Literaturempfehlungen Rund um das Thema Ethik

Werbung
Ethik: Entdecken – verstehen – anwenden
Dieses Buch vermittelt leicht verständlich Grundlagenwissen zu den
Themen Moral und Ethik. Zudem werden diverse Methoden für die
einführende Unterrichtung von Ethik beschrieben. (Einzel und
Gruppenarbeiten, Alltagsbeispiele, etc.)
Jeremy Hayward, Gerald Jones, Marilyn Mason, Donauwörth (2005), ISBN: 3-40303745-2
Methoden im Ethikunterricht
Dieses Buch beinhaltet überwiegend einfache Methoden
(Argumentationen, Diskussionen, Präsentationen und Interpretationen)
zur Unterrichtung von Ethik im Rahmen von Einzel-, Team- und
Gruppenarbeiten, die jeweils mit kurzen theoretischen Grundlagen
unterlegt sind.
Ulrike Blech, nikomachos Themenhefte zur Ethik – Heft 010, Göttingen (2006), ISBN:
3-525-76409-X
Kreuzworträtsel Ethik
Dieses Heft beinhaltet 40 Kreuzworträtsel inklusive Lösungen aus den
verschiedensten Lebensbereichen auf sehr einfachem Niveau. Dieses
Heft kann zur Auflockerung, Aktivierung oder als netter Abschluss bei
der Unterrichtung von Ethik genutzt werden.
Angelika Hofmann, Kerpen (2013), ISBN: 978-3-86632-430-5
Religion und Ethik – Spiele zur Unterrichtsgestaltung
Dieses Buch beinhaltet viele Gruppenspiele (Wissensspiele,
Kommunikationsspiele, Rollenspiele,…) zum Thema Ethik, mit denen
Erlerntes erlebnisorientiert geübt, vertieft und angewandt werden kann.
Interessant sind auch die hier beschriebenen alternativen
Diskussionsmethoden. Insgesamt Einsteigerniveau.
Arthur Thömmes, Mühlheim an der Ruhr (2009), ISBN: 978-3-8346-0598-6
Handbuch Militärische Berufsethik – Band 1: Grundlagen
Dieses Standardwerk zum Thema beinhaltet ausführliches und
detailliertes Wissen im militärischen, politischen und historischen
Kontext zur intensiven Einarbeitung in die Thematik. Merksätze fassen
die verschiedenen Inhalte zusammen, Diskussionsfragen liefern
Anregungen für z.B. Unterrichte. Zur vertiefenden Beschäftigung mit
dem Thema.
Thomas Bohrmann, Karl-Heinz Lather, Friedrich Lohmann, Wiesbaden (2013), ISBN:
978-3-531-17715-1
Ethik – Kompass – 77 Leitbegriffe
Der frisch erschienene „Kompass“ ist die Sammlung der in der
gleichnamigen Zeitschrift der katholischen Militärseelsorge
beschriebenen Grundbegriffe zum Thema Ethik.
Dieses im Stile eines Lexikons verfasste Buch vermittelt einen schnellen
Überblick über eine breite Themenpalette.
Klaus Ebeling & Matthias Güllner, Freiburg (2014), ISBN: 978-3-451-33283-8
Methodisches Handbuch für Ethiklehrer (und solche, die es werden
wollen)
Dieses Buch vermittelt Anregungen zur methodischen und didaktischen
Gestaltung ethischer Unterrichtung und zum Umgang mit den Schülern,
um diese Thematik ansprechend und anschaulich vermitteln zu können.
Für Einsteiger geeignet.
Ingeborg Schramm, Leipzig (2011), ISBN: 978-3-86189-571-8
Kann töten erlaubt sein?
Mit Hilfe von gegenwärtigen Beispielen wird die Relevanz von Ethik im
Militär anschaulich dargestellt. Unter den Stichpunkten Moral,
Völkerrecht und Gewalt wird der Bogen von Deutschland mit der
Bundeswehr, über andere Nationen hin zu neusten Kampftechniken
gespannt. Ein leicht zu lesendes Buch zum Nachdenken über dieses
sehr aktuelle Thema.
Marc Lindemann, Berlin (2013), ISBN: 978-3-430-20139-1
Handbuch des Ethikunterrichts – Fachliche Grundlagen, Didaktik
und Methodik, Beispiele und Materialien
Eine gute Vorbereitung für einen Ethikunterricht. Es beinhaltet sowohl
Grundlagenwissen, als auch methodische und didaktische Hinweise,
Anwendungs- (z.B. Dilemmata) und Unterrichtsbeispiele für
unterschiedliche Zielgruppen.
Peter Köck, Donauwörth (2002), ISBN: 3-403-03663-4
Didaktik des Ethikunterrichts – Wie lässt sich Moral lehren und
lernen?
Eine Hilfestellung für die methodische und didaktische Gestaltung
ethischer Unterrichtungen. Durch die Vorstellung verschiedener
Gesprächsführungstechniken und Übungen werden Möglichkeiten für
die Bearbeitung der im Buch gleichzeitig dargestellten didaktischen
Problemfelder mitgeliefert. Ein Leitfaden für Anfänger und
Fortgeschrittene.
Volker Pfeifer, Stuttgart (2003), ISBN: 3-17-016306-X
Ethisch argumentieren – Eine Anleitung anhand von aktuellen
Fallanalysen
Nach einem kurzen Einstieg in ethisches Grundlagenwissen werden
anhand von Fällen zu aktuellen, teilst brisanten ethischen Themen (z.B.
Klonen) methodische und didaktische Hilfestellungen bei der
erlebnisorientierten Gestaltung von Ethikunterricht gegeben. Für
Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene.
Volker Pfeifer, Paderborn (2009), ISBN: 978-3-14-025050-4
Basiswissen Abitur – Philosophie
Dieses Schulbuch gibt einen Überblick über die wichtigsten
philosophischen Positionen als Grundlage für unser heutiges
Ethikverständnis. Dank vieler Grafiken und Randnotizen ist es sehr
übersichtlich und somit auch für den Laien verständlich.
Michael Wittschier, München (2013), ISBN: 978-3-7627-0555-0
Militärethik. Theologische, menschenrechtliche und
militärwissenschaftliche Perspektiven
In diesem Buch zeigt Baumann die Bedingungen und Möglichkeiten,
unter denen heute militärische Ethik reflektiert wird und Anwendung
findet. Für die tiefergehende und umfassende Beschäftigung mit
Militärethik.
Dieter Baumann, (Theologie und Frieden 36), Stuttgart 2007, ISBN: 978-3-1702-01576
Die Goldene Regel. Stauen – Verstehen - Handeln
Zum Kernbestand ethischen Reflektierens gehört die Goldene Regel.
Golden deshalb, weil sie anscheinend immer und überall Anwendung
finden könne. Eine anregende Einführung in die ethische Welt der
Goldenen Regel als moralisches Weltkulturerbe.
Martin Bauschke, Berlin 2010, ISBN: 978-3-8689-3030-6
Der Begriff der Tugend und die Grenzen der Tugendethik
Im ersten Hauptteil wird der Begriff der Tugend, unter Hinzuziehung der
Konstellation „Tugenden und Laster“ untersucht. Im zweiten Hauptteil
werden die „Grenzen der Tugendethik“ und ihre Sackgassen
argumentativ herausgearbeitet, gerade in Zeiten „einer restaurativen
Neubelebung vormoderner (sei es christlicher, sei es paganer) Ethiken“
(279).
Christoph Halbig, Berlin 2013, ISBN: 978-3-5182-9681-3
Ethik. Eine Einführung
In diesem Bändchen werden allgemein verständlich ethische
Fragestellungen vorgestellt, ohne sich auf verschlungenen Pfaden der
fachwissenschaftlichen Diskussion zu verlieren.
Otfried Höffe, München 2013, ISBN: 978-3-4066-4630-0
Herunterladen
Explore flashcards