und erfüllen Sie die Compliance-Anforderungen mit
integrierten Berichten und Dashboard-Ansichten.
• Verwandeln Sie Ihre WSUS- oder SCCM-Umgebung in eine
leistungsstarke Patch-Verwaltungslösung.
• Erwirtschaften Sie die beste Rendite mit einer Architektur ohne Agents,
in großem Maßstab und auf einfache Art und Weise – kein Scripting,
keine professionellen Dienstleistungen erforderlich.
NetFlow Traffic Analyzer | Orion-Modul
Features von Patch Manager
Intuitive Weboberfläche
Mit der Weboberfläche von Patch Manager können Sie wichtige Patchverwaltungsdaten neben anderen
SolarWinds-Produkten in einer integrierten Webkonsole anzeigen. Sie können die neuesten verfügbaren
Patches anzeigen, die wichtigsten 10 aktuell in Ihrer Umgebung fehlenden Patches sowie eine allgemeine
Statusübersicht Ihrer Umgebung, die darauf basiert, welche Patches angewandt wurden.
Erweiterung für System Center Configuration Manager
SolarWinds Patch Manager erweitert Ihre Microsoft SCCM-Bereitstellung mit vorab getesteten,
vorkompilierten Drittanbieter-Aktualisierungen und stellt viele zeitsparende Verwaltungsfunktionen
zur Verfügung, damit Sie mehr aus Ihrer Configuration Manager-Investition herausholen können.
Testen Sie vor dem Kauf.
Kostenlose Testversion
herunterladen!
Noch nie war Patchverwaltung
so einfach! Überzeugen Sie sich
selbst. Mit SolarWinds Patch
Manager können Sie Patches
auf Ihren Windows-Servern
und Workstations innerhalb
von Stunden - nicht Wochen
- bereitstellen. Laden Sie
noch heute eine kostenlose,
voll funktionsfähige Testversion
herunter!
Berichte zur Patch-Compliance
SolarWinds Patch Manager stellt Ihnen benutzerfreundliche und leistungsfähige Berichtsoptionen zur
Verfügung, um leicht den Status von Patches zu bestimmen und Prüfern vorzuweisen, dass die Systeme
auf dem neuesten Stand und vorschriftskonform sind – und um diejenigen, die es nicht sind, zu finden.
Erweiterung der Leistung von Microsoft WSUS
SolarWinds Patch Manager lässt sich in Microsoft WSUS integrieren. So erhalten Sie mehr Kontrolle und
Möglichkeiten bei der Patchverwaltung – mit dynamischer Patchverwaltung, sofortigen Aktualisierungen,
geplanten Neustarts, benutzerfreundlichem Berichtswesen, voller Bestandsinventarisierung und mehr.
Vereinfachte Patchverwaltung
SolarWinds Patch Manager vereinfacht viele der Schritte im Patchverwaltungsprozess — von der
Recherche über die Zeitplanung und Bereitstellung bis zum Berichtswesen und mehr. SolarWinds
Patch Manager erspart Ihnen viel Zeit und macht es einfacher, dafür zu sorgen, dass Hunderte oder
Hunderttausende von Servern und Workstations stets mit den neuesten Patches ausgerüstet und
vorschriftskonform sind.
Zentralisiertes Patching der Microsoft-Server und Drittanbieter-Anwendungen
Mit SolarWinds Patch Manager können Sie über eine zentralisierte Kontrolloberfläche sowohl DrittanbieterAnwendungen als auch Microsoft-Patches auf Zehntausenden von Servern und Workstations bereitstellen
und verwalten. Microsoft SCUP und kompliziertes Scripting sind NICHT erforderlich.
Vorab getestete und vorkompilierte Pakete für häufige Anwendungen
SolarWinds kompiliert, testet und liefert automatisch Pakete für häufige Drittanbieter-Anwendungen,
die dann leicht und schnell mit Microsoft WSUS oder Microsoft SCCM bereitgestellt werden können.
Assistent für benutzerdefinierte Pakete
Mit dem Assistenten für benutzerdefinierte Pakete in SolarWinds Patch Manager können Sie leicht
benutzerdefinierte Pakete für jede Anwendung erstellen, ohne SCUP oder kompliziertes Skripting
verwenden zu müssen. Mit SolarWinds Patch Manager können Sie dann eine MSI-, MSP- oder EXEDatei über Microsoft WSUS oder SCCM bereitstellen.
Erweiterte Vorher-/Nachher-Aktionen für die Bereitstellung von Paketen
Mit SolarWinds Patch Managers PackageBoot können Sie erweiterte Vorher-/Nachher-Szenarien für
die Bereitstellung von Paketen erstellen, um sicherzugehen, dass selbst die kompliziertesten Patches
(wie Oracle Java) erfolgreich installiert werden — ohne kompliziertes Scripting.
