Ratgeber Neocid/Trix

Werbung
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 1
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Inhaltsverzeichnis
Schädlich oder lästig?
Schädlich oder lästig? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
Insekten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Spinnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
Nagetiere . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Gift im Haushalt? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
Vorratsschädlinge
Küchenmotten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8–9
Brotkäfer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8–9
Deutsche Schaben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8–9
Materialschädlinge
Silberfischchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10–11
Kleidermotten, Teppich- und Pelzkäfer . . . . . . . . 10–11
Staubläuse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10–11
Hygiene- und Gesundheitsschädlinge
Fliegen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12–13
Wespen und Hornissen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12–13
Flöhe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12–13
Hausspinnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14–15
Hausstaubmilben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14–15
Mäuse und Ratten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14–15
Lästlinge
Mücken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16–17
Ameisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16–17
Asseln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16–17
Das Neocid Expert Sortiment . . . . . . . . . . . . . . . . 18–22
Das Neocid Trix Sortiment . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23
Unbekannte Schädlinge in Ihrem Haus? . . . . . . . . . 24
2
Seite 2
97045
Wie schlimm ist das Ungeziefer in meinem Haus? Muss ich
es bekämpfen oder nicht? Wie kam es überhaupt ins Haus?
Putze ich etwa zuwenig?
Alles was kriecht
und fliegt
Dieser Ratgeber gibt Ihnen wertvolle Informationen über
die Art und Weise, wie Sie Ihre Schädlingsprobleme lösen
können.
Viele Schädlinge müssen eigentlich ernst genommen
werden. Krankheiten, wie zum Beispiel Dengue Fieber,
Malaria, Meningo-Encephalitis, Tuberkulose und Hepatitis
werden durch Schädlinge übertragen, aber auch Allergien
können durch sie ausgelöst werden. Ebenfalls können
Lebensmittelvorräte verdorben, Textilien durchlöchert oder
Holz zerfressen werden.
Mangelnde Sauberkeit ist dabei meist nicht der Grund für
den Befall; vielmehr gelangen die gefrässigen Gesellen von
aussen ins Haus, zum Beispiel in gekauften Lebensmitteln
oder sie fliegen oder krabbeln durch unsere Fenster.
3
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Insekten
Über
800’000 Arten
Spinnen
Bei den meisten Schädlingen handelt es sich um Insekten.
Diese stellen mit über 800’000 verschiedenen Arten die in
diesem Sinne grösste Tierklasse dar. Warum kam es
zu dieser erfolgreichen Artenvermehrung? Der Körperbau
und die Entwicklung der Insekten hat sich als überaus
anpassungsfähig erwiesen. Insekten bewohnen nämlich fast
die ganze Erde; sie kommen von den Tropen bis zu den
Polarkreisen vor, unter Wasser wie in der Luft.
Kein Wunder also, dass sich dabei auch welche finden, die
für uns nur ungebetene Gäste darstellen. Wir unterscheiden
dabei in Schädlinge, das heisst Arten, die Schäden hervorrufen können, und in Lästlinge, also Arten, die zur Last fallen,
aber nicht schädlich sind, wie zum Beispiel Ohrwürmer.
Die kleinen
«Helfer»
Vergessen wir aber auch die Nützlinge nicht: Insekten sind
die wichtigsten Blütenbestäuber und leisten hier unbezahlbare Dienste für unsere Landwirtschaft und für das
Zusammenspiel in der freien Natur.
Lebenszyklus der
Mücken
Da sich Spinnen von Insekten ernähren, könnte man sie als
nützlich bezeichnen. Spinnen kommen in fast jedem
Lebensraum vor, daher erstaunt es nicht, dass Spinnen
immer wieder in den menschlichen Lebensraum eindringen,
wo sie durch ihre abgebrochenen Haarspitzen lokale
Allergien beim Menschen auslösen können und durch ihre
Spinnweben lästig werden. Spinnen besitzen zudem ein Paar
Giftklauen. Falls sie mit ihren Giftklauen die dicke menschliche Haut durchdringen können, sind Spinnen auch für den
Menschen giftig. Ein Biss der in Südeuropa heimischen
Schwarzen Witwe zum Beispiel führt zu starken Krämpfen
und kann bei geschwächten Personen oder bei Kindern zum
Tod führen.
