Wunderbarer Auftakt im Zeichen des Marketings –

Werbung
Wunderbarer Auftakt im Zeichen des Marketings –
der Neujahrsempfang im GOP Varieté-Theater Münster
Glückliche Sieger des 6. Marketing-Preises 2015
|3
Ein glanzvoller Abend!
„Das Marketing muss wieder mutiger und fokussierter werden!“
Thomas Hans
Welch’ ein wundervoller und glanzvoller Auftakt in das neue
Jahr: Rund 400 Gäste aus Politik und Wirtschaft feierten mit
uns im GOP Varieté-Theater in Münster den Neujahrsempfang – und wer nicht dabei war, hat wirklich etwas verpasst:
Glänzend gelaunte Besucher, ein köstliches Menü, atemberaubende Artistennummern - und vor allem den Gewinner
des Marketing-Preises Münster / Osnabrück, den wir in diesem
Jahr bereits zum sechsten Mal verliehen haben.
Es ist inzwischen also schon gute Tradition, das Jahr mit der
Auszeichnung eines Unternehmens aus unserer Region zu
beginnen, das Außergewöhnliches im Marketing geleistet hat.
Eine echte Vorbildfunktion nimmt hier die Unternehmensgruppe emco aus Lingen ein. Innovation, Weitsicht, das
Gespür für den richtigen Moment und am Ende sehr viel Mut
zeichnen dieses Traditionsunternehmen aus, das mit dem
Start-up der emco Elektroroller auf leisen Rädern den Markt
zwischen Waterkant und Alpen erobert.
Das Ziel: Elektromobilität in Deutschland alltagstauglich zu
machen. Wir brauchen Unternehmer diesen Schlages, die
Neues wagen, die visionär denken. Für die das Morgen ihr
Heute ist!
Präsident
Thomas Hans
In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein erfolgreiches
Jahr 2015!
Ihr
Thomas Hans
PS: „Marketing-Club ist the place to be“ – in den kommenden Monaten bietet Ihnen der Club viele Gelegenheiten zum Networking und mehr. Das Jahresprogramm finden Sie auf Seite 19 – wir freuen uns auf Sie. Als Mitglied. Als Gast – als neues Mitglied!
4|
|5
„Die umfassende Marketingstrategie und der unternehmerische Mut
von emco Elektroroller haben uns alle überzeugt.“
Gerburgis A. Niehaus
30 Bewerber, alle ausgezeichnet.
Aber nur ein Preis ... Eine schwere
Entscheidung für die Jury.
30 Unternehmen aus dem Münsterland, dem Osnabrücker Land sowie dem südlichen Emsland haben sich im vergangenen Herbst mit einem Konzept um den
6. Marketing-Preis beworben bzw. sich der Jury vorgestellt. „Wir waren wieder einmal
sehr angetan von der hohen Qualität der Einreichungen, die zeigt: In unserer Region
gibt es eine ganze Reihe sehr starker Unternehmen, die in ihren jeweiligen Geschäftsfeldern regional, bundesweit und international überaus erfolgreich agieren. Hier
einen Gewinner auszuwählen, fiel uns in der Jury nicht leicht“, so Marketing-ClubPräsident Thomas Hans.
Bei der Bewertung spielen Kriterien wie Innovation, Kundennutzen, Kreativität unter
anderem eine Rolle – Parameter, mit denen die Jury versuchte, die sehr unterschiedlichen Marketingkonzepte der Bewerber vergleichbar zu machen.
„Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Marketing-Preis, den wir am 18. Januar
2016 verleihen werden – machen Sie doch auch mit und senden Sie uns Ihre Bewerbung für den 7. Marketing-Preis“, appelliert Albert Hirsch.
v.l.: Thomas Hans, Albert Hirsch, Anne Wesseler, Gaby Hampel, Gerburgis A. Niehaus
Unvergessliche Momente beim Neujahrsempfang 2015
6
Impressionen des Abends
8
Auf leisen Rädern zum Erfolg: Marketing-Preis-Gewinner 2015
10
Ausblick Marketing-Preis 2016
13
Impressionen des Abends
14
Unser Dank an die Sponsoren
17
Willkommen im Club: Mitgliedschaft
18
Das Jahresprogramm 2015
19
Impressum
Herausgeber:
Marketing-Club Münster / Osnabrück e.V.
Redaktion & Gestaltung:
husare gmbh, www.husare.de
Kontakt:
[email protected]
Erscheinung: Februar 2015
6|
|7
Unvergessliche Momente.
Mal war es glanzvoll, mal lustig und ausgelassen, mal spannend, mal atemberaubend – und immer war es wunderbar. Die Atmosphäre auf dem jüngsten Neujahrsempfang war so facettenreich wie das Programm des Abends. Rund 400 Gäste
genossen das festliche Ambiente des GOP Varietés, das auch in diesem Jahr den
perfekten Rahmen für diesen Auftakt in das neue Jahr bot. Höhepunkt war natürlich
die mit Spannung erwartete Verleihung des 6. Marketing-Preises. Wer würde wohl
am Ende des Abends als stolzer Sieger auf der Bühne stehen?
Doch zunächst einmal begrüßten Club-Präsident Thomas Hans
und Vize-Präsident Albert Hirsch die Gäste – erstmals nicht als
Duo, sondern in diesem Jahr verstärkt durch Moderator Jörg
Sauerwein, der durch den Abend führte und dabei den traditionellen Wettbewerb der beiden immer wieder humorvoll
antrieb: Wer würde die meisten neuen Mitglieder an diesem
Abend werben ...? Wer auch immer am Ende die Nase vorn
hatte – der Wettstreit um die Gunst der Gäste war erfolgreich.
Gleich mehrere „Neulinge“ nutzten die Gelegenheit, an diesem
Abend ohne Aufnahmegebühr Mitglied zu werden! Rund 340
Mitglieder zählt der Club inzwischen – Tendenz stetig steigend.
Damit zählt der Marketing-Club Münster / Osnabrück zu
den stärksten Clubs der Region West und ist auf
dem besten Wege, Platz 3 zu erobern.
Sensationelle Ausschnitte aus dem aktuellen
Programm „Rockstar“ zeigten die Artisten
des GOP Varietés und begeisterten damit
das Publikum: Jonglage, Tanz, Akrobatik
und atemberaubende Power hautnah:
Es war ein Erlebnis der besonderen Art.
Sheila Nicoldi vereinte Kraft und Eleganz bei ihrem Poledance –
eine Darbietung voller Dynamik. Ein Künstler wie ein Rockstar,
so präsentierte sich Phil Os, der sein Publikum mit Energie,
Charme und Dynamik faszinierte. In rasanten, nahezu unglaublichen Arrangements wirbelte er seine Diabolos über die Bühne,
die wie von Geisterhand zu ihm zurückkehrten. Der Atem
stockte dem Publikum schließlich bei der Darbietung des Duos
Ogor. Unglaublich, diese Ruhe, diese Kraft, diese Körperbilder
in einer magischen Verbindung von Anmut und Konzentration.
Und dabei sah alles so leicht aus ...
Mit begeistertem Applaus bedankte sich das Publikum bei den
Artisten für die faszinierenden Showeinlagen, die
allerfeinste Werbung für das Varieté und
die Kleinkunst waren!
Prof. Dr. Thorsten Wiesel, Professor
für wertbasiertes Marketing, gab den
diesjährigen Preisträger bekannt.
8|
|9
„Der Neujahrsempfang hat sich als gesellschaftliches Highlight
des Clubs etabliert – großes Kompliment!“
Dirk Mayer-Mallmann, Schmitz Cargobull AG
10 |
| 11
„Wir brauchen Öffentlichkeit, damit ein Ruck durch die
Gesellschaft geht – E-Mobilität ist die Mobilität der Zukunft!“
Christian Gnaß, emco Unternehmensgruppe
Generation führt, hatte damit noch vor dem Beschluss der
Bundesregierung zur Förderung elektrisch betriebener Fahrzeuge in der umwelt- und ressourcenschonenden Elektromobilität den enormen Bedarf und einen zukunftsweisenden
Markttrend erkannt. Dass er den Schritt wagte, ein viertes
Geschäftsfeld der Unternehmensgruppe zu starten, die bereits
seit 70 Jahren in den Bereichen Gebäude-, Befestigungs- und
Bürotechnik agiert, forderte emco zunächst ganz neue Fähigkeiten und Ressourcen ab, die es galt heranzubilden – eine
Herausforderung, die erfolgreich gemeistert wurde.
„Elektromobilität ist in Deutschland in der Gesellschaft angekommen. Sie ist keine Zukunftsmusik mehr“, so Christian
Gnaß, gesellschaftsführender Geschäftsführer der emco
Group. Leise Städte ohne Abgase sind keine absurde Vision
mehr. Auch dank emco.
Marktrecherchen wurden durchgeführt und Technologien
weiterentwickelt, die heute in jedem emco Elektroroller
stecken („emco inside“): Motor, Batterie und Controller sind
die technisch hochwertigen Herzstücke der Roller, die maßgeblich für Reichweite und Lebensdauer verantwortlich sind.
Auf leisen Rädern zum Erfolg.
Das Morgen ist ihr Heute – die Unternehmensgruppe emco ist ein Traditionsunternehmen, das die Innovation quasi in
der DNA hat. Für das mutige und visionäre Start-up emco Elektroroller erhielten die Lingener jetzt den 6. Marketing-Preis
Münster / Osnabrück und den Applaus des Publikums.
Es ist gerade einmal fünf Jahre her, dass Harald Müller auf
einer Geschäftsreise zu seinem chinesischen Werk eine Idee
hatte, die einiges in seinem Unternehmen ändern sollte. Mitten
im turbulenten Treiben in den Städten war dem geschäftsführenden Gesellschafter der emco Unternehmensgruppe
aus Lingen nämlich eines aufgefallen: Auf den Straßen ging
es vergleichsweise ruhig her. Tausende Chinesen waren unterwegs – ganz leise fuhren sie auf Elektrorollern. Ganz ohne
Luftverschmutzung, ohne Lärm, schnell und wendig. Könnte
das nicht auch etwas für den deutschen Markt sein? Und ob:
emco wagte das Start-up Elektroroller und gilt heute als
der größte Anbieter von e-Scootern in Deutschland. Das
Ziel ist ambitioniert, aber realistisch: „Wir wollen Elektromobilität alltagstauglich machen“, erklärte Kay-Uwe
von Hebel, Marketingleiter der Unternehmensgruppe.
Dipl. Ing. Harald Müller, der die emco Group in zweiter
In nur anderthalb Jahren gelang es, ein flächendeckendes
Händlernetz aufzubauen. 350 Händler vertreiben heute in
Deutschland und den ersten Nachbarländern die e-Scooter
made in Lingen - mit sechs Modellen in den drei Linien
Classic, Retro und Sport, mit eigenproduzierten e-Tankstellen und dem B2B-Konzept „Work & Charge“. Mit einer
„360-Grad-Kommunikation“ baute die Firma die Marke
emco Elektroroller ökologisch und ökonomisch sinnvoll
auf - mit Online-Marketing, einer eigenen Internet-Präsenz
mit Händler-Online-Shop, mit kreativen Ideen (wie etwa
der Facebook-Aktion “emco-Super-Heroes”, bei der zwei
Studenten mit e-Scootern 14 Tage lang 2000 Kilometer
durch Deutschland reisten) und der Integration von Social
Media.
Preisträger 2015: Christian Gnaß und
Kay-Uwe von Hebel, emco Elektroroller
Allzeit einsatzbereit – auch im Geschäftsleben:
Der emco Delivery Scooter.
| 13
12 |
7. Marketing-Preis Münster / Osnabrück
Die Auszeichnung für herausragende Marketingleistungen in unserer Region
„Das war mal wieder eine tolle Veranstaltung! Wann ist noch mal der
Termin 2016? 18. Januar? Ich bin dabei.“
Ulrike Wentker, Gastro Kontor
Jetzt vormerken!
Am 18. Januar 2016 wird der
7. Marketing-Preis im Rahmen einer
festlichen Gala im GOP Varieté-Theater
Münster verliehen!
Die Ausschreibung für den
7. Marketing-Preis endet im August 2015.
14 |
| 15
„Der Preis hat uns enormen Rückenwind gebracht und auch nach innen
sehr stark gewirkt!“
Günter Nosthoff, EMSA GmbH (Preisträger 2014)
| 17
16 |
Vielen Dank!
„Ich habe hier viele interessante Leute getroffen – ein gelungener Abend!“
Sonja Pelzl, BIC Deutschland GmbH & Co. OHG
Eine Gala wird erst groß durch großartige Unterstützung.
Auch dieses Mal haben uns zahlreiche Sponsoren bei der
Vorbereitung und Durchführung des Neujahrsempfangs und
der Verleihung des Marketing-Preises geholfen. Ohne Übertreibung können wir sagen: Ohne sie wäre der Abend kaum
zu einem so beeindruckenden Erlebnis geworden.
Business-Partner:
Daher möchten wir uns an dieser Stelle, auch im Namen
aller Gäste, ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Es ist gut, Sie
an unserer Seite zu wissen – natürlich gerne auch beim Neujahrsempfang am 18. Januar 2016.
Ihr Marketing-Club Münster / Osnabrück e.V.
Club-Partner:
Schauen Sie sich jetzt den Film
zum Abend an! QR-Code mit Ihrem
Smartphone scannen und so direkt
zu dem Film auf YouTube gelangen.
18 |
| 19
Profitieren Sie von gelebter Marketing-Partnerschaft.
Der Marketing-Club Münster / Osnabrück hat sich auf die Fahne geschrieben, Marketing in unserer Region groß zu machen:
Profitieren Sie von einer lebendigen Community und den Erfahrungen anderer, bilden Sie sich fort und erweitern Sie Ihren
Horizont: Der Marketing-Club Münster / Osnabrück bietet Ihnen hierfür viele Gelegenheiten.
17 Veranstaltungen – Fachvorträge, „Marketing-vor-Ort“ zu Gast
in erfolgreichen Unternehmen aus der Region sowie Feste –
können Sie im Laufe des Jahres besuchen: Hier knüpfen Sie
Netzwerke, hier lernen Sie spannende Gesprächspartner
kennen, hier finden Sie inspirierenden Austausch und erleben
kompetente Referenten.
Der Marketing-Club ist in der Wirtschaftsregion Münster / Osnabrück ein Kompetenzzentrum für Erfahrungsaustausch
und Weiterbildung in Sachen Marketing. Die Mitglieder sind
leitende und verantwortlich tätige Führungskräfte aus allen
Branchen und Handelsstufen, Professoren und Lehrkräfte
der Universitäten und Fachhochschulen sowie angehende
Marketeer und Studenten in unserem Juniorenkreis.
Als Mitglied profitieren Sie von den Fachreferaten, Seminaren,
Gesprächen, Kontakten und dem Erfahrungsaustausch nach
dem Motto „Lernen aus fremder Erfahrung“.
Darüber hinaus bietet der Club ein ideales Forum, um Kontakte
in Sachen Marketing zu knüpfen. Sie erhalten als Mitglied
kostenlos die monatlich erscheinende Zeitschrift „absatzwirtschaft“ und die Wochenzeitung „Horizont“. Außerdem sind Sie
gleichzeitig Mitglied im Deutschen Marketing-Verband, der
Dachorganisation von derzeit 65 Marketing-Clubs in
Deutschland.
Sie sind bereits Mitglied? Dann begeistern Sie auch Ihr Umfeld
für den Marketing-Club Münster / Osnabrück e.V. und werben
Sie neue Mitglieder, die unseren Club mit ihrem Know-how
und ihrer Erfahrung bereichern!
Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, bestellen Sie
unseren Newsletter auf www.marketingclub-ms-os.de
Was kostet Sie die Mitgliedschaft?
Einzelmitgliedschaft: Aufnahmegebühr*
100,- € | Jahresbeitrag 250,- €
Firmenmitgliedschaft A (übertragbar auf bis zu fünf Mitarbeiter): Aufnahmegebühr* 100,- € | Jahresbeitrag 1.125,- €
Firmenmitgliedschaft B (übertragbar auf bis zu drei Mitarbeiter): Aufnahmegebühr*
100,- € | Jahresbeitrag 675,- €
Firmenmitgliedschaft C (übertragbar auf bis zu einen Mitarbeiter): | Jahresbeitrag 300,- €
Juniorenmitgliedschaft (für Mitglieder bis 35 Jahre): | Jahresbeitrag 125,- €
Seniorenmitgliedschaft: Jahresbeitrag 50,- € Studentenmitgliedschaft: Jahresbeitrag 50,- € Gästegebühr: 45,- € (bei jeder Veranstaltung zu entrichten) | Studenten 10,- €
* Die Aufnahmegebühr ist einmalig zu entrichten.
Ihnen gefällt der Marketing-Club Münster / Osnabrück?