™
Patcht physische Server und virtuelle Maschinen
SolarWinds Patch Manager vereinfacht durch die Fähigkeit, Maschinen offline zu patchen, virtuelle
Maschinen in Gruppen zu organisieren und virtuelle Maschinen unternehmensweit zu inventarisieren,
das Verwalten von Patches auf virtuellen Desktops und Servern.
Systemanforderungen
Hardware
CPU
Pentium 1.5 GHz äquivalent oder schneller (x86, x64, oder AMD64 — Dual oder Quad-Core
empfohlen)
Arbeitsspeicher 2 GB RAM (4 GB RAM für x64-Systeme)
Festplatte
10 GB freier Speicherplatz empfohlen
Software
Mindestanforderungen
Software
Windows Server Update Services
(WSUS)-Anforderungen
Windows Server Update Services 3.0 SP1 oder höher
Verwaltungskonsole Betriebssystem
Windows XP Professional SP3 oder später
Windows Vista Business, Enterprise, oder Ultimate SP2
Windows 7 Professional, Enterprise, oder Ultimate
Windows Server 2003 SP2 oder später
Windows Server 2003 R2 SP2 oder später
Windows Server 2008
Windows Server 2008 R2
Verwaltete Computer Betriebssystem
Windows 2000 Workstation SP4 oder später
Windows 2000 Server SP4 oder später
Windows XP Professional SP2 oder später
Windows Vista Business, Enterprise, oder Ultimate
Windows 7 Professional, Enterprise, oder Ultimate
Windows Server 2003 SP1 oder später
Windows Server 2003 R2 SP1 oder später
Windows Server 2008
Windows Server 2008 R2
Automatische Installationen
Microsoft .NET Framework v3.5 SP1
Microsoft Management Console v3.0
Microsoft SQL Server 2005 Sp3 (Express Version)
Hinweis: Die aufgeführten Mindestanforderungen für Server basieren auf einer Standardkonfiguration. Eine signifikante
Erhöhung der Abfrage- oder Statistikerhebungsrate kann zu einer zusätzlichen Belastung des Servers und zur
Notwendigkeit einer größeren CPU oder zusätzlichem Arbeitsspeicher führen.
Über SolarWinds
Das im Jahr 1999 gegründete Unternehmen SolarWinds bietet leistungsstarke und kostengünstige
IT-Management- und Überwachungssoftware für weltweit über 100.000 Kunden – von Global
1000-Unternehmen bis hin zu kleinen Firmen. SolarWinds, von Forbes zu den 10 am schnellsten
wachsenden Technologieunternehmen gezählt, verbessert die Art und Weise, mit der ManagementSoftware entwickelt, ausgepreist, gekauft, geliefert und genutzt wird. Unsere IT-Überwachungs- und
Managementsoftware wurde für Systemadministratoren und Netzwerkingenieure entwickelt, welche
leistungsfähige, kostengünstige und benutzerfreundliche Lösungen benötigen, die Zeit sparen und
die Arbeit zuverlässig erledigen. Die Evaluierung, der Kauf, die Bereitstellung und Nutzung einer
Unternehmenssoftware sollte nicht aufwendig sein. IT-Managementlösungen von SolarWinds sind
einfach zu testen, zu kaufen, bereitzustellen und zu benutzen. Das ist unerwartete Einfachheit.
Weitere Informationen
Bitte wenden Sie sich an SolarWinds, um
weitere Informationen zu erhalten. Sie
erreichen uns telefonisch unter
+1-866-530-8100 oder per E-Mail unter
[email protected]
Einen internationalen Händler in Ihrer Nähe
finden Sie unter www.solarwinds.com/
partners/reseller_locator.aspx
Um Produktinformationen zu erhalten oder SolarWinds-Produkte zu kaufen, besuchen Sie solarwinds.
com oder wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an:
Nord- und Südamerika
EMEA
APAC
Telefon: 866 530 8100
Telefon: +353 21 5002900
Tel.: +65 6593 7600
Fax: 512 857 0125
Fax: +353 212 380 232
Fax: +65 6593 7601
E-Mail: [email protected]
E-Mail: [email protected]
E-Mail: [email protected]
3711 South MoPac Expressway | Building Two | Austin, Texas 78746
© 2012 SolarWinds, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SolarWinds , das SolarWinds Logo, ipMonitor , LANsurveyor und Orion zählen zu den Marken oder eingetragenen
Marken des Unternehmens in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
‰
‰
‰
‰
DS-1210
Herunterladen