Zum Artikel - Katzenhaus Schaffhausen

Werbung
Katzenhaus Schaffhausen
aus Liebe zu den Katzen
Katzenseuche (Impfempfehlung)
Die Katzenseuche ist eine hochansteckende Erkrankung der inneren Organe.
Der Erreger
ist ein Parvo-Virus, das sehr widerstandsfähig ist und von herkömmlichen Desinfektionsmitteln nicht
vernichtet wird.
Übertragung
Übertragen wird das Virus direkt von Katze zu Katze oder durch Exkremente von anderen Katzen,
welche auch über Kleider oder Gegenstände verbreitet werden.
Symptome
sind Erbrechen, Durchfall und plötzliche Todesfälle. Bei der Infektion trächtiger Tiere kommt es zu
Fruchttod und Missbildungen.
Infizierte Tiere können nur symptomatisch behandelt werden, und viele sterben an der Erkrankung.
Impfungen
schützen sicher vor dieser Infektionskrankheit. Sie wird jährlich in Kombination mit der Impfung gegen
Katzenschnupfen durchgeführt.
Dr. med. vet. Trächsel
Fachtierarzt FVH
Tierklinik Rhenus
Flurlingen
Seite 1 / 1
Katzenhaus Schaffhausen
Bahnhofstrasse 21
8212 Neuhausen a/ Rheinfall
Schweiz
Telefon:
Email:
Web:
052-625 79 44
[email protected]
www.khsh.ch
Spendenkonto:
Clientis BS Bank Schaffhausen
BIC/SWIFT-Code: RBABCH22858
IBAN: CH09 0685 8016 4006 0460 2
Herunterladen
Explore flashcards