Dann zeigen Sie es! Einfach den QR-Code einscannen und direkt
auf der Facebook-Seite von Marketing-Club Münster / Osnabrück liken!
Jahresprogramm 2015
Montag, 09. Feb.
Dirk Bathen, Experte für Ausblicke und Aufbrüche:
Die Marketingorganisation der Zukunft
IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft
Bentheim
Mittwoch, 25. Feb.
Gerburgis A. Niehaus, gan business coaching
Das Rätsel um den Cappuccinoblick – schwierige
Situationen meistern mit drei einfachen Fragen
IHK Nord Westfalen
Montag, 09. März
Prof. Dr. Peter Vieregge , Attacke Neukundengewinnung:
Schlauer als die Konkurrenz mit Web-Monitoring
Hotel Kaiserhof Münster
Donnerstag, 19. März
Dagmar Kröplin, Pixelboxx GmbH
Ohne Bilder: da fehlt doch was
Juniorenveranstaltung, IHK Osnabrück –
Emsland – Grafschaft Bentheim
Montag, 13. April
Marcello Concilio, Ernstings family, Vom kleinen Nachbarschaftsladen zum erfolgreichen Cross-Channel-Retailer
Marketing-Club vor Ort, Coesfeld
Montag, 20. April
Dirk Mittmann, Weischer Media, Kino - Quo Vadis?
Ein digitalisiertes Medium im Wandel der Zeit
IHK Nord Westfalen
Montag, 04. Mai
Mark Bourichter, husare, Die Wollmilchsau im
Dornröschenschlaf – Social Media im Mittelstand
IHK Nord Westfalen
Montag, 08. Juni
Kay-Uwe von Hebel, emco Group
Marketing-Club vor Ort beim
Preisträger 2015, Lingen
Donnerstag, 18. Juni
Felix Fiege, Fiege Logistik, Marketing in der Logistik
Juniorenveranstaltung vor Ort, Greven
Montag, 24. Aug.
Michael Hoffmann, Handwerkskammer Haus Kump
Imagekampagne des Handwerks – Regionalisierung
Marketing-Club vor Ort, Münster
Freitag, 04. Sep.
Sommerfest
Montag, 14. Sep.
Detlef Isermann, P & M Cosmetics
Harte Fakten der Kosmetik sanft verpackt
Marketing-Club vor Ort, Münster
Montag, 19. Okt.
Dr. Oliver Haas, Corporate Happiness, Potentialentfaltung
in Unternehmen: Wertschätzung schafft Wertschöpfung
IHK Nord Westfalen
Donnerstag, 12. Nov.
Ulrich Schümer, Schmitz Cargobull AG, Identitätsbasierte
Markenführung bei einem Investitionsgüterhersteller
Juniorenveranstaltung,
Kaminabend im Hotel Kaiserhof
Montag, 23. Nov.
Cannes Rolle 2015
Cineplex Münster
Montag, 07. Dez.
Thomas Spiegelhalter, Beresa, Automobilhandel der Zukunft
Marketing-Club vor Ort, Münster
Montag, 18. Jan.
„Neujahrsempfang 2016 und Verleihung des
7. Marketing-Preises Münster / Osnabrück“
GOP Varieté-Theater, Münster
Auf Wiedersehen
bei unseren Veranstaltungen in 2015 und natürlich am 18. Januar 2016
bei der Verleihung des 7. Marketing-Preises Münster / Osnabrück!
Preisträger 2010
Ulrich Haverkamp,
Haverkamp GmbH
Preisträger 2011
Helmut Twilfer,
SCHÖNOX GmbH
Preisträger 2012
Tilo Plöger und Dr. Jens Abend,
LR Health & Beauty Systems GmbH
Preisträger 2013
Tilmann Winkhaus und
Tobias Bartels,
Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG
Preisträger 2014
Daniela Heisig und
Günter Nosthoff, EMSA GmbH
Preisträger 2015
Christian Gnaß und
Kay-Uwe von Hebel,
emco Elektroroller
Preisträger 2016
Marketing-Club Münster / Osnabrück e.V.
Mitglied Deutscher Marketing-Verband
Geschäftsstelle: Birgit Haber-Ulmer
Kuckucksweg 58 • 48268 Greven
Tel.: 02575.955 592 • Fax: 02575.85 08
www.marketingclub-ms-os.de
e-mail: [email protected]
Herunterladen
Explore flashcards