Broschüre Energiespeichersystem

Werbung
Produzieren, speichern
und verbrauchen
Sie ihren eigenen Strom.
Jetzt die Energiewende
zuhause einleiten!
Mein
Batteriespeicher
DOMUS
+ Hoch-effiziente Energiespeicherung
+ Innovatives Energiemanagement
+ Transparentes Energiemonitoring
= Clever Energiekosten sparen
Wie funktioniert ein Energiespeichersystem ?
SICHER. EFFIZIENT. WIRTSCHAFTLICH.
Das Energiespeichersystem besteht aus
Photovoltaik Modulen zur Stromerzeugung,
einem Wechselrichter zur optimalen Ladung der
Batterien mit dem Strom der Solarmodule,
dem Batteriespeicher und einem zusätzlichen
Stromzähler. Vorrang hat die Versorgung des
Stromverbrauchs im Haus. Ist dieser gedeckt,
wird der Überschuss in der Batterie gespeichert.
Energy Depot –
ein maßgeschneidertes
Konzept für Ihre künftige
Eigenstromnutzung.
Ist auch der Batteriespeicher voll, wird der
Überschuß ins Netz eingespeist. Regnet es und
die Batterien können durch die Sonne nicht
geladen werden, wird die fehlende Energie aus
dem Netz bezogen.
Alles vollautomatisch.
PV-Module
Stromnetz
Verbraucher
(Strom)
Verbraucher
(Strom)
Wechselrichter
Pilum, Optio oder
Centurio
Stromzähler
Verbraucher
(Strom)
Energiespeicher
Domus
Monitoring
via Cloud
Wie behalte ich die Kontrolle ?
ENERGIEMONITORING
Mit diesem Monitoring System bekommen Sie
den Überlick über Ihr Energiespeichersystem.
Die Werte werden alle 5 Minuten an den
Server übertragen. Mit dieser Darstellung
machen wir Ihnen Ihre Energie erfahrbar. Sie
behalten damit alles im Griff, egal wo Sie sich
befinden. Die Daten sind auf jedem webfähigen PC,
Smartphone oder Tablet zu sehen.
Transparentes Energiemonitoring.
Einfach zu installieren, einfach zu bedienen.
Tageskurven eines Einfamilienhauses im Monitoringsystem
Wie speichert man selbst erzeugten Strom richtig ?
DIE RICHTIGE BATTERIE IST ENTSCHEIDEND
Wirkungsgrad nach Batterietyp:
Innovation akzeptiert
keine Kompromisse.
Max. Wirkungsgrad.
Max. Sicherheit.
Blei ~ 85 %
Lithium ~ 94 %
Setzen Sie auf optimale Speichersysteme für eine Nutzung Ihrer selbst
erzeugten Energie. So liegt z.B. der Wirkungsgrad von üblichen BleiBatteriespeichern bei nur ca. 85% gegenüber 90-95 % der DOMUS
Lithium-Eisen-Phosphat Batterie von Energy Depot.
Batterie Management Systeme (BMS) sind entscheidend für alle Lithium
Batterien. Mit unserem BMS ist unser DOMUS Energiespeicher sicherer
als eine Bleibatterie, jedoch mit einer vier mal längeren Lebensdauer.
Wie sicher und langlebig ist der Energiespeicher ?
SICHERHEIT UND LEBENSDAUER
Über die Sicherheit von Lithium Batteriespeicher wird viel gesprochen.
Wir haben uns für die sicherste Batterietechnologie entschieden. Unser
Energiespeichersystem DOMUS ist mit Lithium-Eisen-Phosphat
(LiFePO4) aufgebaut. Wir haben den Energiespeicher zusätzlich mit
vielen Sicherheitseinrichtungen versehen. Die Batterie muss über einen
Einschaltknopf aktiviert werden. Bei zu hoher Temperatur wird die
Batterie sicherheitshalber abgeschaltet. Liegen die Messwerte der
einzelnen Batteriezellen außerhalb der Toleranz wird ebenfalls
abgeschaltet. In allen Fällen teilt Ihnen das System einen Fehler mit.
Sie benötigen keinen separaten Batterieraum.
