HD ++ Desinfect komplett

Werbung
►Produktgruppe GCT-Technologie◄
Desinfect 2 HD++
Einsatzgebiete / Anwendungen
Desinfect 2 HD++ ist eine gebrauchsfertige Lösung zur Dekontamination von Fußböden und Oberflächen mit einer völlig neuen Wirkformel.
Algen– Schimmel– und Bakterienbildung können zu einem ungesunden und unerwünschtem Ökosystem führen.
Desinfect 2 HD++ ist ein einzigartiges und ökologisches Algizid und
Bakterizid welches speziell für gefahrlose Anwendungen im Flächenbereich entwickelt wurde, z.B. in Brauereien, Weinkellereien, Fleischereien, Schlachthöfen, Obst– und Gemüseverarbeitende Industrien,
Tierpraxen, Industrieböden usw.
Die einzigartige Zusammensetzung kombiniert die biologisch aktive
Form des Kupfer-Ions (Cu++), welche zur Eliminierung und zur Kontrolle von Algen und Bakterien benötigt wird, mit unserer revolutionären
hydrotropen Lösung, die eine hundertprozentige Lösbarkeit des Kupfer-Ions ermöglicht.
Desinfect 2 HD++ ist nicht höher konzentriert, als europäische Trinkwassernormen als Grenzwerte angeben.
Merkmale:
• 100%ige Löslichkeit der CU-Ionen
• Wird durch den biologischen Bedarf gesteuert - höchst wirksam
•
•
•
•
•
gegen Schimmel, Algen und mikrobiologische Belastungen
absolut chlorfrei - geruchsfrei
Allergiefrei - keine Reizwirkungen
Umweltfreundlich - wirtschaftlich - extrem langlebig
nicht giftig - nicht ätzend
nicht korrosiv
Technische Spezifikationen
Konzentration:
Anwendung:
Gefahrenklasse:
Wirkstoff:
Trägermedium:
Lagerung:
Haltbarkeit:
Prüfmöglichkeit:
nicht höher als 2 mg / Liter CU++
direkt anwendbar - nicht zu verdünnen
keine Angaben notwendig
CU++ - siehe Sicherheitsdatenblatt
vollentsalztes Wasser
kühl und trocken lagern
unbegrenzt haltbar bei sachgemäßer Lagerung
CU++ -Test-Kid fotometrisch
Lieferumfang
Im Gebinde ab 10 Liter bis 1000 Liter als Fertigprodukt
Wichtige Hinweise:
Vor Anwendung von Desinfect
2HD++ zu behandelnde Flächen
reinigen. Danach Flächen mit
Produkt einsprühen und abtrocknen lassen.
Optionales Zubehör:
Cu++ - Messbesteck
Elektrische Sprühpistole
HyperDES watertechnology GmbH · Schorrenweg 11 · D 74575 Schrozberg · Telefon: +49 (0)7935 726-414 ·Telefax: +49 (0)7935 726-622
Internet: www.hyperdes.de - e-mail: info@hyperdes.de
►Produktgruppe GCT-Technologie◄
Desinfect 2 HD++
Beschreibung
Allgemeine Informationen
aeruginosa, Staphylococcus
Vibrio cholera und Salmonella.
aureus,
Kupfer als Algizid und Bakterizid zur Behandlung von mikrobiologischen Belas- Anwendungen
tungen in Form von Kupfersulfat ist seit
Desinfect 2 HD++ ist wohl das einziJahrzehnten bekannt.
ge ökologische Algizid und Bakterizid
Kupfersulfat hat jedoch immense Nachtei- welches in unterschiedlichen Konzentratile als Behandlungsmethode wegen Ab- onen für den Gebrauch in Seen, Teichen,
setzen, Ablagerung und eventueller Inak- Becken, Bewässerungskanälen, Behandtivierung. Wenn Kupfer aus der Lösung lungsbecken, landwirtschaftlichen und
"gedrängt" wird, so fällt es zu Boden und industriellen Anwendungen, Kühltürmen,
sammelt sich mit der Zeit zu tendenziell Schmutzwasser, der Papierindustrie und
Membransystemen entwickelt wurde.
gefährlichen hohen Mengen an.
