Zuger Jungunternehmer Preis 2017: Das sind die Gewinner!

Werbung
Zuger Woche - Zuger Jungunternehmer Preis 2017: Das sind die Gewinner!
Seite 1 von 3
Redaktion Inserieren Leserreporter ePaper Home
Freitag, 5. Mai 2017
Zug
19°/7
Heute
15°/9
Sa.
13°/10
So.
Thomas Meierhans
Manuela Weichelt
ZSGM '17
Dolfi Müller
Der Abteilungsleiter der Allmig in Baar blickt zurück und
nach vorne
Der Zuger Regierungsrat will
Menschen mit Behinderungen noch mehr unterstützen
Wir suchen das Zentralschweizer Gesicht Modell
2017! Melde dich jetzt an!
Grusswort des Zuger Stadtpräsidenten zur fünften " Zuger Gluscht"
Zuger News
Aus der Region
|
Politik
|
Standpunkte
|
Kultur
Lifestyle
|
Community
|
Fotogalerien
|
Inserate
Suche
Anfrage senden
+
Seite gefällt mir
Sei der/die Erste deiner Freunde, dem/der das
gefällt
Leserhits
Zwischen Ekel und Genuss
Seit Montag dürfen hierzulande..
Krabbelküche
Frühling 2002 muss es..
Bild: Alexandra Pauli
Zuger Jungunternehmer Preis 2017, v.l.: Patrick Göcking, Mobiliar Zug; Stefan Schober, Zuger Kantonalbank;
Dalith Steiger, Why Wait AG; Andy Fitze, Why Wait AG; Hermann Wenger, DynaRoads AG; Angela Villiger, Life
Festival GmbH; Daniel Portmann, zentralschweiz innovativ; Beat Bachmann, Volkswirtschaftsdirektion Zug.
0 Kommentare
Gefällt mir 0
Zuger Jungunternehmer Preis 2017: Das
sind die Gewinner!
Kanton Zug: Wintereinbruch fordert..
In weiten Teilen des Kantons Zug..
«Natürlich darf sie das»
Lieber Doktor Eros Vor einigen..
Aus für Chanelle!
Am Samstag, 29. April 2017 war beim..
OnlinePlus Anzeige
10.04.2017 14:23
An der Verleihung des Zuger Jungunternehmer Preises 2017 kämpften acht
Zuger Jungunternehmen um die Stimmen der Zuschauer. Gewinner des
Abends wurde am Ende aber die DynaRoads GmbH mit einer dynamischen
Idee.
Zug Am 4. April 2017 fand anlässlich der Verleihung des Zuger Jungunternehmer Preises in der Zuger Chollerhalle der jährliche Bühnenwettkampf der
Zuger Jungunternehmen statt. Acht Unternehmer hatten jeweils fünf Minuten Zeit, um die über 220 Zuschauer in der vollbesetzten Chollerhalle für das
eigene Unternehmen zu begeistern. Diese Herausforderung nahmen die Unternehmen WatchAdvisor AG, Descartes Finances AG, Strahlkraft AG, Life
Festival GmbH, DynaRoads GmbH, Uniskat AG, WhyWait AG und Octopus
Cloud AG an. Die acht präsentierten Geschäftskonzepte waren vielfältig, originell und spannend. Für die Vertreter der Expertenrunde wie auch für die
Zuschauer war es daher nicht ganz einfach, sich für ein einziges Unternehmen entscheiden zu müssen.
LESER-REPORTER
Hast Du etwas Spannendes
beobachtet?
Sende uns ein Bild oder
Video!
Bild hochladen
Jungunternehmer 2017
Zum Hauptgewinner des Abends wurde am Ende aber die DynaRoads AG gewählt. DynaRoads AG hat eine Weiche für die Strasse entwickelt und kann so
Zufällige Fotogalerie
http://www.zugerwoche.ch/zuger-news/detail/article/zuger-jungunternehmer-preis-20...
05.05.2017
Zuger Woche - Zuger Jungunternehmer Preis 2017: Das sind die Gewinner!
Seite 2 von 3
die Kapazität von Strassenstücken durch dynamische Nutzung von Fahrspuren erhöhen. Dazu werden mit modernen, nur 30cm breiten mobilen Fahrzeugrückhaltesystemen (Leitplanken) Fahrgassen gebildet und das Ende mittels selbstfahrenden Leitplanken mit eingebautem Fahrwerk als Weiche gestaltet. Zusammen mit dynamischer Signalisation können so vollautomatisch
von einer Verkehrsmanagementzentrale aus Fahrspuren je nach Bedarf richtungsbezogen gestaltet werden.