Die Batterien haben eine Garantie von 5 Jahren und 10 Jahre Leistungsgarantie. Die Lebensdauer wird mit ca. 20 Jahren angegeben. Bei der
Auslegung des Gesamtsystems legen wir großen Wert auf gute Qualität
und eine lange Lebensdauer der Gesamtanlage. Wir stellen auch durch
regelmäßige Kontrollen in der Fertigung sicher, dass Sie immer die bestmögliche Qualität geliefert bekommen.
Anschließen und Strom sparen.
Wie wird die Energie gleichmässig verteilt ?
3-PHASIGE KOMPENSATION
L1
L2
L3
0. 185
0.30 1
-0.485
kW
Ohne 3-Phasen-Kompensation
wird nur die Summe des Energieverbrauchs auf „0“ kompensiert.
L1
L2
L3
0.000
0.000
0.000
kW
Mit 3-Phasen-Kompensation wird
immer die vorhandene Energie
optimal verteilt.
Werden Energiespeichersysteme in größeren Mengen verbaut, wird vor allem
bei 3-phasigen Systemen größerer Leistung eine Einzelphasenkompensation
notwendig, um Schieflasten im Netz zu unterbinden.
Damit entsteht für den Energieversorger ein stabileres Netz und der Eingriff des
Energieversorgers auf Ihre Batteriespeicheranlage wird dann nicht erforderlich
sein. Mit dieser Eigenschaft können beliebig viele Energiespeichersysteme am
öffentlichen Netz betrieben werden.
Hybrid-Wechselrichter PILUM oder OPTIO* (*Mehr Informationen über OPTIO auf unserer Webseite)
1-phasig, geeignet für DOMUS 3.0 bis 12 kWh - für das kleine und große Einfamilienhaus
1. Speicher-Batterie
Jährlicher
Stromverbrauch
2. Speicher-Batterie
2000 kWh
4000 kWh
4. Speicher-Batterie
3. Speicher-Batterie
6000 kWh
8000 kWh
10000 kWh
Wie groß soll mein Batteriespeicher sein? Wieviel Eigenverbrauch für welches Nutzerprofil ?
DOMUS WÄCHST MIT - DIE MODULARITÄT MACHT‘S!
Im Privathaushalt kommt es sehr auf das
Nutzerverhalten an. Ist die Familie tagsüber
in der Schule und im Büro, wird der Verbrauch in erster Linie morgens und abends
erfolgen. Ist eine Person mit den Kindern
zuhause, wird auch über den Tag mehr
Energieverbrauch stattfinden.
Auf diese Bedürfnisse muss die Gesamtanlage
ausgelegt werden. Ein energiesparender
Haushalt in einem Passivhaus sollte nicht
mehr als 3000 kWh im Jahr verbrauchen.
• Stromverbrauch:
• Photovoltaik:
• Batteriespeicher:
• Eigenverbrauchsanteil:
• Batterieaufladung:
• Netzeinspeisung:
• Netzbezug:
3000 kWh/Jahr
3 kWp
6 kWh
70%
901 kWh
887 kWh
1132 kWh
Im Industriebetrieb ist es sehr davon abhängig, ob es überwiegend ein Bürobetrieb oder
ein produzierendes Gewerbe ist.
Im kommerziellen Bereich ist die Bandbreite
deutlich größer als im privaten Bereich. Deshalb sollte hier ein Messung des Energieverbrauchs vorausgehen bevor eine Energiespeicheranlage installiert wird.
Ihr Batteriespeichersystem als Zentrale für
Ihren Energieverbrauch
Da Unternehmen in aller Regel größeren
Veränderungen unterliegen als Privathaushalte ist unser Energiespeichersystem
DOMUS modular und kaskadierbar
aufgebaut. Sie können also einfach mit einer
Batterie anfangen und Ihr Speichersystem
jederzeit nachträglich aufrüsten - auf bis zu
sechs DOMUS Batteriespeicher!
Mit unserem Batteriespeicher behalten Sie
Ihre Energiekosten immer im Griff!
Unsere Technologie ist individuell skalierbar auf
Ihre Bedürfnisse - Bitte beachten Sie dazu die
untere Grafik als Orientierungshilfe.
Hybrid Inverter Centurio
3-phasig, geeignet für DOMUS >12 kWh für das große Ein-/Mehrfamilienhaus oder Kleingewerbe / Büros
1. Speicher-Batterie
12000 kWh
14000 kWh
2. Speicher-Batterie
16000 kWh
3. Speicher-Batterie
18000 kWh
20000 kWh
Welche Vorteile hat der Pilum Hybrid-Wechselrichter ?
