Zeitlich unbegrenzte Nutzung Ihrer gekauften RadarOpus Lizenz

Werbung
Zeitlich unbegrenzte Nutzung Ihrer gekauften RadarOpus Lizenz
Voraussetzung: Sie müssen die aktuellste Version 1.38 von RadarOpus installiert haben!!!
Aktivierung mit Ihrem persönlichen Aktivierungsschlüssel
1. Aktivierung mit dem RadarOpus Lizenz- und Aktivierungsmanager (Activator)




Starten Sie RadarOpus
Klicken Sie im Menü am oberen Bildschirmrand auf Hilfe
Klicken Sie auf Lizenz wechseln
Der Archibel Lizenz- und Aktivierungsmanager (Activator) wird gestartet
 Klicken Sie im ersten Fenster auf Weiter.
Seite 1
 Füllen Sie die Registrierungsinformation aus und tragen Ihren per eMail zugesandten
persönlichen Aktivierungsschlüssel im Feld Aktivierungsschlüssel genau mit der
ersten Stelle im Feld beginnend ein.
 Sollte im Feld Aktivierungsschlüssel bereits ein Eintrag angezeigt werden, löschen
das Feld vor Eingabe Ihres persönlichen Aktivierungsschlüssels!
 Klicken Sie auf Weiter
 Ein weiterer Bildschirm wird angezeigt. Es werden verschiedene Aktivierungsschritte
durchgeführt und durch grüne Häkchen bestätigt.
 Nachdem alle Aktivierungsschritte durchgeführt wurden, klicken Sie auf Schließen.
 Starten Sie RadarOpus einmal neu. Ihre persönliche Lizenz wird in der Programmleiste am oberen Bildschirmrand zusammen mit RadarOpus Version 1.38 angezeigt.
Sollten Sie Schwierigkeiten haben, die Aktivierung mit dem RadarOpus Lizenz- und
Aktivierungsmanager (Activator) durchzuführen, beispielweise weil Ihre Firewall oder andere
Sicherheitseinstellungen Ihres Betriebssystems die Aktivierung blockieren, so können Sie
auch mit Hilfe des WIBU Webdepots die Aktivierung durchführen.
2. Aktivierung mit dem WIBU Webdepot
Prüfen Sie über die Internetseite http://www.java.com/de/, ob Sie die aktuellste Version von
Java installiert haben und in Ihrem Webbrowser ausführen können. Für die Lizenzaktivierung
auf diesem Weg muss eventuell ein Java-Applet der deutschen WIBU Systems ausgeführt
werden. Daher ist Java erforderlich. Die während der Java-Installation angebotene ASKToolbar muss nicht mit installiert werden. Bitte einfach die Häkchen deaktivieren.
Anschließend gehen Sie auf die Internetseite des WIBU Webdepot:
http://lc.codemeter.com/58000/depot/index.php
Tipp: Bei Windows-Computern eignet sich aus Erfahrung dafür am Besten der Internet
Explorer.
Seite 2

 Tragen Sie auf der Webdepot-Seite nun in das Feld Ticket Ihren per eMail
zugesandten persönlichen Aktivierungsschlüssel ein und klicken auf Suchen.
 Klicken Sie nun auf „Aktivierung mittels Java/ActiveX“ ...
Seite 3
...und es wird nach dem Ausführen/Zulassen von Java die Codemeter-Donglenummer mit
Ihrer verfügbaren Lizenz darüber angezeigt. Klicken Sie nun auf „Ausgewählte Lizenzen jetzt
aktivieren“. Die erfolgreiche Aktivierung der Lizenz wird Ihnen bestätigt.
3. Ihre Lizenz ist abgelaufen ? Fehlermeldung „License expired“
Wenn Sie die Aktivierung vor Ablauf des Lizenz-Zeitraums nicht vornehmen konnten und
beim Öffnen des Programms die Meldung „License expired“ angezeigt wird, starten Sie bitte
den RadarOpus Lizenz- und Aktivierungsmanager (Activator) manuell.
Auf Windows PCs starten Sie den Activator wie folgt:
 Wechseln Sie in den Ordner C:\RadarOpus
 Doppelklicken Sie auf die Datei Activator.exe
Auf Mac PCs starten Sie den Activator wie folgt:
 Wechseln Sie im Finder in den Ordner Programme/RadarOpus
 Klicken Sie auf die Datei Activator.app
Füllen die Registrierungsinformation komplett mit Ihrem persönlichen Aktivierungsschlüssel
aus (siehe Punkt 1 auf Seite 1).
4. Zeitlich unbegrenzte Nutzung der gekauften Lizenz:
Mit dieser persönlichen Aktivierung haben Sie nach dem Ablauf des Bonus der letzten vier
Monate mit vollem Zugriff auf alle Bücher und Module in allen Sprachen, nur noch Zugriff
auf Ihre mit RadarOpus gekauften Bücher und Module. Dafür ist die Lizenz aber zeitlich nicht
mehr limitiert.
Wenn Sie für RadarOpus weitere Bücher und Module, eventuell auch in anderen Sprachen
wie Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch, weiterhin nutzen möchten, können Sie
diese bei Ihrem RadarOpus-Vertriebspartner gerne als einzelne Bücher oder teilweise als
gebündelte Bücherprogrammpakete zu attraktiven Preisen erwerben.
Seite 4
5. Technischer Support:
Sollten spezielle technische Probleme bei der Aktivierung auftreten, senden Sie bitte eine
Supportanfrage mit dem Betreff (Subject) „Aktivierung 2014“ per Ticket über unsere
Internetseite: http://www.archibel.com  Supportanfrage (deutsch) an den Support.
Bitte geben Sie immer Ihr Betriebssystem an!
Bei Fragen zu Ihrem Aktivierungsschlüssel steht Ihnen Ihr deutschsprachiger Vertriebspartner in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gerne zur Verfügung.
Seite 5
Herunterladen
Explore flashcards