Desinfect 2 HD++ ist frei von diesen
Problemen. Es bleibt in kleinerer Menge Entgegen aller traditionellen Kupfersulfatin der Lösung und ist ein revolutionärer Produkte enthält Desinfect 2 HD++ eine
Durchbruch in der Wasserbehandlung einzigartige Technologie, die in vielen
unterschiedlichen Bedingungen eine höund Desinfektion.
here Konzentration an Wasserstoffionen
Durch Desinfect 2 HD++ werden Lösun- liefert. Diese Ionen++verbinden sich mit den
gen mit geringen Konzentrationen ge- Kupfer-Ionen (Cu ) und halten diese in
schaffen. Diese Lösungen sind nicht kor- Lösung, was die typischen Ausfällungsrosiv zu Metall, ungefährlich zur Haut und probleme konventioneller Methoden verin der Lage eine große Menge an Was- hindert.
serstoffionen zu liefern. In Kombination Desinfect 2 HD++ kann über einen länmit anderen Metallsalzen lagern sich die- geren Zeitraum wissenschaftlich vorherse Wasserstoffionen an und halten so die sehbare Kupferpegel in Lösung halten.
Metalle unbegrenzt in Lösung. Durch die- Dies führt zu einer präzisen Kontrolle des
se einzigartige Methode wird Kupfer in Bakterien- und Algenwachstums ohne
seiner molekularen Form als Metall in Überdosierung.
Lösung
gehalten.
Mi t
dieser
"metallischen" Lösung können alle For- Im Gegensatz zu, z.B. Chlorprodukten,
men von Bakterien, Viren (mit und ohne deren Oxidanz die Zellwände von Algen
Hülle), Humus, Mehltau, Pilze und Sporen und Bakterien zerstören, wirkt Desinfect
2 HD++ durch seine Wirkung auf den
effektiv zerstört werden.
Stoffwechsel eliminiernd auf Bakterien,
Repräsentative durch Desinfect 2 HD++ Algen und andere Organismen, indem die
kontrollierbare Keime sind Escherichia Vermehrungsfähigkeit gestört wird. Als
coli, Streptococcus fecalis, Candida albi- Folge sterben Bakterien, Algen und Pilze
cans, Shigella sonnei, Pseudomonas einfach ab.
Wichtige Hinweise
Desinfect 2 HD++ ist in seiner Konzentration so gering, dass die Grenzwerte
nach Trinkwasserverordnungen nicht
überschritten werden.
Desinfect 2 HD++ kann deshalb für eine
optimale Lösung nicht verdünnt werden
und ist immer für Direktanwendung vorgesehen.
Für andere Applikationen der Desinfektion und Wasserbehandlung stehen höher
konzentrierte Lösungen zur Verfügung,
die dann den Systemen zugeführt werden.
Auf Grund der höheren Konzentrationen,
die ausschließlich zur Zudosierung entwickelt wurden, sind Sicherheitsvorschriften
für Transport und Anwendung zwingend
zu beachten.
Siehe auch Datenblatt:
Desinfect 1500 HD++
Anwendungshinweise für Desinfect 2 HD++
Schritt 1:
Verunreinigte Böden, Flächen usw.
reinigen
Schritt 2:
Gereinigte Flächen mit Produkt eineinsprühen und trocken lassen
Schritt 3:
Schimmel, Algen und Bakterien sind
bekämpft. Desinfect 2 HD++ bleibt
auch nach dem abtrocknen wirksam und schützt
weiter die behandeltenFlächen.
HyperDES watertechnology GmbH · Schorrenweg 11 · D 74575 Schrozberg · Telefon: +49 (0)7935 726-414 ·Telefax: +49 (0)7935 726-622
Internet: www.hyperdes.de - e-mail: info@hyperdes.de
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten