Philippe Vuichard wird neuer Generalsekretär der BDP Schweiz

Werbung
Sperrfrist: Samstag, 9. April 2016, 13:00 Uhr
Medienmitteilung
Mit neuen Kräften vorwärts
Philippe Vuichard wird neuer Generalsekretär der BDP Schweiz
Nach siebenjähriger Tätigkeit als Generalsekretärin verlässt Nina Zosso die BDP Schweiz, um
sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Mit Philippe Vuichard übernimmt ein
erfahrener Experte die Verantwortung für die Geschäftsstelle.
Nina Zosso führte das Generalsekretariat während den vergangenen sieben Jahren mit
ausserordentlichem Engagement. Sie leistete wertvolle Aufbauarbeit und war der BDP Schweiz, der
BDP-Fraktion und den Kantonalparteien eine grosse Stütze. Die Parteileitung nimmt die Kündigung mit
Bedauern entgegen, versteht aber den Wunsch von Nina Zosso, sich beruflich neu zu orientieren. Sie
wird im Laufe des Frühsommers den Stab an neue Kräfte weitergeben.
Als designierter Generalsekretär wird dem Vorstand der BDP Schweiz mit Philippe Vuichard ein
geeigneter Nachfolger zur Wahl vorgeschlagen. Der in Bern wohnhafte Romand hat an den Universitäten
Zürich und Fribourg Psychologie studiert und sich später zum Kommunikationsspezialisten
weiterentwickelt. Zu seinen beruflichen Stationen gehören unter anderem Switzerland Cheese Marketing,
die Eidgenössische Verwaltung sowie der Verband der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
(FSP). Der künftige Generalsekretär der BDP Schweiz verfügt über eine breite und wertvolle Erfahrung in
leitenden Funktionen und kommunikativen Herausforderungen. Es wird unter anderem zu seinen
Aufgaben gehören, diesen Bereich bei der BDP Schweiz spürbar zu stärken.
Gleichzeitig wird das Generalsekretariat der BDP Schweiz neu durch Frau Nadia Arboit verstärkt. Als
Betriebsökonomin wird sie neben dem administrativen und finanziellen Bereich vor allem auch die
Marketingkompetenzen erweitern. Nadia Arboit hat ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen im
öffentlichen Sektor, wie auch bei Verbänden und Agenturen gesammelt.
Auskunft:
NR Martin Landolt, 079 620 08 51
GS Nina Zosso, 079 218 86 28
09.04.2016
Bürgerlich-Demokratische Partei Schweiz
Postfach 119, 3000 Bern 6
Tel. +41 (0)31 352 14 82, Fax +41 (0)31 352 14 71
mail@bdp.info, www.bdp.info
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten