Streik_02 - Universitätsklinikum Essen

Werbung
Universitätsklinikum Essen
Anstalt des öffentlichen Rechts
Burkhard Büscher
Universitätsklinikum Essen
Tel.:
(02 01) 7 23 – 21 15
Fax:
(02 01) 7 23 – 56 18
An die
Redaktionen
Freitag, 7. April 2017
Einladung zur Pressekonferenz
Auswirkungen des Streiks am Universitätsklinikum Essen
Sehr geehrte Damen und Herren,
seit einer Woche bestreikt die Gewerkschaft ver.di das Universitätsklinikum. Betroffen davon sind Bereiche wie
Werkstätten, Transportdienst, Küche und Reinigung. Aber auch die medizinische Versorgung unserer Patienten
leidet massiv unter dem Streik. So finden zurzeit nur etwa 25 Prozent der Operationen statt. Um mit Ihnen über
die Folgen des Streiks zu sprechen möchte ich Ihre Redaktion herzlich einladen zu einem Pressegespräch
am Dienstag, 21. Februar 2006, 11 Uhr,
Verwaltungsgebäude, Sitzungssaal, 1. OG.
Als Gesprächspartner stehen Ihnen die Professoren Werner Havers, Ärztlicher Direktor, Norbert Bornfeld,
Augenklinik, Michael Forsting, Radiologie, Guido Gerken, Klinik für Hepato- und Gastrologie, und Herbert
Rübben, Westdeutsches Tumorzentrum, zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
(Burkhard Büscher)
Leiter Marketing
Herunterladen
Explore flashcards