Spinnen im
Haushalt
Auf viele Menschen haben Spinnen zudem eine starke
Ekelwirkung, was sich bei einigen Menschen zu eigentlichen
Phobien gesteigert hat. Diese Wirkung hat nebst ihrem
Aussehen sicher auch mit der Lebensweise der Spinnen zu
tun: Heimtückisch fangen sie ihre Beute, erbrechen Verdauungssaft in das gelähmte Beutetier und saugen es aus.
«Igitt,
eine Spinne»
Neocid Expert Spinnen-Stopp verhindert ein Eindringen von
Spinnen in das Haus und stellt damit für viele Menschen
eine wesentliche Erleichterung dar. Die nützliche Wirkung
der Spinnen kommt im Inneren von Gebäuden nicht
wirklich zum Tragen, und der Einsatz von Neocid
Expert Spinnen-Stopp stellt keine Gefährdung für
die Spinnen-Populationen im Freien dar.
Spinnenfreie Zone
erwachsenes Insekt
Puppe
Eier
Larve
4
Seite 4
5
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Nagetiere
Gift im Haushalt?
Nächtliche
Eindringlinge
Die häufigsten Nager, die in unsere Häuser eindringen, sind
die Hausmaus und die Wanderratte. Da sie nachtaktiv sind,
wird ein Eindringen oft erst durch das Auffinden von Kotoder Nagespuren bemerkt. Die sozialen Tiere sind sehr
lernfähig und werden von einigen Menschen sogar als Haustiere gehalten. Dennoch sollten diese Tiere ernst genommen
werden, wenn sie in unsere Haushaltungen eindringen.
Frassschäden
an Mobiliar
Auf der einen Seite verursachen Nager wegen ihrem
ausgeprägten Nagedrang Materialschäden aller Art. Die
Tiere nagen nämlich auch an nichtfressbaren Materialien
wie Metall und Plastik, um ihre ständig wachsenden
Vorderzähne kurz zu halten.
Gesundheitsrisiko
Auf der anderen Seite können insbesondere Ratten eine
Vielzahl von Krankheiten übertragen. In der Vergangenheit
brachten sie mit der Verbreitung der Pest (Schwarzer Tod)
viel Leid über die Bevölkerung; alleine in den Jahren 1348 –
1352 starb jeder 3. Europäer an dieser Krankheit. Der eigentliche Krankheitskeim, das Bakterium Pasteurella pestis,
wurde dabei über die auf den Nagern sitzenden Rattenflöhe
verbreitet. Aber auch heute noch übertragen Nager beispielsweise Typhus, Tuberkulose, Milzbrand, Salmonellen,
Maul- und Klauenseuche und weitere Krankheiten.
6
Seite 6
Natürlich muss bei jedem Insektizid-Einsatz der Nutzen
gegen allfällige Risiken genau abgewogen werden. In den
meisten Fällen kommen als Insektizide Pyrethroide zum
Einsatz. Dabei handelt es sich um verwandte Stoffe eines
natürlichen Bestandteils der Chrysanthemen-Blüte. Diese
wirken spezifisch auf niedere Tiere wie Insekten und
Spinnen, sind jedoch für den Menschen, Säugetiere,
Reptilien und Vögel kaum giftig.
Wirkungsweise
ist eine Schweizer Marke mit mehr als 50
Jahren Erfahrung und geniesst gleichzeitig
einen hohen Bekanntheitsgrad im Schweizer Fachhandel.
Die Produkte werden laufend verbessert, so dass nur die
modernsten und sichersten Insektizide verwendet werden.
Wir können deshalb sagen, dass der Einsatz dieser
Mittel bei vorschriftsmässiger Anwendung gesundheitlich
unbedenklich ist. Alle Produkte sind beim Bundesamt für
Gesundheit (BAG) registriert und entsprechen den aktuellen
Gesetzesvorgaben.
Mehr als 50 Jahre
Erfahrung
Der Einsatz von Neocid Expert hilft Ihnen, sich vor den
Insekten und somit vor Krankheitsübertragungen zu
schützen – bei den in diesem Ratgeber vorgestellten
Schädlingen ist die Verwendung von Neocid Expert mit
Sicherheit das kleinere Übel.
7
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 8
Vorratsschädlinge
Küchenmotten
Brotkäfer
Deutsche Schaben
8
Lebensweise
Schäden/Erkrankungen Bekämpfung
Prophylaxe
Die Larve der Dörrobstmotte (auch
Küchenmotte genannt) greift
besonders Dörrobst und andere
Lebensmittel an. Die erwachsene
Raupe verlässt dann den Nahrungsplatz, um eine geschützte Stelle zum
Verpuppen aufzusuchen.
