Gladiatoren im Kolosseum

Werbung
Gladiatoren im Kolosseum
Die Reihe JÖ-History (S. 44/45) erzählt vom Kampf zweier Freunde und Gladiatoren,
der sich tatsächlich im Jahre 80 n. Chr. im Kolosseum in Rom zugetragen hatte.
1. Welcher römische Dichter hat uns den
Gladiatorenkampf zwischen Priscus und
Verus überliefert?
Statius
Juvenal
Martial
Persius
3. Wie kam es dazu, dass Verus Sklave und
später Gladiator wurde?
2. Als was wird das Kolosseum vor der
Beschreibung des Kampfes bezeichnet?
Es ist das 8. Weltwunder.
Es ist ein Geschenk des Kaisers an das Volk.
Es ist die Hölle der Gladiatoren.
Es ist der Treffpunkt des römischen Volkes.
4. Wo trainierten die Gladiatoren Verus und
Priscus für ihre Auftritte?
Seine Eltern verkauften ihn.
im Kolosseum
Verus wurde bereits als Sklave geboren.
auf den Straßen Roms
Verus hatte Schulden und wurde versklavt.
auf den Sportplätzen der Bäder
Verus wurde im Krieg gefangen genommen.
in der Gladiatorenschule
5. Aus welcher römischen Provinz kam der
Gladiator Priscus?
6. Worum ging es den vergnügungssüchtigen Menschen in Rom?
7. Was war ein Gladiator, den man als
Retiarius bezeichnete? Welche Waffen
hatte er?
8. Was war ein Gladiator, den man als
Secutor bezeichnete? Welche Waffen
hatte er?
9. Wie reagierte das Volk auf den sich
länger hinziehenden Kampf zwischen
Priscus und Verus?
10. Wie endete der Kampf? Warum erlaubte
der Kaiser diesen Ausgang?
11. Welche Schauspiele gab es bei der
Eröffnung des Kolosseums neben
Gladiatorenkämpfen?
12. Warum endeten die Gladiatorenspiele in
der Spätantike?
Zirkusgaukler
Theaterstücke
Tierhetzen
Musikkonzerte
www.lehrerservice.at
wegen des Christentums
aus Geldmangel
weil es das Volk nicht mehr interessierte
aufgrund von Sklavenmangel
Ein Arbeitsblatt zur Zeitschrift JÖ, Ausgabe Februar 2016, Seite 44/45, Blatt 1 von 3
Redaktion: Reinhold Embacher © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
Zwei Freunde im Kolosseum
Die Reihe JÖ-History (S. 44/45) erzählt vom Kampf zweier Freunde und Gladiatoren,
der sich tatsächlich im Jahre 80 n. Chr. im Kolosseum in Rom zugetragen hatte.
1. Daran, wie Kaiser Titus im Kolosseum handelt, wird deutlich, was für ein Mensch und
Herrscher er ist. Welche zwei Adjektive passen deiner Meinung nach am besten zu ihm?
grausam
mildtätig
berechnend
geduldig
Wodurch in der Geschichte wird deine Auswahl bewiesen? Schreib passende Textstellen
dazu auf.
2. Was bedeutet es für zwei Freunde, auf Leben und Tod gegeneinander zu kämpfen?
Versetze dich in deren Situation und schreib auf, was sie denken.
3. Was alles erfährst du im JÖ über das Kolosseum? Sammle die Informationen in einer
Mindmap. Mögliche Themen können sein: Name – Baugeschichte – Veranstaltungen.
Kolosseum
www.lehrerservice.at
Ein Arbeitsblatt zur Zeitschrift JÖ, Ausgabe Februar 2016, Seite 44/45, Blatt 2 von 3
Redaktion: Reinhold Embacher © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
Information für Lehrer/innen
lehrerservice.at bietet regelmäßig Arbeitsblätter mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.
Diese Materialien dienen dem differenzierenden Leseunterricht. Ein Blatt bietet geschlossene oder halboffene Aufgabenformate. Das zweite Blatt bietet die Gelegenheit, offene Aufgaben zu bearbeiten. Die Schüler/innen formulieren dabei ihre eigene Meinung zum Inhalt des Artikels.
➜ Bildungsstandards
Gladiatoren im Kolosseum
Standard 19: zentrale und detaillierte Informationen in unterschiedlichen Texten und Textabschnitten finden
Zwei Freunde im Kolosseum
Standard 19: … siehe oben
Standard 27: Eigenschaften, Verhaltensweisen und Handlungsmotive von Figuren in altersgemäßen literarischen
Texten reflektieren
Standard 33: Sachverhalte und Inhalte nachvollziehbar, logisch richtig und zusammenhängend formulieren
www.lehrerservice.at
Ein Arbeitsblatt zur Zeitschrift JÖ, Ausgabe Februar 2016, Seite 44/45, Blatt 3 von 3
Redaktion: Reinhold Embacher © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
Herunterladen
Explore flashcards