Faxantwort 0821 400 – 3344
Auf einen Blick
Rückmeldung zur Veranstaltung
„Aktuelle onkologische Therapie
von Kopf-Hals-Tumoren“
am Mittwoch, den 23. März 2016 :
Datum, Ort der Veranstaltung:
 JA, Ich nehme mit………Person/en teil.
 NEIN, Ich kann leider nicht teilnehmen.
Name
Straße
Tumor Centrum
Interdisziplinäres
Cancer Center Augsburg
Weitere Informationen und Anmeldung:
Sekretariat Prof. Dr. M. Trepel
Frau Blank
Tel.: 0821 400-2353
Fax: 0821 400-3344
E-Mail: [email protected]
AKTUELLE
ONKOLOGISCHE THERAPIE
VON KOPF-HALS-TUMOREN
Wissenschaftliche Leitung:
PLZ, Ort
ggf. Stempel
2
CME
Mittwoch 23. März 2016
16:30 – 18:15 Uhr
Klinikum Augsburg
Stenglinstraße 2, 86156 Augsburg
Kleiner Hörsaal, 2. OG
Jetzt anmelden:
CME-Punkte sichern!
Prof. Dr. M. Trepel I PD Dr. B. Hackanson
Interdisziplinäres Cancer Center Augsburg
Klinikum Augsburg
Die Veranstaltung wird dankenswerterweise unterstützt
durch die Firma:
Merck Serono GmbH: 700 €
Stand bei Drucklegung; Offenlegung der Unterstützung gemäß
erweiterter Transparenzvorgabe des FSA-Kodex Fachkreise (§20 Absatz 5).
CME Punkte
Bitte nicht vergessen:
1 Barcode-Etikett mitbringen!
Für die Veranstaltung sind 2 Fortbildungspunkte bei
der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.
23. März 2016
16:30-18:15 Uhr
Vorwort
Programm
Vorsitzende und Referenten
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
Begrüßung und Vorsitz:
Trotz des Rückgangs von Noxen ist die Inzidenz der
Kopf-/Hals-Tumore zunehmend.
Prof. Dr. Mascha Binder
Oberärztin, Stellvertretende Klinikdirektorin
II. Medizinische Klinik und Poliklinik
Universitäres Cancer Center Hamburg
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Dies gilt vor allem für die Tumoren des Pharynx. Hier gelten
Papillomviren als weitere wichtige Co-Faktoren der Kanzerogenese.
Begleitend zu diesen neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Tumorbiologie haben sich die therapeutischen
Konzepte zur Systemtherapie bei Kopf-/Hals-Karzinomen in
den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt.
Frau Prof. Dr. Mascha Binder vom Univ. Klinikum HamburgEppendorf wird uns die neuesten therapeutischen Möglichkeiten und Fortschritte auf diesem Gebiet darstellen.
Herr PD Dr. Psychogios berichtet darüber hinaus über
aktuelle chirurgische Möglichkeiten im Rezidiv und Herr
Dr. Kahl wird uns in einem Überblick die Indikationsstellungen zur aktuellen Strahlentherapie darlegen.
16.30 Uhr
16.55 Uhr
17.20 Uhr
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, eine spannende Präsentation der Referenten und eine intensive Diskussion mit
Ihnen!
Prof. Dr. Martin Trepel
PD Dr. Georg Stüben
PD. Dr. Björn Hackanson
Prof. Dr. M. Trepel
PD Dr. B. Hackanson
PD Dr. G. Stüben
Prof. Dr. J. Zenk
Salvagechirurgie bei Tumoren im Kopf Hals-Bereich
PD Dr. G. Psychogios
Strahlentherapeutische Behandlungsoptionen
bei lokoregionären Kopf-Hals-Tumorrezidiven
Dr. K.-H. Kahl
Aktuelle onkologische System-Therapie
von Kopf-Hals-Tumoren
Prof. Dr. M. Binder
Abschließende Diskussion
Ende 18:15 Uhr
Prof. Dr. Johannes Zenk
Imbiss
PD Dr. Björn Hackanson
Geschäftsführender Oberarzt - ICCA
Interdisziplinäres Cancer Center Augsburg (ICCA)
Klinikum Augsburg
Dr. Klaus-Henning Kahl
Ltd. Oberarzt Strahlenklinik
Interdisziplinäres Cancer Center Augsburg (ICCA)
Klinikum Augsburg
PD Dr. Georgios Psychogios
Ltd. Oberarzt Klinik für Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde
Interdisziplinäres Cancer Center Augsburg (ICCA)
Klinikum Augsburg
PD Dr. Georg Stüben
Chefarzt Strahlenklinik
Interdisziplinäres Cancer Center Augsburg
Klinikum Augsburg
Prof. Dr. Martin Trepel
Chefarzt II. Medizinische Klinik
Direktor Interdisziplinäres Cancer Center Augsburg (ICCA)
Klinikum Augsburg
Prof. Dr. Johannes Zenk
Chefarzt Klinik für Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde
Interdisziplinäres Cancer Center Augsburg (ICCA)
Klinikum Augsburg
Herunterladen

Programm und Anmeldung - am Klinikum Augsburg