Einladung Essen und Bewegung gegen Krebs

Werbung
Das Westdeutsche Magen‐ und Darmzentrum Essen Referenten Dr. med. Freerk T. Baumann Deutsche Sportschule Köln, Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin, molekulare und zelluläre Sportmedizin Einladung Magen‐ und Darmerkrankungen gehören zu den großen Volkserkrankungen unserer Zeit. Die betroffenen Patienten wünschen sich eine optimale Behandlung und orientieren sich bei der Wahl ihres Krankenhauses immer stärker an der Qualität der dort erbrachten Leistungen. Die Optimierung der Leistungsqualität ist daher eines der wichtigsten strategischen Ziele im Krankenhaus. Um dieses Ziel flächendeckend zu erreichen, haben das Universitätsklinikum Essen, das Katholische Klinikum Essen (Marienhospital), die Kliniken Essen Süd und das Elisabeth‐Krankenhaus Essen im Jahr 2005 das Westdeutsche Magen‐ und Darmzentrum Essen gegründet (www.wmdz.de). Durch die enge Zusammenarbeit wird rund um die Uhr die bestmögliche Versorgung der Patienten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sichergestellt. Im Fokus stehen dabei insbesondere die bösartigen Erkrankungen des Magen‐Darm‐Traktes, wie z. B. Tumore der Speiseröhre, des Magens, des Dünndarms, des Dickdarms, der Bauchspeicheldrüse, der Gallenblase, des Gallengangsystems und der Leber. Prof. Dr. med. Gernot Kaiser Universitätsklinikum Essen, Oberarzt Klinik für Allgemein‐, Viszeral und Transplantationschirurgie, Netzwerkkoordinator WMDZ Prof. Dr. med. Markus Masin Universitätsklinikum Münster, Medizinische Klinik und Poliklinik B, Ernährungsmedizin, Diabetologie DDG und Endokrinologie Nelson Müller Sternekoch, Restaurant Schote, Food&Flavour, Essen Kristine Schweins Universitätsklinikum Essen, Ltd. Diät‐Assistentin Ulla Timmers‐Trebing Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie an der Universität Duisburg‐Essen e.V. (VGSU), Koordinatorin Sport und Gesundheit Vorsitzende Prof. Dr. med. Hans‐Georg Krengel Katholisches Klinikum Essen (Marienhospital), Direktor Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährungsmedizin Prof. Dr. med. Peter Markus Elisabeth‐Krankenhaus Essen, Direktor Klinik für Allgemein‐, Viszeral‐ und Unfallchirurgie Essen und Bewegung gegen Krebs mit Event‐Cooking Sternekoch Nelson Müller Eine Veranstaltung des WMDZ für Patienten, Angehörige und Interessierte. Samstag, 12. Oktober 2013, 10:00 Uhr Prof. Dr. med. Michael Rünzi St. Josef Krankenhaus Essen‐Werden, Zentrum für Innere Medizin, Direktor Klinik für Gastroenterologie u. Stoffwechselerkrankungen
Prof. Dr. med. Martin Schuler Universitätsklinikum Essen, Direktor Klinik für Innere Medizin (Tumorforschung) Haus der Technik e.V. Hollestraße 1, 45127 Essen Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patientt, liebe Freundinnen un
nd Freunde des W
WMDZ, einee große Anzahl von Menschen
n betrifft Kreb
bs im Bereich dess Magens, des Daarms und der anderen Verdauu
ungsorgane. Gessunde Ernährung und Sport könn
nen Krebs verh
hindern oder zumindest bei b
der med
dizinischen Behandlung unteerstützen. Gerrade für die Zeit n
nach einer Operation oder wäh
hrend der Chemottherapie gibt es ggute Tipps und
d Anregungen. Wirr haben daher alls Motto der dieesjährigen Patiientenveranstaltu
ung des Westd
deutschen Maggen‐ und Darm
mzentrums „Esssen und Bew
wegung gegen Krrebs“ gewählt. Beei diesem Patiiententag wird zunächst mitt einem Übeersichtsvortrag durch herau
usragende Fach
hleute in die beeiden Themen eingeführt, um im jeweils zweiteen Beitrag mehr p
praktische Asp
pekte zu vermitteeln. Fragen sind nach n
den Vorträgen und beim
m anschließendeen Imbiss von Food&Flavour heerzlich willkommeen. Als Besonderheit wird am En
nde der Veranstaltung der inzwischen in ganz Deu
utschland bekann
nte Essener Steerne‐Koch Nelsson Müller sein
ne Ideen zu gesundem g
Kochen bei einem „Event‐Cooking“ vorführen v
und
d dabei auch Probierportionen vertteilen. Mit freundlichem Gru
uß P
Programm 10:00 – 10:15 Uhr B
Begrüßung und Einführung H
Herr Prof. Dr. med
d. G. Kaiser TTeil 1: Bewegung
V
Vorsitz: H
Herr Prof. Dr. H.‐G
G. Krengel, Herr Prrof. Dr. M. Rünzi
10:15 – 10:45 Uhr K
Körperliche Aktiviität und Sport bei Darmkrebs H
Herr Dr. med. F. T.. Baumann 10:45 – 11:15 Uhr ZZu Fuß über den B
Berg – Eine Herau
usforderung für K
Körper, Geist und Seele FFrau U. Timmers‐TTrebing TTeil 2: Essen V
Vorsitz: H
Herr Prof. Dr. P. M
Markus, Herr Prof. Dr. M. Schuler 11:15 – 11:45 Uhr EErnährung und Krebs H
Herr Prof. Dr. med
d. M. Masin 11:45 – 12:00 Uhr EErnährung bei Kreebs – Praktische A
Aspekte FFrau K. Schweins
12:00 – 12:15 Uhr SStatement zum Th
hema gesunde Ernährung H
Herr Nelson Mülleer 12:15 – 13:00 Uhr Proff. Dr. med. Gerno
ot Kaiser A
Ab 13:00 Uhr
Speisen und Getränke Food&Fllavour, Essen Im Anscchluss an das „Event‐Cooking“ haaben die Besu
ucher die Möglich
hkeit, im Foyer einen e
Imbiss zu sich zu nehmen und sich bei eiinem Getränk zu stärken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, von der ersten bis b zur letzten Se
ekunde: „Gastlich
hkeit, die begeeistert“. EEvent‐Cooking H
Herr Nelson Mülleer Wir freu
uen uns sehr, Siie am 12.10.2013 zu unserer Veranstaltung be
egrüßen zu dürfen! Bitte beachten b
Sie jedoch, dass die Teilnehm
merzahl begrenztt ist! Weitere Informationen:
Qualitätssmanagement WMDZ 0201 / 7
723 1495 
Herunterladen
Explore flashcards