Nahrungsmittel werden
befallen und machen diese
ungeniessbar. Keime werden
eingeschleppt und verbreitet.
Durch den Larvenkot entstehen zusätzlich Nährböden
für Pilze und Bakterien
(krankheitserregende Keime).
Befallene Vorräte vernichten.
Schubladen und Schränke
ausräumen und mit Neocid
Expert kriechende
Insekten Spray besprühen.
Nach 24 Stunden gründlich
reinigen und wieder einräumen. Neocid Expert
Küchenmotten-Falle
aufstellen.
Lebensmittel in Dosen
einschliessen.
Brotkäfer treten das ganze Jahr über
auf, vorwiegend an trockenen Orten.
Sie legen ihre Eier in oder bei den
Nahrungsmittelvorräten ab. Die
Larven, die sich aus den Eiern
entwickeln, fressen sich dann durch
die Vorräte.
Nahrungsmittel werden
befallen und machen diese
ungeniessbar. Keime werden
eingeschleppt und verbreitet.
Durch den Larvenkot entstehen zusätzlich Nährböden
für Pilze und Bakterien (krankheitserregende Keime).
Befallene Vorräte vernichten.
Schubladen und Schränke
ausräumen und mit Neocid
Expert kriechende
Insekten Spray besprühen.
Nach 24 Stunden gründlich
reinigen und wieder einräumen.
Lebensmittel in Dosen
einschliessen.
Schaben lieben dunkle, feuchte und
warme Orte, sind nachtaktiv und
leben in Ritzen und Spalten. Sie sind
ausserordentlich resistent und
vermehren sich sehr schnell. Die sehr
ähnliche Waldschabe dagegen ist im
Vergleich eher harmlos.
Schaben sind Allesfresser
und Träger von verschiedensten Bakterien. Dadurch
können sie potentiell
krankmachende Keime
verschleppen und somit
Lebensmittelvergiftungen
verursachen.
Mit Neocid Expert
kriechende Insekten
Spray Ritzen, Schlupflöcher
und Laufwege besprühen.
Falls die Behandlung nicht
erfolgreich ist, einen
professionellen Schädlingsbekämpfer beiziehen.
Lebensmittel in Dosen
einschliessen.
Einbau von Fliegengittern an
den Fenstern, um den Einflug
der Weibchen zu verhindern.
Einbau von Fliegengittern an
den Fenstern, um den Einflug
der Weibchen zu verhindern.
Bei Ferienreisen in warme
Länder: Gepäck vor der Heimkehr mit Neocid Expert
kriechende Insekten
Spray aussprühen, Koffer
schliessen und einwirken
lassen.
9
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 10
Materialschädlinge
Silberfischchen
Lebensweise
Schäden/Erkrankungen Bekämpfung
Prophylaxe
Silberfischchen leben in feuchtwarmem Klima im Dunkeln, bevorzugt in Küchen oder Badezimmern.
Silberfischchen leben von stärkehaltigen Lebensmitteln wie Mehl und
Brot, sie verdauen aber auch Zellulose
(Papier).
Frassschäden an Lebensmitteln und wertvollen Papieren
wie Briefmarkensammlungen, sowie an Textilien und
Lederwaren.
Gelegentliche starke
Abkühlung der Wohnung.
Ritzen und Schlupfwinkel
wiederholt mit Neocid
Expert kriechende
Insekten Spray oder
Neocid Expert SpinnenStopp besprühen.
Hohlräume, Risse in den
Wänden, Ritzen, Fugen und
andere Verstecke versiegeln.
Gute Lüftung zur Vermeidung
von Feuchtigkeit in Wohnund Kellerräumen.
Kleidermotten
Teppichkäfer
Pelzkäfer
Staubläuse
10
Kleidermotten leben vorwiegend im
Haus, während Teppich- und Pelzkäfer
zunächst im Freien leben. Im Frühjahr
gelangen sie durch offene Türen und
Fenster ins Haus. Dort halten sie sich
an dunklen Orten, in Ritzen und
Spalten auf.
Die Larven dieser drei lnsektenarten ernähren sich unter
anderem von Pelzen und
Textilien, speziell von Wolle.
Dadurch entstehen Frassschäden. Die Larven von
Teppich- und Pelzkäfern
können mit ihren giftigen
Haaren Allergien auslösen.
Hier gilt das Motto:
«Vorbeugen ist besser als
Heilen». Der Gebrauch von
Neocid Trix Mottenschutzprodukten schützt
sicher vor Mottenbefall.
Einbau von Fliegengittern an
den Fenstern.
Staubläuse bevorzugen feuchte Orte
für ihre Entwicklung. Sie leben von
Schimmelpilzen und sind deshalb von
Feuchtigkeit abhängig. Sie bewegen
sich durch schnelles Laufen bzw.
Springen fort.
In Küche und Lager gehen sie
gerne an stärkehaltige Dinge,
ausserdem können sie Textilien und Papiere beschädigen. Häufig verschleppen die
Staubläuse Pilze.
Wohnung regelmässig lüften.
Befallene Orte mit Neocid
Expert kriechende
Insekten Spray oder
Neocid Expert SpinnenStopp behandeln. Sollten sie
in der Küche beobachtet
werden, wie beim Brotkäfer
vorgehen.
Gute Lüftung zur Vermeidung
von Feuchtigkeit in Wohnund Kellerräumen.
Beim Kauf von Textilien in
warmen Ferienländern
können leicht Motten eingeschleppt werden. Diese
Textilien sollten daher beidseitig gründlich mit Trix
Spray behandelt werden.
Hohlräume, Risse in den
Wänden, Ritzen, Fugen und
andere Verstecke versiegeln.
11
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 12
Hygiene- und Gesundheitsschädlinge
Fliegen
Wespen und Hornissen
Flöhe
12
Lebensweise
Schäden/Erkrankungen Bekämpfung
Prophylaxe
Fliegen sind vor allem im Sommer bei
warmen Temperaturen vorzufinden.
Sie halten sich gerne in der Nähe von
Dung, Exkrementen, Misthaufen oder
Abfällen auf. Darin legen die
Weibchen Hunderte von Eiern ab.
Fliegen sind Träger von
Bakterien und damit Überträger von Krankheiten. Ihre
Maden legen sie bei oder in
Lebensmitteln ab und können
diese somit ungeniessbar
machen.
Neocid Expert Fliegenköder verwenden. Eine
Sofortwirkung erzielt man mit
Neocid Expert fliegende
und kriechende Insekten
Spray.
Einbau von Fliegengittern an
den Fenstern.
Diese hartnäckigen Insekten treten im
Sommer in Scharen auf. Sie werden
vor allem durch süsse Nahrungsmittel
angezogen. Im Herbst sterben die
Männchen, die jungen Weibchen
überwintern an geschützten Stellen
wie Dachböden usw.
Der Stich bewirkt eine
gerötete Schwellung.
Gelegentlich können die
Insekten mit dem Stich
Krankheitskeime übertragen.
Allergische Reaktionen auf
das Gift können im Extremfall
zum Tod führen.
Einzelne Insekten mit
Neocid Expert fliegende
und kriechende Insekten
Spray besprühen. Lässt sich
die Belästigung so nicht
beseitigen, muss das Nest
ausfindig gemacht und mit
Neocid Expert Forte
Wespen-Spray bekämpft
werden.
Entfernt ein Glas Zuckerwasser aufstellen.
Flöhe sind Schmarotzer. Sie haben
kräftige Beine zum Festklammern und
springen bis zu 30 cm hoch. Flöhe
lassen im Gegensatz zu Läusen ihre
Eier zu Boden fallen. Diese entwickeln
sich geschützt in Ritzen und Spalten.
Nicht nur der Menschenfloh,
sondern auch auf Tiere
spezialisierte Flöhe, wie
Hunde- und Katzenflöhe
können den Menschen
beissen.
Flöhe am Menschen mit einem
Insektizid-Puder behandeln.
Bei Haustieren: den Haustieren Flohhalsbänder anlegen.
Behandlung von Schlupfwinkeln und befallenen Stellen
mit Neocid Expert
kriechende Insekten
Spray oder Neocid Expert
Spinnen-Stopp.
Den Haustieren Flohhalsbänder anlegen.
Lichtquellen vor geöffneten
Fenstern entfernen.
Einbau von Fliegengittern an
den Fenstern.
Zuckerhaltige Lebensmittel
nicht frei herumstehen lassen.
Versiegelung von Ritzen
welche als Brutstätte dienen.
Grundsäuberung der
Aufenthaltsorte von
Haustieren.
