mehr zum Chor - Pfarrverband Dachau

Werbung
Die Jena Jubilee Singers
haben sich der geistlichen Musik der schwarzamerikanischen Bevölkerung der USA – den
Negro Spirituals und Gospelsongs – verschrieben. Seit 1988 ist der Chor in der Jenaer
Kulturszene, aber auch überregional und international vertreten. Als ein Chor der FriedrichSchiller-Universität Jena repräsentieren die SängerInnen durch ihre erfolgreichen Konzerte
sowohl die Stadt als auch die Universität Jena.
Seit ihrer Gründung präsentieren die Jena Jubilee Singers anspruchsvolle Chorsätze
traditioneller und moderner Gospel und Spirituals, zum Beispiel von Moses Hogan, Kirby
Shaw und Robert Ray. In jüngerer Zeit haben wir uns auch anderen Stilrichtungen
zugewandt; so wird unser Programm durch Kompositionen aus Jazz, Rock & Pop und Werke
klassischer Meister bereichert, beispielsweise von Duke Ellington, Sting und Anton Bruckner.
Ein Highlight unserer diesjährigen Konzertsaison stellt die "Gospel Mass" von Robert Ray dar.
Eine Komposition, die die katholische Liturgie mit den kraftvollen Rhythmen und Harmonien
der afro-amerikanischen Musik verknüpft. Dabei werden neben dem Gesang eine
Schlagzeug- und Klavierbegleitung zu Hören sein.
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten