Natator depressus

Werbung
AnnelieLeitner
Sofia Andretta
Wallriffschildkröte
Gröβe
Gewicht
Erwachsene
80cm-95cm
100kg-140kg
Junge
40mm
40g
Wallriffschildkröten pflanzen sich alle 2 bis 4 Jahre fort. Sie machen 2-3
3 Nester und in jedem Nest legen sie jeweils 50-70
50
Eier. Jedes Ei sieht wie eine Billardkugel aus und wiegt 70g
70g-80g.
80g. Bis die Schildkrötebays aus den Eiern schlüpfen dauert es 60
Tage.
Besonders aufgrund ihres Fleisches und ihrer Eier wird die Wallriffschildkröte gejagt. Daa die Niststrände
Nistst
jedoch weitgehend
einsam sind, sind die wenigen Aborigines, die in der N
Nähe wohnen, die einzigen Feinde neben Waranen und die von den
Europäern eingeschleppten Füchse - für die Tiere und die Eier. Sie sind auch gefährdet von Möwen, Krebsen und im Wasser
von Haien und manchen Fischen.
Sie ernähren sich von Algen, Krabben, Quallen, Fische, Muscheln und manchmal auch Korallen und Seegurken oder
Krebstiere.
Wallriffschrildkröten, dessen wissenschaftlicher
issenschaftlicher Name Natato
Natator depressus
epressus ist, sind Schildkröten die Vertreter der
Meeresschildkröten sind und gehören zurr Gruppe der Suppenshildkröten. Erst seit 1960 wurde sie als eigene Art erkannt und
sie gilt heute als einzige Art der Gattung Natator
Natator, die die nördlichen Küstengewässer
sser Australiens, zwischen den Kimberley
Islands bis zur Torres-Straße bewohen. Sie
ie sind auch im Bereich des Great Barrier Reef zu finden..
Das Merkmal
al dieser Schildkrötenart ist, dass der Panzer der Wallriffschildkröte in der Grundfärbung gräulich ist. Bei
B
erwachsenen Wallriffschildkröten sind die Hornplatten des Rückenpanzers von einer dicken, fleischigen Haut überzogen und
die Randschilde sind aufgewölbt. Der ovale Panzer kann eine Länge von über einen Meter erreichen, das Gewicht der
Wallriffschildkrötee beträgt maximal 140 Kilogramm.
Herunterladen
Explore flashcards