13
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 14
Hygiene- und Gesundheitsschädlinge
Lebensweise
Schäden/Erkrankungen Bekämpfung
Hausspinnen
Diese Art ist eine der grössten
einheimischen Spinnen. Wegen der
starken Behaarung erinnert sie an
Vogelspinnen.
Spinnweben können optisch
störend sein. Spinnen haben
Giftklauen, die Giftwirkung
ist beim Menschen allerdings
äusserst gering. Ihre abgebrochenen Haarspitzen
können beim Menschen
lokale Allergien auslösen.
Aufenthaltsorte, Schlupfwinkel und Laufwege mit
Neocid Expert SpinnenStopp aussprühen.
Mit Neocid Expert
Spinnen-Stopp eine
unsichtbare Barriere auf
Eingangsbereiche und
Fensterrahmen sprühen.
Hausstaubmilben
Hausstaubmilben lieben warme
Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit. Sie finden daher ideale
Bedingungen in Betten, Dunstabzügen
und manchmal auch in Vorräten wie
Mehl und Zucker.
Hausstaubmilben, ihre leeren
Häute und ihre Exkremente
wurden als Verursacher von
allergischem Asthma nachgewiesen.
Vor allem Ritzen und Nuten
sorgfältig mit Neocid
Expert kriechende
Insekten Spray oder
Neocid Expert SpinnenStopp aussprühen. Häufig
Staubsaugen. Betten und
Matratzen lüften, um ihnen
die Feuchtigkeit zu entziehen.
Verzicht auf Teppiche
zugunsten von Steinfussböden.
Hausmäuse kommen in Gebäuden
aller Art und im Freien auf Feldern vor.
Im Winter ziehen sie sich gerne in
Gebäude und Scheunen zurück.
Wanderratten (Bild) kommen unter
anderem in Kellern, Lagerräumen,
Ställen, Scheunen, Kanalisationen
und Müllplätzen vor. Sie sind gute
Schwimmer.
Sie fressen an Vorräten und
Nahrungsmitteln aller Art,
Holz, Papier, Leder und Textilien und sogar Metallteile werden angenagt. Die Nager können diverse Krankheiten wie
Leptospirose, Tuberkulose, Salmonellen- und Virusinfektionen
sowie andere Schädlinge wie
Milben und Flöhe übertragen.
An möglichst vielen von den
Nagern begangenen Orten
Neocid Expert Mäuseund Rattenköder auslegen.
Dunkle, versteckte Orte mit
Fluchtmöglichkeit werden
von den Nagern bevorzugt.
Schlupflöcher beseitigen,
keine Möglichkeiten zum
Nestbau zulassen.
Mäuse und Ratten
14
Prophylaxe
Bettwäsche häufig waschen
und aushängen, denn Kälte
und Sonnenstrahlung töten
Milben ab.
Vorräte sauber aufbewahren.
Abfall sorgfältig entsorgen.
15
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 16
Lästlinge
Mücken
Ameisen
Asseln
16
Lebensweise
Schäden/Erkrankungen Bekämpfung
Prophylaxe
Mücken kommen im Sommer und im
Herbst in der Nähe von Wasser vor.
Mückenweibchen ernähren sich
teilweise von Blut. Mücken stechen
hauptsächlich abends und
frühmorgens, wenn die Luft ruhig und
feucht ist.
In unseren Breitengraden
sind Mücken vor allem lästig,
zum Teil sind ihre Stiche
schmerzhaft. Die Mücken
werden dabei durch
Schweiss und durch das
Kohlendioxid, das beim Ausatmen entsteht, angezogen.
Neocid Expert Kombi
Verdunster verwenden.
Alternative: Neocid Expert
fliegende und kriechende
Insekten Spray verwenden.
Ameisen leben meist unterirdisch
unter Steinen oder in Isolationsschichten von Häusern usw.
Ameisen sind soziale Wesen und
bilden hervorragend organisierte
Staaten. Sie lieben eiweisshaltige
Nahrungsmittel und Süssigkeiten.
Da Ameisen meistens keine
nennenswerten Schäden
anrichten, sind sie hier den
Lästlingen zugeteilt. Sie
können allerdings auch
Keime und Bakterien verschleppen oder Materialschädigungen hervorrufen.
Ameisen-Strassen oder
einzelne Ameisen ausserhalb
des Baus werden wirksam mit
Neocid Expert kriechende
Insekten Spray oder
Neocid Expert SpinnenStopp bekämpft. Um den
ganzen Ameisenstaat zu
bekämpfen, Neocid Expert
Ameisenköder verwenden.