PILUM – CLEVER 3 KW 1-PHASIG
+ Zuverlässiger Betrieb
+ Reine Sinus Ausgangsspannung
+ Mehrfach Funktionen: Netzverbund, Insel- und Netzverbund
mit Notstromversorgung (Batterie)
+ Integrierter MPPT Laderegler
+ DC-Hauptschalter für PV Anlage integriert
+ Von einer Person installierbar
+ Alle Anschlüsse Plug & Play
Ideal für Einfamilienhäuser mit bis zu 5.000
kWh Stromverbrauch
pro Jahr.
Welche Vorteile hat der Centurio Hybrid-Wechselrichter ?
CENTURIO – LEISTUNGSSTARK 10 KW 3-PHASIG
+ Reine Sinus Ausgangsspannung
+ Einzelphasen Kompensation
+ Mehrfach Funktionen: Netzverbund, Insel- und
Netzverbund mit Notstromversorgung (Batterie)
+ 2 Integrierter MPPT Solarladeregler
+ DC- Hauptschalter für PV Anlage integriert
+ Alle Anschlüsse Plug & Play
+ Energieverbrauchserfassung über Stromsensoren
+ Von einer Person installierbar
+ Hoher Wirkungsgrad PV-Netz >98 %, Batterie-Netz >97 %
Für Mehrfamilienhäuser
oder Kleingewerbe mit
> 10.000 kWh Stromverbrauch pro Jahr.
Welche Vorteile hat der Domus Energiespeicher ?
DOMUS 3.0 - SMART LiFePO4
+ Lithium-Eisen-Phosphat Batterie
+ Hoher Sicherheitsstandard
+ Erweiterbar auf bis zu 6 Batterien
+ 6000 Zyklen, 80 % DOD
+ Alle Anschlüsse Plug & Play
+ Von einer Person installierbar
+ Platzsparendes System
TECHNISCHE DATEN
Energiespeicher Domus 3.0
Allgemein
Batterie Typ:
System Gewicht:
Aussenabmessungen:
Schutzart:
Lithium Eisen Phosphat, LiFePO4 (LFP)
ca. 36 kg
780 x 250 x 200 mm
IP 51
Elektrische Daten
Energie:
Nutzbare Energie:
DOD:
Nominale Spannung:
Interner Widerstand:
3,0 kWh
2,4 kWh
80%
51,2 VDC
≤ 100 mΩ
Batterie Management System (BMS)
Balance Typ:
Überwachte Parameter:
SOC:
Kommunikation:
Garantien
Garantie: Performance Garantie: Lebensdauererwartung: 5 Jahre
10 Jahre
20 Jahre
Betrieb
Max. Ladestrom: Max. Entladestrom: Max. Ladestrom (OFF-GRID): Max. Entladestrom (OFF-GRID): Max. Entladestrom (10s): Stromverbrauch: Betriebstemp.-Bereich: Transport & Lagertemperatur: Luftfeuchtigkeit: 25 A (0.5C)
25 A (0.5C)
25 A (0.5C)
50 A (1C)
100 A
< 2 W (in Betrieb), < 100 mW (Sleep)
0° - 40°C
-10°C – 45°C
15 % - 85 %
Batterie
Anzahl Batterieanschlüsse:
Galvanische Trennung:
Nominale DC Spannung:
Max. Ladestrom:
Entladestrom:
Max. Batteriespannung:
Min. Batteriespannung:
Absicherung:
Automatische Trennstelle:
1
nein
250 VDC
25A
25A
460 VDC
150 VDC
30A
integriert
Wirkungsgrade
Max. Wirkungsgrad (DC/AC)PV/Netz:
Europ. Wirkungsgrad bei V nom.:
Batteriemode DC nach AC:
>98 %
>97,5 %
>97 %
Allgemeine Daten
Abmessungen:
Gewicht:
Luftfeuchtigkeit:
Meereshöhe:
Schutzart:
Zertifikate:
Aus Taste:
Kommunikation:
Betriebstemp. Bereich:
Energiequelle für Ladebetrieb:
Anschluss AC Querschnitt:
600 x 550 x 200 mm
33 kg
0 ~ 90 % RH (nicht kondensierend)
0 ~ 1000 m
IP 20
VDE0126, VDE AR-N4105
ja
RS 485, Ethernet
+5° - +40°C
PV, Netz
max. 6 mm2
Trennbox
Max. Trennspannung:
Max. Trenn-/ Laststrom:
Inselschutzart:
Interne Umschaltzeit:
Kabellänge zur Trennbox:
Interne Stromsensoren Messbereich:
3-phasige Leistungsmessung:
264 VAC
63A AC Max.
