Info Vogelgrippe - Haus des Waldes Köln

Werbung
Wald.DeineNatur.
GreifvogelschutzstationKöln
SchutzgemeinschaftDeutscherWaldKölne.V.·GutLeidenhausen·51147Köln
InformationenzurVogelgrippe
LiebeFreunde,undFördererderGreifvogelschutzstationGutLeidenhausen
SicherhabenSieindenvergangenenWochenschonsoeinigesüberdie„Vogelgrippe“mitbekommenundfragensichvielleicht,welcheAuswirkungendiesggf.aufdieGreifvogelschutzstationhat.Dazusolltemanersteinmalwissenwasdiesogenannte„Vogelgrippe“
eigentlichist.
DiesevirusbedingteKrankheitheißtwissenschaftlichGeflügelpestoderauchneuerdings
Wildgeflügelpest,damandavonausgeht,dasswanderndeVogelartendieseaufihremZug
insWinterquartierundaufdemRückzugimFrühjahrverbreiten.Besondersbetroffensind
Wasservögelwiez.B.bestimmteziehendenEntenarten,Gänse,Möwenaberebenleider
auchGreifvögelundRabenvögel(weilinfizierteundkrankeVögelvondenBeutegreifern
leichtgeschlagenundgefressenwerdenbzw.alsAasaufgenommenwerden).DieVögel
werdengeschwächt,könnenkeineNahrungmehraufnehmenundsterbenmeistenswenige
TagenachderInfektion.
DasaktuelleKrankheits-GeschehenwirdvondemVirus-TypH5N8bestimmt.
Derhöchst-wahrscheinlicheUrsprungdesViruskonntevonWissenschaftlernmittlerweilein
Zentralsibirienausgemachtwerden.
DiepositivenFundeinDeutschlandstammeninersterLinieausGebietenmithohemZugvogelaufkommen.RastplätzeangroßenGewässernundanderetypischeÜberwinterungsplätze
aufdenZugvogelroutenz.B.imNorden(Nordosten)undimSüdenDeutschlandssindbesondersbetroffen.ImInlandgibtesbisher„nur“sporadischeFundebeiWildvögelndietotaufgefundenwurden.AberauchinscheinbarhermetischabgeriegeltenGroßmastbetrieben
fandsichderErreger.BisheristnochnichtvölliggeklärtwiedieKrankheitdorthineingelangenkonnte.
MöglicheErklärungendafürsindz.B.verunreinigtesFutter,SchmierinfektionendurchKleidung,Schuhe,mangelndeEinhaltungderHygienevorschriften,etc.AucheineÜbertragung
durchdieLuftwirdbeidiesemextremansteckendenErregertypnichtausgeschlossen.
BeiH5N8handeltsichalsoumeinsehraggressivesVirus.InfizierteVögelsterbeninderRegelinnerhalbdererstenvierTage.LeiderkannmanimFrühstadiuminkeinerWeiseerkennendasseinVogelTräger(undÜberträger!)dieserErkrankungist.Außerdemsterbennicht
alleVögeldieinfiziertsind.GleichzeitigkönnensiedieKrankheitabernochweiterverbreiten!AuchgibtesnochvieleFragen,diebisherungeklärtsind.
AusdiesemGrundhabenwirunsaufderGreifvogelschutzstationschwerenHerzensentschlossenvorübergehendkeineneuenVogelpatientenmehraufzunehmen.
SchutzgemeinschaftDeutscherWaldKölne.V.
GutLeidenhausen,51147Köln
eMail:[email protected]
Web:www.sdw-nrw-koeln.de
Tel.:02203-39987
Fax:02203–1046584
Bankverbindung:
SparkasseKöln/Bonn
BIC:COLSDE33
IBAN:DE02370501980001002971
Wald.DeineNatur.
EineinzigerpositiverBefundwürdebedeuten,dassu.U.alleaufderStationuntergebrachten
Vögelgetötetwerdenmüssten.
WirbesitzenzwareineQuarantänestation-allerdingsfehlenunsdieMittelumeinenHochsicherheitsbereicheinrichtenzukönnen,derindieseraktuellenSituationausreichenden
Schutzbietenwürde.UnsereMitarbeitersindhinreichendinformiert.Esgibtpersönliche
SchutzausrüstungwieEinmalhandschuhe,KittelundAtemschutzmaskenaberdasreichteinfachnichtaus.NotfällewerdendahersofortzumnächstenTierarztgeschicktderentsprechendentscheidenmuss....
UmdenVogelbestandnichtleichtfertigzugefährdenundRisikenzuminimierenbleibtauch
unsleidernichtsanderesübrigalsdie„harteSchiene“.NuraufdiesemWegeisteineAusbreitungderSeuchezustoppen.AllesAndereistindiesemFallwie„RussischRoulette“und
nichtverantwortbar.WirstehenmitanderenStationeninKontakt,diegenausohandelnund
dieseVorgehensweisefürdieeinzigrichtigehalten!
Wirhabenvorgesorgt,sodasswirbeieiner„Stallpflicht“unsereVolierenmitAbdeckplanen
zusätzlichschützenkönnen.
AusGründenderStall-HygienewerdenvorübergehendauchkeineVögelmehrzuSchauzweckenausdenVolierenherausgeholt.DieFalknerbringenauchihreeigenenVögelnichtmit
hierher!
Wirsindfrohdarüber,dassunsereVögelnichtbetroffensindundmöchtendassessobleibt.
EswäredochmehralsSchade,wennalleunserePfleglingeaufgrundeinerkleinenUnachtsamkeitsterbenmüssten.WirmöchtenimFrühjahrgernewiederVögelfreilassendiemomentanbeiunsgesundgepflegtwerden.Dafürarbeitenwirhierschließlich.
AllebisherigenUntersuchungenbelegenübrigens,dassdiesesVirusNICHTFÜRMENSCHEN
GEFÄHRLICHistundMenschensichbisherauchnichtmitH5N8infizierthaben.Esbesteht
alsokeinGrundzurPanik.
EinBesuchderGreifvogelschutzstationistdaherohneEinschränkungenweitermöglichund
absolutungefährlich.
Wirachtensehrdarauf,dasskeineunbefugtenPersonendieVolierenbetretenundhaben
fürunsereTierpflegereineDesinfektionspflichteingeführt.
WirbittenSiefürdiesestrengerenMaßnahmenumVerständnis.SolltesichdieLageentspannen,werdenwirIhnenauchwiederVögelaufderHandderFalknerpräsentieren.Gerne
helfenwirIhnenbeiFragenweiterundinformierenSieüberalleswasGreifvögelundEulen
angeht.NurmüssenSieaufdendirektenKontaktmitunserenVögelnverzichten.
Wald.DeineNatur.
FürDesinfektionsmittel,PlanenundandereGerätschaftenmusstenwirleidervielGeld
ausgeben.WirfreuenunsdaherüberjedenEurodenSieunszusätzlichspenden!
SolltenSiesichnochintensivermitdemThemaauseinandersetzenwollenoderweitereFragenzurVogelgrippehabenempfehlenwirimInternetdieHomepagedesFriedrichLöffler
Instituts(FLI).DortgibtesdieaktuellstenInformationenüberdieseKrankheit.
WirkönnendiemomentaneSituationleidernichtändern,wirmüssenvernünftig,sach-und
fachgerechtmitihrumgehen.
IndiesemSinneundaufeinbaldigesEndeder„Vogelgrippe“
IhrTeamvonderGreifvogelschutzstationGutLeidenhausen
Herunterladen
Explore flashcards