Blattläuse auf Pflanzen
bekämpfen, da diese Ameisen
anziehen.
Die Kellerasseln leben vor allem im
Freien, in der obersten Erdschicht
unter verrottenden pflanzlichen
Materialien. Im Haus bevorzugen sie
feuchte, dunkle Orte. Sie ernähren
sich am liebsten von sich zersetzendem organischem Material.
Selten schädigen Asseln
durch Frass Obst oder
Gemüse.
Aufenthaltsorte, Schlupfwinkel und Laufwege mit
Neocid Expert kriechende Insekten Spray oder
Neocid Expert SpinnenStopp aussprühen.
Kellerräume trocken halten.
Einbau von Fliegengittern an
den Fenstern.
Lichtquellen vor geöffneten
Fenstern entfernen.
Repellents auf der Haut
verwenden, z.B. Kik.
Mit Neocid Expert
Spinnen-Stopp eine
unsichtbare Barriere auf
Eingangsbereiche und
Fensterrahmen sprühen.
Mit Neocid Expert
Spinnen-Stopp eine
unsichtbare Barriere auf
Eingangsbereiche und
Fensterrahmen sprühen.
17
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 18
Das Neocid Expert Sortiment
Neocid Expert Mäuse- und Rattenköder
wirken effizient gegen Mäuse und Ratten im und ums Haus.
Eine Behandlung ist in der Regel ausreichend. Die Tiere
verenden nicht am Frassort, daher keine Warnung der
Artgenossen. Wirkt sicher auch bei resistenten Arten.
Enthält Bitterstoffe gegen eine unbeabsichtigte Einnahme
durch Kinder.
Anwendung
Mäuse:
2–3 Köderbeutel pro Köderstelle im Abstand von 2–5 m
Ratten:
10–15 Köderbeutel pro Köderstelle im Abstand von 5–10 m
Köderbeutel nicht öffnen!
Neocid Expert Spinnen-Stopp
wirkt hervorragend gegen alle Spinnen und kriechenden Insekten. Doppelte Wirkung: Verhindert ein Eindringen in das Haus und bekämpft bereits im Hause
befindliches Ungeziefer. Wirkt bei Kontakt mit besprühten
Oberflächen bis zu 3 Monate lang, sowohl im Freien wie
auch im Haus.
Neocid Expert Forte Wespen-Spray
ist speziell für die dauerhafte Bekämpfung von Wespen,
Hornissen und deren Nester entwickelt worden.
Anwendung
abends aus 2 bis 3 Metern Distanz den Sprühkopf auf
das Nest richten (in Windrichtung) und 5 Sekunden lang
drücken.
Neocid Expert fliegende und kriechende
Insekten Spray
ist speziell für eine schnelle Bekämpfung auch von
hartnäckigsten Insekten entwickelt worden. Wirkt sofort und
blitzschnell gegen alle Insekten und ist geruchlos.
Anwendung
gegen fliegende Insekten 5 Sekunden in die Raummitte
sprühen; kriechende Insekten direkt besprühen.
Anwendung
Im Freien, als Barriere: Rund um das Haus oder rund
um alle Fenster und Türen sprühen, um ein Eindringen ins
Haus zu verhindern.
Im Haus: Spinnen oder Insekten direkt oder bevorzugte
Aufenthaltsorte besprühen.
18
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung
und Produktinformation lesen.
19
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 20
Das Neocid Expert Sortiment
Neocid Expert kriechende Insekten Spray
ist speziell zur schnellen und dauerhaften Bekämpfung auch
von hartnäckigsten kriechenden Insekten entwickelt worden.
Mit Sofortwirkung bei direktem Besprühen der Insekten und
Dauerwirkung bis zu 6 Monaten als Belagspray.
Anwendung
Insekten direkt besprühen oder deren Aufenthaltsorte,
Schlupfwinkel und Laufwege, speziell entlang Teppichleisten und Nischen.
Neocid Expert Dekorativer Fliegenköder
Fliegen halten sich vorzugsweise an Fenstern auf.
Mit einem speziellen Lockstoff zieht der dekorative
Fliegenköder die Fliegen an. Der Kontakt mit dem Köder
tötet sie rasch.
Anwendung
Köder auf die Innenseite der Fensterscheibe aufkleben.