Life Festival GmbH
Velo Messe Zug 2017
Der mit einem Preisgeld von 2000 Franken dotierte 2. Platz ging an die Life
Festival GmbH. Die Life Festival GmbH hilft Menschen, ihr eigenes Leben zu
dokumentieren und plant mit ihnen die persönliche und geistige Hinterlassenschaft sowie die Bestattung.
Anzeige
Ein Promi packt aus:
Wie man mit nur 25.000€ Einkommen pro Jahr Millionär wird!
➜ mehr Informationen
WhyWait AG
Der mit 1000 Franken dotierte dritte Platz ging an die WhyWait AG. Die
WhyWait AG fördert mit SwissCognitive das Schweizer Eco-System durch
smarte Technologien.
Reiseversicherung
Zu jedem Online-Abschluss eine
gratis Hotelcard – das HotelHalbtax im Wert von 99 Fr.
➜ mehr Informationen
Förderpreis
Das Losglück hatte die WatchAdvisor AG, welche eine neue Erlebniswelt für
Uhren-Liebhaber schafft und sich als der "TripAdvisor" für Uhren versteht.
Sie erhielt den von adlatus Zentralschweiz/Tessin gestifteten Förderpreis.
ZEITGEIST
Eine einzigartige Chance
Martina Böhm vom Technologie Forum Zug, dem Hauptveranstalter des
Abends, freut sich über den unterhaltsamen und spannenden Anlass: "Die
Veranstaltung hat den Zuger Jungunternehmen wieder eine einmalige Chance gegeben, sich vor grossem Publikum zu präsentieren. Dieser grossartige
Event ist aber nur möglich, weil wir wieder auf engagierte Sponsoren zählen
konnten. Ich danke daher der Generalagentur Zug der Mobiliar Versicherung,
der Zuger Kantonalbank AG, dem Kanton Zug und dem Programm 'zentralschweiz innovativ' für die wertvolle Unterstützung und den aktiven Beitrag
zum grossartigen Gelingen des Abends."
Krabbelküche
Frühling 2002 muss es gewesen sein, als ich mir zum
Mittagessen einen Salat
am Take-away-Stand eines Grossverteilers holte. Ich ging an den See,
setzte mich auf eine Bank und fing
an zu essen. Doch schon beim zweiten Bissen blieb mir das... weiterlesen
RATGEBER
www.zugerjup.ch
PD/LF
Kommentar schreiben
Verbleibende Zeichen 400


Trottel oder Heiliger?
Lieber Ratgeber In unserer Familie
ist ein wahrer Wettstreit zu einer
moralischen Grundsatzfrage entbrannt, die sich salopp so formuliert:
Ist unser Sohn Walter, 36, ein Trottel auf zwei Beinen oder ein Heiliger? Grund der innerfamiliären..
weiterlesen
Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu publizieren. Dies gilt namentlich für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde oder pornografische Beiträge sowie Kommentare,
die anderweitig gegen geltendes Recht verstossen. Über Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.
Hinweis, Korrekturen? Melden Sie sich auf [email protected]
Anzeige
Wie kann es zu einem
Schlaganfall kommen?
Beugen Sie rechtzeitig vor und
sichern Sie sich das Gratis PDF
mit hilfreichen Tipps.
➜ mehr Informationen
nach oben ^
«Bester Rosé des Jahres»
zum Kennenlern-Preis
10 Flaschen für CHF 149.90
(CHF 19.99/l) statt CHF 219.00 nur für kurze Zeit mit Gratis Versand!
➜ mehr Informationen
DICKE POST AN...
Lieber CS-VR Präsident
Urs Rohner
Wie es um Ihr Bankkonto steht, ahnen wir, wie es Ihrer Bank ergeht,
wissen wir – leider! Nun, dann gehen wir doch mal zu Ihnen und dem
kaum mal anwesenden CS-Chef Tidjane Thiam («Es geht eine Träne auf
http://www.zugerwoche.ch/zuger-news/detail/article/zuger-jungunternehmer-preis-20...
05.05.2017
Herunterladen
Explore flashcards