Theaterstück von Felix Mitterer Unsere Aufführung 2016:

Werbung
Spielgemeinschaft MettmacH
ÄGERSTÄTTER
J
Unsere Aufführung 2016:
>
<
Besser die Hände gefesselt als der Wille
Theaterstück
von Felix Mitterer
Regie: Markus Plattner, freischaffender Schauspieler und Regisseur aus Tirol
Der Landwirt Franz Jägerstätter verweigerte den Wehrdienst für die
Nationalsozialisten. Er wusste, welche Strafe darauf stand – und ging
seiner Hinrichtung sehenden Auges entgegen.
Felix Mitterer bringt Franz Jägerstätters Leben auf die Bühne – als
individuelle Lebensgeschichte ebenso wie als exemplarischen Bericht über all jene, deren Wille durch das NS-Regime nicht gebrochen
werden konnte.
Aufführungstermine 2016:
Festspielhalle Mettmach
}
Wir bedanken uns bei unseren treuen Sponsoren:
jeweils um 20.00 Uhr
Eintrittspreise: 1. Kategorie: € 18,– / 2. Kategorie: € 16,–
Schüler, Studenten, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener zahlen den
halben Preis (Ausweis).
Gruppen ab 20 Personen erhalten Ermäßigungen.
Kartenvorverkauf unter www.theater-mettmach.at
oder telefonisch: +43 (0) 664/4163818
Mo, Di: 16 – 19 Uhr / Do, Fr, Sa: 10 – 15 Uhr
Samstag 18.Juni
Premiere
19.30 Uhr
Freitag
24.Juni
Samstag 25.Juni
Donnerstag 30.Juni
Freitag
1.Juli
Samstag
2.Juli
Freitag
8.Juli
Samstag
9.Juli
Donnerstag 28.Juli
Freitag
29.Juli
Samstag 30.Juli
Während der gesamten Spielzeit Jägerstätter Ausstellung in der Festspielhalle!
Wir bedanken uns bei unseren treuen Sponsoren:
Felix Fruhstorfer
07755/20603
Schätzgutachten
Immobilienvermittlung
www.f-gutachten.at
www.litzlbauer-holzbau.at
www.theater-mettmach.at
www.theater-mettmach.at
www.ak-werbegrafik.at
Realitäten- und Sachverständigenbüro
Herunterladen
Explore flashcards