Bildungsakademie Sigmaringen
Der
Betriebswirt-
Die Checkliste für alle, die
darüber nachdenken, eine
Weiterbildung zum/zur
Betriebswirt/in zu machen.
Faktencheck 66
Ist der/die Betriebswirt/in das
Richtige für dich?
Du stellst dir vermutlich die Frage, ob dich die Fortbildung zum
Betriebswirt/zur Betriebswirtin in deiner beruflichen Karriere weiter bringt.
Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir dich bei deiner Entscheidungsfindung unterstützen können. Das Ergebnis: Der Faktencheck 66
Kennst du das auch? Wenn du von einer Aktion wirklich überzeugt bist, und du einen
echten Sinn darin siehst, läuft die Umsetzung gleich viel besser. Du kommst müheloser ans
Ziel. Schauen wir uns einmal die Weiterbildung zum Betriebswirt/zur Betriebswirtin von dieser
Perspektive aus an.
Wir wollen dir bei der Entscheidung
helfen, ob diese Weiterbildung für
dich persönlich sinnvoll ist.
Denn wenn du dich bewusst für
den/die Betriebswirt/in entscheidest
und motiviert bist, dein Wissen für
die Praxis aufzubauen, wirst du die
Weiterbildung nicht nur „durchziehen“. Du wirst diese aus einem
Blickwinkel sehen, mit dem du das
bestmögliche Ergebnis erreichen
kannst.
Das heißt, es geht dir nicht nur um einen (guten) Abschluss, sondern du weißt auch, wie du
das Erlernte in der Praxis einsetzen kannst. Deshalb haben wir 66 Kriterien für dich
zusammengestellt. Sie sollen dir helfen einzuschätzen, wo du aktuell stehst, und ob du
noch Wissensbedarf hast, damit du zukünftig eine Führungsposition übernehmen
kannst.
Der Betriebswirt-Faktencheck 66
2
Was denkst du?
Wie wichtig sind
die folgenden 66
Wissensbereiche,
damit du einen
Wir empfehlen dir:
Nimm dir die Zeit, und schaue dir die folgenden
Schlüsselfaktoren an. Diese werden während der
Weiterbildung zum Betriebswirt/zur Betriebswirtin gelehrt.
Überlege dir in Ruhe, wie deine aktuellen Kenntnisse in
guten Job als
Führungskraft
oder selbst-
diesen Bereichen sind.
ständiger
Stelle dir jetzt deine zukünftigen Tätigkeiten vor, wenn du
Unternehmer/
eine Führungsposition einnimmst oder dein eigener
Chef/deine eigene Chefin bist.
Unternehmerin
machen kannst
Du wirst mit vielen Menschen zu tun haben: Kunden,
Lieferanten, Mitarbeiter, Medien, Wettbewerber. Und
innerhalb dieser Menschengruppen gibt es die
unterschiedlichsten Menschentypen, mit denen du
und erfolgreich
bist?
kommunizieren wirst. Mal wird es einfach sein, das andere
Mal schwerer, und manchmal scheint es vielleicht so, als
gäbe es keine Lösung. Darauf musst du vorbereitet sein.
Führungskraft sein und Verantwortung übernehmen
erfordert das Erlernen von Wissen - und Übung.
Der Betriebswirt-Faktencheck 66
3
Wo stehst du jetzt, und wo willst du hin?
Wie ist dein aktueller Wissensstand, wo siehst du persönlich noch Lücken und
solltest deine Kenntnisse erweitern? Kreuze die zutreffenden Felder an:
Wie schätzt du dein aktuelles
Wissen/deine Fertigkeiten ein?
Sehr gut
1
gering
Wissen über die
Produkte deines
derzeitigen
Unternehmens
(oder deines letzten,
in dem du
gearbeitet hast)
2
Dein Fachwissen
3
Dein Wissen über
die Kunden deines
Unternehmens
4
gut
Nicht
vorhanden
Wie wichtig ist dieses Wissen deiner Meinung nach
zukünftig für die Erledigung deiner Aufgaben als
Unternehmer/in oder in einer leitenden Position?
Was denkst du?
Sehr
wichtig
Wichtig
Weniger
wichtig
Kann ich
nicht
beurteilen
Unwichtig
Wie wichtig sind
die folgenden 66
Wissensbereiche,
damit du einen
guten Job als
Führungskraft
oder selbst-
Wissen über die
Wettbewerber
deines
Unternehmens
ständiger
5
Selbstmanagement
Unternehmerin
6
Zeitmanagement
machen kannst
7
Ziele setzen
8
Delegation an
Mitarbeiter
9
Mitarbeiterführung
Unternehmer/
und erfolgreich
bist?
10 Kommunikation und
Gesprächstechniken
11 Aktives Zuhören
12 Strategieentwicklung
13 Markt- und
Kundenanalyse
14 Finanzen
Der Betriebswirt-Faktencheck 66
4
Wie schätzt du dein aktuelles
Wissen/deine Fertigkeiten ein?
Sehr gut gut
gering
15 Entwicklung von
Maßnahmenplänen
16 Rechtsgeschäfte
Wie wichtig ist dieses Wissen deiner Meinung nach
zukünftig für die Erledigung deiner Aufgaben als
Unternehmer/in oder in einer leitenden Position?
