Presseinfo Design Offices Highlight Towers
8.5.2015
Design Offices Highlight Towers wächst deutlich
Höchste buchbare Tagungs- und Eventlocation in München
Design Offices Highlight Towers ist auf Expansionskurs und bezieht zwei weitere Etagen. Damit wächst der Standort Parkstadt Schwabing auf eine Fläche
von rund 3.800 Quadratmeter. In der 19. Etage entsteht eine außergewöhnliche
Eventlocation im Look eines New Yorker Penthouse-Appartments.
Die Design Offices GmbH bietet in mehreren deutschen Metropolen flexible Räume
für modernes Arbeiten. Auch wenn sich das Angebot sowie das Raumkonzept an
jedem Standort gleichen, so ragen die neuen Räume in der 19. Etage der Highlight
Towers buchstäblich heraus. Neben mehreren Büros der Extraklasse findet sich
hier Münchens höchster buchbarer Tagungsraum mit einem Panoramablick, der
an klaren Tagen bis hin zur Zugspitze reicht. „Wir haben einen Konferenzbereich
mit fünf Tagungsräumen und der Living Kitchen im Mittelpunkt“, erklärt Michael O.
Schmutzer, der Gründer und Geschäftsführer von Design Offices. „Die Einrichtung
und das Design der Living Kitchen sind einem New Yorker Penthouse-Appartment
nachempfunden und wohl einzigartig in Deutschland.“ Tagsüber ist die Location
Treffpunkt und Aufenthaltsort, der auch zum Co-Working genutzt werden kann. In
den Abendstunden erinnert die Living Kitchen an eine Bar oder Lounge und kann
für Events mit bis zu 190 Gästen gebucht werden.
Highlight Towers werden größter Design Offices Standort
Die ersten Office-Kunden im 19. Stock sind bereits eingezogen. „Unsere Kunden
zeigen sich bisher durchweg begeistert von den neuen Räumlichkeiten und loben
die inspirierende Umgebung mit tollem Ausblick,“ freut sich der Geschäftsführer.
Die Nachfrage nach flexiblen Arbeitsräumen für Projektgeschäfte in München nimmt
kontinuierlich zu. Deshalb hat die Design Offices GmbH noch eine weitere Etage
neu angemietet. Damit sind die Highlight Towers der größte Standort des Unternehmens.
Firmenporträt
Design Offices ist ein führender Anbieter für die Arbeitswelten von morgen und
bietet innovative Räume für den modernen Arbeitsalltag. Dazu gehören intelligente
Meetingräume für produktives Teamwork, eine inspirierende Umgebung für kreatives Tagen und Events ebenso wie flexible Büros und Co-Working Spaces. Das
Unternehmen wurde 2008 von dem Immobilienspezialisten Michael O. Schmutzer
gegründet. Design Offices ist heute mit acht Standorten in sieben Metropolen in
Deutschland vertreten: Nürnberg, München, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Hamburg,
Stuttgart – weitere Standorte sind in Planung.
Mehr Infos unter www.designoffices.de
Kontakt:
Sabine Sauber, Marketing, sa[email protected], T. +49 (0)173 2067103
„Das größte ökonomische Potenzial Deutschlands liegt zukünftig in seiner
Arbeitskultur. Design Offices steht für diese visionäre Arbeitskultur.“
Michael O. Schmutzer, Gründer und Geschäftsführer Design Offices
Seit 1989 ist Michael O. Schmutzer mit seiner Firma Centacon Entwickler von
Immobilien in Deutschland. Als Spezialist für zielgruppenorientierte Immobilienentwicklung hat er frühzeitig den Mehrwert einer Marke erkannt und in Deutschland
die ersten Markenimmobilien entwickelt. Dazu gehören so namhafte Projekte wie
der Silver Tower am Ostbahnhof, Berlin, Parkviertel Dahlem, Berlin, Geckohaus,
Berlin etc.
2008 gelingt ihm mit der Gründung von Design Offices ein weiterer Coup. Seine
dafür eigens entwickelten Arbeitswelten von morgen sind das Ergebnis langjähriger
Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und ökonomischen Megatrends.
Namhafte nationale und internationale Unternehmen schätzen die visionären und
architektonischen Qualitäten seiner im Markt einzigartigen Raumangebote.
Heute sind die Design Offices die Nummer 1 für Arbeitswelten von morgen und
an 7 Standorten in Deutschland vertreten (Düsseldorf, München, Nürnberg, Berlin,
Frankfurt, Hamburg) – Tendenz steigend.
www.designoffices.de
Herunterladen

2015/05 | Design Offices München Highlight Towers wächst deutlich