Woher kommt der bekannte Produktname

Werbung
Woher kommt der bekannte Produktname?
Doktor Leandro Panizzon, ein Angestellter der Schweizer Firma Ciba (heute Novartis) stellte 1944
erstmals Methylphenidat her. Da es damals üblich war, Selbstversuche mit neu entwickelten
Substanzen zu unternehmen, probierten auch Leandro Panizzon und seine Ehefrau Marguerite ("Rita")
Methylphenidat aus. Marguerite war beeindruckt von dem Effekt, den diese Substanz hatte. Ihre
Leistung im Tennisspiel steigerte sich nach Einnahme dieses Medikaments. Von ihrem Spitznamen Rita
leitet sich der bekannte Handelsname für Methylphenidat ab.
Methylphenidat ist inzwischen in über 200 Studien an mehr als 6000 Patienten untersucht und gilt
damit als das am besten dokumentierte neurologische Präparat in der Kinder– und Jugendmedizin.
Herunterladen
Explore flashcards