Nicht
Sehr
vorhanden wichtig
Wichtig
Weniger
wichtig
Kann ich
nicht
beurteilen
Unwichtig
Was denkst du?
17 Produkthaftung
Wie wichtig sind
18 Kaufverträge
die folgenden 66
19 Unterschiedliche
Vertragstypen
20 Allgemeine
Geschäftsbedingungen
21 Mahnverfahren
22 Arbeitsverträge
23 Sozialversicherungsrecht
24 Versicherungspflicht
Selbstständiger und
Angestellter
25 Steuerrecht/
Steuerpflicht
26 Handwerksrecht
Wissensbereiche,
damit du einen
guten Job als
Führungskraft
oder selbstständiger
Unternehmer/
Unternehmerin
27 Gewerberecht
machen kannst
28 Handelsgeschäfte
und erfolgreich
29 Rechtsformen von
Unternehmen
bist?
30 Buchführung
31 Lesen einer Bilanz
und Gewinn- und
Verlustrechnung
32 Betriebswirtschaftliche Kennzahlen
33 Kalkulation
34 Stundensatzrechnung
35 Deckungsbeitragsrechnung
Der Betriebswirt-Faktencheck 66
5
Wie schätzt du dein aktuelles
Wissen/deine Fertigkeiten ein?
Sehr gut
gut
gering
36 Controlling
Wie wichtig ist dieses Wissen deiner Meinung nach
zukünftig für die Erledigung deiner Aufgaben als
Unternehmer/in oder in einer leitenden Position?
Nicht
Sehr
vorhanden wichtig
Wichtig
Weniger
wichtig
Kann ich
nicht
beurteilen
Unwichtig
Was denkst du?
37 Finanzierung
38 Wirtschaftlichkeitsrechnung
39 Marketing
Wie wichtig sind
40 Marktforschung
die folgenden 66
41 Internet-Marketing
Wissensbereiche,
42 Elektronischer
Handel
(E-Commerce)
43 Werbeplan
erstellen
44 Kundengewinnung
damit du einen
45 Social Media zur
Kundenbindung
(Facebook & Co.)
46 Verkaufsargumentation
47 Kundenreklamation
48 Managementtechniken
49 Auftragsorganisation
50 Auftragsdurchführung- und
Steuerung
51 Projektmanagement
guten Job als
Führungskraft
oder selbstständiger
Unternehmer/
Unternehmerin
machen kannst
und erfolgreich
bist?
52 Zeitwirtschaft
53 Arbeitsschutz
54 Verbesserungsmaßnahmen
55 Beschaffung
56 Materialdisposition
57 Einkauf
58 Qualitätsmanagement
59 Motivation
Der Betriebswirt-Faktencheck 66
6
60
Unternehmenskultur
61
Personalmarketing
62
Personalauswahl
63
Mitarbeiterausbildung
Mitarbeiterführung
64
Wie schätzt du dein aktuelles
Wissen/deine Fertigkeiten ein?
Wie wichtig ist dieses Wissen deiner Meinung nach
zukünftig für die Erledigung deiner Aufgaben als
Unternehmer/in oder in einer leitenden Position?
Sehr
gut
Sehr
wichtig
gut
gering
Nicht
vorhanden
Wichtig
Weniger
wichtig
Unwichtig
Kann ich
nicht
beurteilen
Was denkst du?
Wie wichtig sind
die folgenden 66
Wissensbereiche,
65
Mitarbeitergespräche
damit du einen
66
Konfliktgespräche
guten Job als
Führungskraft
oder selbst-
Gratulation!
ständiger
Unternehmer/
Der erste Schritt in Richtung Entscheidungsfindung ist geschafft.
Unternehmerin
Du hast dich mit 66 Schlüsselfaktoren auseinandergesetzt,
mit denen du
als zukünftige Führungskraft immer wieder in Berührung
kommen kannst
wirst. Mit
machen
den einen mehr und den anderen vielleicht weniger.
und erfolgreich
bist?
Schaue dir deine Kreuze im linken Bereich (Was kannst
du?) und im
rechten Bereich (Was ist zukünftig wichtig?) der Tabelle an. Je näher sich
die Kreuze der Spalten im linken und im rechten Bereich sind, desto
größer ist die Notwendigkeit, dass du dich in diesem Wissensgebiet
fortbildest. Hast du mehr als 20 der aufgeführten Punkte als wichtig
markiert, aber deine Kenntnisse sind nicht mindestens gut, empfehlen wir
dir die Weiterbildung zum Betriebswirt/zur Betriebswirtin.
Der Betriebswirt-Faktencheck 66
7
Du willst mehr über die Weiterbildung zum Betriebswirt/ zur
Betriebswirtin HWO wissen - Inhalte, Dauer, Kosten usw. …?
Dann findest du die wichtigsten Informationen dazu hier:
http://www.beruflich-aufsteigen.de/betriebswirt-hwo-betriebswirtin-hwo/
Bei Fragen zum/zur Betriebswirt/in kannst du dich auch gerne
direkt mit uns in Verbindung setzen. Tel. 0 75 71 74 77 12 oder per
E-Mail: info@beruflich-aufsteigen.de.
www.beruflich-aufsteigen.de
Beruflich aufsteigen –
wenn nicht jetzt, wann dann?
Der Betriebswirt-Faktencheck 66
Bildungsakademie Sigmaringen
8