Neocid Expert Ameisenköder
lockt aufgrund der speziellen protein- und zuckerhaltigen
Zusammensetzung die Ameisen besonders gut an. Diese
nehmen den Köder auf und füttern damit ihre Larven und die
Königin. Dadurch wird in kurzer Zeit das gesamte Nest
nachhaltig vernichtet.
Anwendung
Köder an Laufstrassen der Ameisen aufstellen.
Neocid Küchenmotten-Falle
enthält einen Sexuallockstoff (Pheromon). Motten werden
angelockt und bleiben an einer Leimfläche kleben.
Die Lockwirkung dauert ca. 3 Monate. Insektizidfrei.
Anwendung
Falle in der Küche oder dem Vorratsraum aufstellen.
Neocid Expert Fliegen-Stopp
Fliegen halten sich vorzugsweise an Fenstern auf.
Mit einem speziellen Lockstoff zieht Neocid Expert FliegenStopp die Fliegen an. Der Kontakt mit dem Köder tötet sie
rasch.
Anwendung
Streifen auf den Fensterfalz aufkleben.
20
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung
und Produktinformation lesen.
21
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Das Neocid Expert Sortiment
Neocid Expert Kombi-Verdunster
schützt zuverlässig vor Mücken aller Art.
Ein Verdunster reicht für ein Zimmer von ca. 20 m2-Grösse.
Geruchlos.
Anwendung
Verdunster in die Steckdose stecken.
Neocid Expert Nachfüll-Plättchen
schützen zuverlässig vor Mücken aller Art.
Reicht für 30 Nächte. Geruchlos.
Anwendung
Nachfüll-Plättchen einschieben.
Neocid Expert Flüssig-Nachfüllung
schützt zuverlässig vor Mücken aller Art. Reicht für 45
Nächte. Geruchlos.
Anwendung
Nachfüll-Fläschchen einschrauben.
Seite 22
Das Neocid Trix Sortiment
Neocid Trix Motten-Spray
schützt alle Textilien (Wolle, Baumwolle, Kleider,
Teppiche, Polstermöbel usw.) und Pelze während
6 Monaten vor Frassschäden durch Motten-,
Teppichkäfer- und Pelzkäfer-Larven. Hinterlässt keine
Flecken.
Anwendung
Aus einer Distanz von ca. 30cm beidseitig gründlich
besprühen.
Neocid Trix Motten-Strip
schützt in Kleiderschränken alle Textilien und Pelze
während 6 Monaten vor Frassschäden durch Motten-,
Teppichkäfer- und Pelzkäfer-Larven.
Anwendung
Strip an die Kleiderstange im Schrank hängen. Ein Strip
reicht für einen 2-türigen Schrank.
Neocid Trix Motten-Papier
schützt alle Textilien und Pelze während 6 Monaten
vor Frassschäden durch Motten-, Teppichkäfer- und
Pelzkäfer-Larven.
Anwendung
– für Schubladen: 1–2 Blatt verwenden,
– für Truhen: 5 Blätter,
– für mittleren Schrank: 10 Blätter.
22
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung
und Produktinformation lesen.
23
241101_martec_neocid_ratgeber_de_pr
5.11.2014
14:33 Uhr
Seite 24
24
Unbekannte Schädlinge in Ihrem Haus?
Der kostenlose Beratungsdienst, offeriert
von Ihrer Drogerie oder Apotheke und
Neocid Expert, hilft Ihnen gerne weiter!
Nos spécialistes détermineront l’espèce de
vos hôtes indésirables et vous expliqueront
leur apparition, les problèmes posés et
le traitement nécessaire. Interrogez votre
droguiste ou votre pharmacien! Il vous
renseignera également de manière professionnelle sur les questions techniques
concernant l’utilisation.
erhältlich in Ihrer Drogerie
und Apotheke
en vente dans votre droguerie
et pharmacie
Unser Fachpersonal bestimmt die Art des
Schädlings und gibt Ihnen wertvolle Informationen über die Lebensweise, die Problematik und die notwendige Bekämpfung
Ihres ungebetenen Gastes. Fragen Sie Ihren
Drogisten oder Apotheker! Er hilft Ihnen
auch bei anwendungstechnischen Fragen
fachkundig weiter.
Le service de conseil gratuit de votre
droguerie ou de votre pharmacie et Neocid
Expert vous aidera volontiers!
Des parasites inconnus dans votre maison?
24
Herunterladen
Explore flashcards