Flyer

Werbung
ORGANISATIONSHINWEISE
Freitag, 20.05.2016
13:00 bis 18:00 Uhr
SO FINDEN SIE UNS
Veranstaltungsort:
Hörsaal DINZ Haus 19
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden
SYMPOSIUM
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Tomasz Gedrange
Poliklinik für Kieferorthopädie
für Ärzte und
Zahnärzte
Organisatorische Leitung:
OÄ PD Dr. Eve Tausche
Teilnehmerzahl:
Unbegrenzt, Ihre Anmeldung ist verbindlich
Ausschnitt des Lageplans
Kostenlose Teilnahme
Interdisziplinäre
Behandlung von
Kindern mit
Kiefergelenksarthritis
Fortbildungspunkte:
5 Punkte Sächsische Landesärztekammer*
5 Punkte Sächsische Landeszahnärztekammer*
*Der Kurs findet nach den Leitsätzen und der Punktbewertung von BZÄK statt. Fortbildungspunkte sind bei der
Ärztekammer beantragt.
Zusatzinformationen:
Anmeldung:
Wir bitten um Anmeldung bis 10.5.16 (um die
Teilnahmebestätigung zu erstellen) unter
Fax: 0351-458-5318
Tel.: 0351-458-2718
E-Mail:
[email protected]
Haus 19; am Besten von der Pfotenhauerstr. (Nordzufahrt des
Universitätsklinikum) zu erreichen (Eingang zum Hörsaal
gegenüber der Rettungsstelle)
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Sie erreichen das Universitätsklinikum mit den
Straßenbahnlinien 6 und 12 (Haltestelle Augsburger
Straße/Universitätsklinikum) sowie mit den Buslinien 74 und 82
(Haltestelle Universitätsklinikum, direkt im Klinikumsgelände),
Anfahrt mit PKW:
Adresse
Poliklinik für Kieferorthopädie
Fetscherstr. 74; 01307 Dresden
An der Haupteinfahrt Fiedlerstraße steht Ihnen unser Parkhaus
mit 500 Stellplätzen zur Verfügung. Das Parken auf dem
Gelände und im Parkhaus ist kostenpflichtig.
Bild
Programm
Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
sehr geehrte Damen und Herren,
13:00 Uhr
Die juvenile idiopathische Arthritis (JIA) ist eine
chronisch entzündliche Erkrankung der Gelenke
und/oder des Bindegewebes.
Kiefergelenkbeteiligungen im Rahmen einer JIA
finden sich in der Mehrzahl der Fälle.
Nur etwa die Hälfte der Patienten zeigen klinische
Symptome wie merkliche Funktionseinschränkungen oder Schmerzen. Viel häufiger finden sich
dentoalveoläre und skelettale Veränderungen. So
zeigen sich in etwa 60–70% der Fälle im
manuellen Funktionstest eine Mittellinienverschiebung bei maximaler Protrusion und eine
Mundöffnungsdeviation.
Zwischen 40 und 50% der Kinder zeigen eine
Unterkieferrücklage sowie einen frontal offenen
Biss. Im Rahmen der perioralen Muskelhypotonie
findet sich eine offene Mundhaltung.
Da die Wachstumszentren des Unterkiefers direkt
subchondral im Kiefergelenkköpfchen zu finden
sind, bedeutet eine Schädigung dieser Regionen
aufgrund chronischer Entzündungen eine massive
Störung der skelettalen und dentoalveolären Entwicklung.
Um das Krankheitsbild frühzeitig diagnostizieren
und optimal therapieren zu können, bedarf es der
engen Zusammenarbeit von Kinderärzten, Kinderrheumatologen, Kieferorthopäden, Zahnärzten,
Radiologen, Labormedizinern und Physiotherapeuten.
Aus diesem Grund möchten wir über dieses interdisziplinäre Symposium eine Zusammenarbeit der
genannten Fachrichtungen stärken und damit die
Versorgung unserer Patienten verbessern.
13:15 Uhr
14:45 Uhr
Referenten
Begrüßung
Prof. Dr. T. Gedrange
Diagnostik und Therapie bei Kindern
und Jugendlichen mit juveniler
idiopathischer Arthritis (JIA)
Prof. Dr. Bärbel Kahl-Nieke
Praktisches Vorgehen bei Patienten
mit Kiefergelenkserkrankungen im
Kindesalter, um die radiologische
Diagnostik zu optimieren
Dr. Gabriele Hahn
15:15-15:45Uhr Pause und Imbiss
15:45 Uhr
Kiefererkrankungen in der
Kinderrheumatologie
Dr. med. Anja Schnabel
17:00 Uhr
Möglichkeiten der Physiotherapie bei
Patienten mit Kiefergelenksbefunden
Michael Theis
17.30 Uhr
Chirurgische Behandlung von
Kiefergelenksankylosen
Dr. Dr. Winnie Pradel
18:00 Uhr
Ende der Veranstaltung
Prof. Dr. Tomasz Gedrange
Direktor der Poliklinik für Kieferorthopädie
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
an der Technischen Universität Dresden
Oberärztin Dr. med. Gabriele Hahn
Fachärztin für Kinderheilkunde und für
Diagnostische Radiologie (Schwerpunkt
Kinderradiologie) Universitätsklinikum Carl Gustav
Carus
an der Technischen Universität Dresden
Institut und Poliklinik für Radiologische Diagnostik
Fetscherstr. 74, 01307 Dresden
Prof. Dr. Bärbel Kahl-Nieke
Direktorin der Poliklinik für Kieferorthopädie
Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistr. 52, 20246 Hamburg
Oberärztin Dr. Dr. Winnie Pradel
Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und
Gesichtschirurgie
Fetscherstr. 74, 01307 Dresden
Dr. med. Anja Schnabel
Ärztin in Weiterbildung für Kinder- und
Jugendmedizin
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
an der Technischen Universität Dresden
Michael Theis
Ambulante Physiotherapie
Fetscherstr. 25, 01307 Dresden
Herunterladen
Explore flashcards