PE, Fehlerstromüberwachung
200ms / 1,5 s
10 m
50 Arms
integriert
Batterieladung
Nominale DC Spannung: Max. Ladestrom: Max. Entladestrom: Max. Ladespannung: 48 VDC
25 A
92 A
58 VDC
Wirkungsgrade
Max. Umwandlungswirkungsgrad (DC/AC): Europäischer Wirkungsgrad bei V nom.: Batteriemode DC nach AC: >95,5 %
>94,5 %
92 %
Allgemeine Daten
Abmessungen: Gewicht: Kommunikationsanschlüsse: Optional Intelligenter Einschub: Luftfeuchtigkeit: Betriebstemperaturbereich: Meereshöhe: Schutzart: 542 x 470 x 139.3 mm
19 kg
RS 232 und USB
SNMP, Modbus und AS-400
0 ~ 90% RH (nicht kondensierend)
0° - 40°C
0 ~ 1000 m
IP20
Passiv
System Spannung, Strom, Zellspannung,
Zelltemperatur, PCBA Temperatur
Messung Intelligenter Algorythmus
CAN und RS 485 kompatibel
Hybrid Wechselrichter Centurio – Leistung: 10000 W
PV Eingang (DC)
Max. Leistung je Eingang: Anzahl MPP Tracker: Nominale DC Spannung / max. DC Spannung: Einschaltspannung/min. Einspeise Spannung:
MPP Spannungsbereich:
6000 W
2
720 VDC/ 900 VDC
175 V/200 VDC
200 VDC/ 740 VDC
Max. Eingangsstrom je MPPT: Überlastverhalten: DC Schalter:
12 A
Arbeitspunktverschiebung
Integriert
Netzeinspeisung (AC)
Nominale Leistung AC:
Max. Leistung AC:
Anzahl der Phasen:
Max. Leistung pro Phase am Netz:
10000 W
11000 VA
3
3333 W
Nominale AC Spannung:
Spannungsbereich:
Leistungsfaktor:
Topologie:
Einspeisung:
210 - 264 VAC
184 – 264 VAC 47,5 Hz – 62 Hz
0.9c - 0.9i
Trafolos
Symmetrisch/Asymmetrisch
Inselbetrieb
AC Spannung Inselbetrieb:
Inselstrom pro Phase:
Frequenz Inselnetzbetrieb:
Nominale Leistung:
Spannungsform im Inselbetrieb:
Anzahl der Phasen:
Standby Verbrauch:
Überlastverhalten:
Abschalten im Überlastfall:
220 V/230 V
15 A
50,0 Hz / 60.0 Hz
10000 W
echter Sinus
3
30W
Strombegrenzung
nach 3 Sekunden
Hybrid Wechselrichter Pilum – Leistung: 3000 W
PV Eingang (DC)
Nominale DC Spannung / max. DC Spannung: Einschaltspannung/min. Einspeisespannung: MPP Spannungsbereich: Max. Eingangsstrom: 360 VDC/ 500 VDC
116 VDC/ 150 VDC
150 V - 450 VDC
13 A
Netzeinspeisung (AC)
Nominale Ausgangsspannung: Ausgangsspannungsbereich: Nominaler Ausgangsstrom: Leistungsfaktor: 208/220/230/240 VAC
184 – 265 VAC
13,6 A
>0.99
Netzeingang (AC)
AC Auto Wiedereinschaltung: Eingangsspannungsbereich: Max. AC Eingangsstrom: 194 VAC
184 - 265 VAC
20 A
Batterie Ausgang (AC)
Nominale Ausgangsspannung: 208/220/230/240 VAC
Vertreten durch:
Energy Depot GmbH
Breitenaeckerliweg 11
8280 Kreuzlingen/Switzerland
Email: [email protected]
www.energydepot.ch
© 2015 - energy depot GmbH - All rights reserved 04 - 2015
Herunterladen
Explore flashcards