Collegium Vocale Bad Homburg 1999 trat Chor das erste Mal bei

Werbung
Collegium Vocale Bad Homburg
1999 trat Chor das erste Mal bei FUGATO auf – damals mit
ungarischer Chormusik. Ein Jahr später wirkte er bei der Uraufführung eines Werkes des Frankfurter Komponisten Anton
Urspruch mit, die der Hessische Rundfunk zu dessen 150.
Geburtstag produzierte. Sich die Vielfalt der musikalischen
Stilrichtungen zu erarbeiten, ist das Anliegen des 1992 von
Helmut Föller gegründeten Ensembles. Den Schwerpunkt
bilden dabei die klassische und die moderne geistliche
Chormusik. Das Collegium Vocale wirkte bei vielen kirchlichen und kommunalen Ereignissen mit, etwa beim Limburger
Kreuzfest, dem Katholikentag in Mainz, dem Neujahrsempfang der Stadt Bad Homburg und der Orgelweihe in der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen. Konzertreisen führten den Chor aber auch nach Ungarn und Spanien.
Herunterladen
Explore flashcards