APAS inspector Automat zur optischen Sichtprüfung

Werbung
APAS inspector
Automat zur optischen Sichtprüfung
▶▶ Mobiler Produktionsassistent für die optische
Sichtprüfung
▶▶ Tauschbare Prüfmodule für verschiedene
Prüfaufgaben
▶▶ Höchste Präzision dank bildgebender
3D-Verfahren
▶▶ Lernende Bildverarbeitung mit APAS classifier
▶▶ Löst einfache und anspruchsvolle Aufgaben
▶▶ Flexibler Planartisch für unterschiedliche
Bewegungsabläufe unter der Kamera
▶▶ Schneller Wechsel des Einsatzortes
Alles im Blick mit dem APAS inspector –
Kompetente Lösungen für Ihre Prüfaufgaben
Sichtkontrollen sind zu einem wesentlichen Bestandteil
der modernen Qualitätssicherung geworden. Wo Prüfaufgaben heute meist noch an starr operierend und
spezialisierend Systemen durchgeführt werden,
ermöglicht der APAS inspector die flexible und bedarfsgerechte Sichtprüfung. Der APAS inspector ist ein
mobiles Inspektionssystem für die Fertigung und
eignet sich dank der variablen Prüfmodule z.B. für die
Prüfung matter oder glänzender Oberflächen oder für
Vollständigkeits- und Maßprüfungen.
Draufsicht
Seitenansicht
2 | APAS inspector
Technische Daten
Basisdaten
Maße
775 mm x 730 mm x 1300 mm
Gewicht
etwa 170 kg
Spannungsversorgung
230 V / 16 A
Druckluftversorgung
> 3,5 bar bei 6 l / min
Taktzeit
typisch 5 s (minimal 3 s)
Interfaces
8/8 digitale I/Os und Ethernet
Zuführmodul
Technologie
Planartisch mit einem Planarläufer
(zweiter Planarläufer optional verfügbar)
Geschwindigkeit
bis zu 0,5 m / s
Positionsauflösung
bis zu 1 µm
Positionsreproduzierbarkeit
bis zu 2 µm
Funktionen
Zuführung in Prüfposition
Steppen und Stitching von Bilddaten
Bahnfahren für Scannen im Zeilenkameramodus
Prüfmodule
Kamerasystem
Hochauflösende Highspeed-Kamera
Bildfeld (mit Standardoptik)
14 mm x 14 mm … 140 mm x 140 mm
Auflösung (mit Standardoptik)
7 µm … 70 µm / Pixel
Beleuchtung
Hochleistungs-LED
Technologie
2D- und 3D-Datenerfassung und -auswertung
Modulbeispiele
Glossy surface inspection
Prüfung glänzender Oberflächen und metallischer Dichtflächen, Löt- und Bondpads oder auch ästhetischer
Flächen, z.B. Hochglanzlackierungen
Matt surface inspection
Prüfung diffuser Oberflächen, z.B. von Kunststoffen,
Keramik oder matten Metalloberflächen
Ceramic crack detection
Robuste Rissprüfung an Keramik
Glue inspection*
Kleber-, Wärmeleit- und Leiterpastenprüfung auf Kunststoff-, Metall- oder Keramikoberflächen
Codereader*
Lesen und Verifizieren von 1D-, 2D-Codes und Schriftzeichen
Herausragende Erkennungsleistung bei geprägten Codes
und Zeichen
* in Entwicklung
Robert Bosch GmbH
Postfach 30 02 20
70442 Stuttgart
Deutschland
Telefon 0711 811 - 0
www.bosch-apas.com
Find us on YouTube.com
APAS inspector | Printed in Germany | Januar 2015
© Robert Bosch GmbH
Herunterladen
Explore flashcards