Pressemitteilung - Universität Passau

Werbung
Zentrale Verwaltung
Abteilung Kommunikation und Marketing
Pressemitteilung
Auskunft erteilt
Katrina Jordan
0851 509-1439
Telefax
0851 509-1433
E-Mail
kommunikation
@uni-passau.de
Datum
1. April 2016
Sommersemester startet mit 11.588 Studierenden
11.588 Studierende besuchen ab 11. April die Vorlesungen an der Universität Passau, knapp 200 weniger
als noch vor einem Jahr. Die Zahl der internationalen Studierenden ist indes erneut gestiegen, ebenso
die Zahl der Masterstudierenden.
11.588 junge Menschen besuchen im Sommersemester den Passauer Campus. 771 von ihnen beginnen ihr
erstes Fachsemester. Zum Vergleich: Im April 2015 waren es 11.784 Studierende, davon 880 Erstsemester.
Zurzeit besitzen 952 Studierende einen ausländischen Pass, das sind 116 mehr als im Sommersemester 2015.
Der relative Anteil internationaler Studierender an der Gesamtzahl erhöht sich damit auf über 8 Prozent. Erneut
gestiegen ist auch die Zahl der Masterstudierenden: Sie liegt gut 9 Prozent höher als im vergangenen April bei
nun 1.690.
„Wir freuen uns darüber, hervorragende Kandidatinnen und Kandidaten für ein Studium an der Universität
Passau gewonnen zu haben.“, sagt Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth. „Wir wünschen ihnen und uns, dass
sie ihre Zeit an der Universität für ihre akademische Ausbildung und für ihren nationalen und internationalen
Netzwerkaufbau einsetzen werden.“
Bei den vorliegenden Zahlen handelt es sich noch um vorläufige Angaben zu Semesterbeginn. Die Übersichten
zu Kopfzahlen und Staatsangehörigkeit sowie eine Übersicht zur Herkunft nach Bundesländern stellen wir in den
nächsten Wochen auch unter dem Link http://www.uni-passau.de/universitaet/universitaet-im-ueberblick/zahlendaten-fakten/ bereit.
Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität
Passau, Tel. 0851 509-1439.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten