Sauberkeit und Frische für Zahn und Zunge

Werbung
OralCare
Sauberkeit und Frische
für Zahn und Zunge
Was gibt es Neues am Markt der elektrischen Zahnbürsten?
Erste Antworten fanden wir bei Braun Oral-B und Philips-Sonicare.
Im Frühjahr steht die Zahnpflege für Kinder im Mittelpunkt.
E
lektrische Zahnbürsten gehörten 2015
mit zu den Gewinnern am Markt der
Elektro-Kleingeräte. Wertmäßig wuchs
der von OralCare um immerhin 13 Prozent
gegenüber dem Vorjahr. Die mit diesen Produkten im Handel vertretenen Marken sind
allerdings nach wie vor überschaubar – beherrscht von Braun Oral-B und Philips Sonicare.
Auch zu Anfang dieses Jahres bestimmen
diese beide Marken das Geschehen – vor allem auch bei der Einführung von neuen Produkten bzw. Sondereditionen. Worum es dabei im Einzelnen geht, darüber lesen Sie im
Folgenden.
Der „TongueCare+“-Zungenreinigeraufsatz
„HX8072“ von Philips Sonicare sagt
Zungenbelag den Kampf an
Unten: das Basis-Kit „HX8071“
Locken mit der Eiskönigin
Seit Januar ist die elektrische Oral-B-Kinderzahnbürste „Stages Power“ im „Die
Eiskönigin“-Design erhältlich (UVP Zahnbürste: 29,99 €; UVP des 2er- bzw. 4er-Packs
Aufsteckbürsten: 10,99 bzw. 20,99 €). Und
auch die „Disney Magic Timer“-App zur
Motivation beim Zähneputzen erhielt ein
„frostiges“ Update mit den beliebten Filmcharakteren. Die kindgerechten Modelle der
elektrischen Zahnbürsten sind mit einem
kleinem, runden Kopf, mit besonders wei-
chen Borsten, rutschfestem Griff und Musiktimer ausgestattet. Die Eiskönigin und der
Schneemann Olaf sind besonders bei Mädchen sehr beliebt und reihen sich nun im Sortiment von „Stages Power“ neben anderen
bekannten Disney-Charakteren ein.
Oral-B
Fachhandelsunterstützung
Braun Oral-B unterstützt die Produkteinführung der Kinderzahnbürste mit
TV- und Internetwerbung, PR- und OnlineAktivitäten sowie POS-Materialien.
Die Sonderedition
Oral-B „Pro 5000“
in der Ausführung
„Sensi Clean“
Links : „Pro 600 Deep Clean“, daneben „Pro 5000“ und „Pro 5000 Sensi Clean“ von
Oral-B
26
rfe-Elektrohändler | 3 · 2016
Fotos: Philips, Oral-B
Hausgeräte
Kleingeräte
Hausgeräte
Kleingeräte
Dimitri Ternovoj,
Senior Marketing
Manager Oral
Health Care bei
Philips Sonicare
Die „Disney Magic Timer“-App, die gratis
für iOS und Android verfügbar ist, motiviert
Kinder beim Putzen spielerisch und leitet sie
an. 90 Prozent der Kinder putzen länger,
wenn sie dabei von der App begleitet werden.
Hingewiesen sei auch noch auf die Sondereditionen der „Oral-B Pro 600“ und „Pro 5000
SmartSeries“, die noch bis Ende März in den
Ausführungen „3D White“, „Sensi-Clean“
und „Deep Clean1 das Oral-B Portfolio ergänzen. Jeweils mit einem Bürstenkopf für
weißere oder sensible Zähne oder zur Tiefenreinigung ausgestattet, ermöglichen sie ein
individuelles Zahnpflegeprogramm. Die limitierten Oral-B Sondereditionen sind seit Februar zu den Preisen (UVP) 179,99 € („Pro
5000“) und 52,99 € („Pro 600“) erhältlich.
Mit speziellem Zungenaufsatz
Unangenehmer Atem entsteht zu 80 Prozent
durch geruchsbildende Bakterien, die sich
in der rauen Oberfläche der Zunge mit ihren
vielen Vertiefungen ansammeln. Philips Sonicare brachte im Februar 2016 dagegen mit
der „TongueCare+“ eine Problemlösung auf
den Markt (UVP: 16,99 €; UVP des Zungensprays: 9,99 €).
Sie besteht aus einem Zungenbürsten-Aufsatz und dem antibakteriellen „BreathRx“rfe-Elektrohändler | 3 · 2016
Die neue „SonicareForKids Connected HX6322“
von Philips
Spray (ohne Alkohol und Zucker). Der Aufsatz mit über 200 Mikroborsten wird auf das
Sonicare-Handstück gesteckt und verwandelt die Schallzahnbürste damit im Handumdrehen in einen Zungenreiniger. Nur drei
Sprühstöße des Sprays auf die Zunge geben
und mit dem Zungenreiniger die Lösung tief
in die Papillen massieren – fertig. So entfernt
„TongueCare+“ mit 62 000 Vibrationen pro
Minute Bakterienablagerungen in nur 20 Sekunden schonend und angenehm. Die Mikroborsten aus latexfreiem Gummi passen
sich flexibel allen Unebenheiten der Zunge
an. „Unser System reduziert Mundgeruch
um bis zu 78 Prozent im Vergleich zur Reinigung mit einer Handzahnbürste und ist
dabei äußert komfortabel in der Anwendung“, so Dimitri Ternovoj, Senior Marketing Manager Oral Health Care.
Und auch Philips Sonicare startet in diesem
Monat mit einer elektrischen Zahnbürste für
Kinder – mit der neuen Schallzahnbürste
„Sonicare For Kids Connected“ (UVP:
59,99 €). Mit von der Partie ist „Sparkly“,
der persönliche Putztrainer aus der dazugehörigen App. Dank Bluetooth-Technologie
und der interaktiven Coaching-Applikation
werden Kinder damit spielend zum selbstständigen und längerem Putzen und damit
zum gründlichen Zähneputzen animiert.
Hilfreich dafür: das kindgerechte Design,
zwei unterschiedliche Bürstenkopfgrößen
sowie Funktionen wie „KidTimer“ – um die
empfohlene zweiminütige Putzdauer zu erreichen – und „KidPacer“ mit zehn verschiedenen Melodien.
„Mit der Connected-App hat Philips einen
kleinen virtuellen Freund, „Sparkly“, geschaffen, durch den das Zähneputzen zu einem echten Highlight vor dem Zubettgehen
oder nach dem Aufstehen wird. Mit seiner
Hilfe navigieren Kinder durch eine interak-
Fotos: Philips, Oral-B
Die „Stages Power“ von Braun Oral-B als
Disney-Eiskönigin-Pack
tive App, in der Sparklys Mund als visuelle
Anleitung zum Zähneputzen fungiert. Somit
lernen Kinder spielend, alle Quadranten im
Mund gründlich zu putzen und erhalten bei
guten Ergebnissen Belohnungen, einschließlich Geschenken, die ihren Trainingspartner
„Sparkly“ glücklich machen und sie motivieren, ihre Zähne regelmäßig und gründlich zu putzen“, so Dimitri Ternovoj.
Während des Putzens gibt das Handstück
der Schallzahnbürste Informationen zur
Dauer des Vorgangs an die App weiter. Bis
zu 20 Putzdurchgänge können offline gespeichert werden. Die Ergebnisse werden beim
nächsten Gebrauch mit der App synchronisiert. Ein separates Dashboard in der App
ermöglicht Eltern, die Leistung und Fortschritte ihres Kindes nachzuverfolgen.
Die Laufzeit des Lithium-Ionen-Akkus wird
mit drei Wochen angegeben.
■
Der März-Test
Stiftung Warentest
Elektrische Akku- und Batterie-Zahnbürsten hat die StiWa getestet. Die
Ergebnisse:
Akkuzahnbürsten:
1. „ Pro 6000 Smart Series“ (1,7) von
Braun Oral-B
2. „Schallzahnbürste“ (2,8) von Newgen
medicals
3. „Sonicfresh Total Clean SFT-100“ (3,0)
von Remington
4. „Dental Revolution“ (3,1) von OObrush
5. „Akku-Schallzahnbürste“ (4,1) von AEG
6. „Issa“ (5,5) von Foreo
Batteriezahnbürsten:
1. „ Advance Power“ (2,6) von Braun
Oral-B
2. „Total Power“ (2,8) von Dental Source
27
Herunterladen
Explore flashcards