Programm 1. Quartal 2015

Werbung
Sternwarte Neumarkt – Unser Programm
Januar bis März 2015
FRITZ - WEITHAS - STERNWARTE
Die Vorträge und Präsentationen finden in unserem beheizten Vortragsraum statt. Bei entsprechenden Sichtverhältnissen besteht zudem die
Möglichkeit zur Himmelsbeobachtung mit unseren Teleskopen (im Außenbereich). Bitte achten Sie hierzu auf jahreszeitgemäße Bekleidung!
Am 02.01.2015 ist die Sternwarte geschlossen.
09.01.2015
20 Uhr
Nur bei klarem Himmel:
Himmel: Beobachtung der Sterne, Nebel und sichtbaren Planeten sowie Führung durch die
Sternwarte mit Vorstellung unserer Teleskope;
Bei bedecktem Himmel bleibt die Sternwarte geschlossen!
16.01.2015
20 Uhr
Das Sternbild Stier
23.01.2015
20 Uhr
Nur bei klarem Himmel:
Himmel: Beobachtung der schmalen Mondsichel, der Sterne, Nebel und sichtbaren Planeten
sowie Führung durch die Sternwarte mit Vorstellung unserer Teleskope;
Bei bedecktem Himmel bleibt die Sternwarte geschlossen!
30.01.2015
19 Uhr
Kinderabend:
Kinderabend: Die Planeten unseres Sonnensystems (für Kinder ab 6 Jahren),
anschließend bei klarem Himmel: Teleskopbeobachtung des Planeten Jupiter sowie des fast vollen Monds und
der schönsten Nebel und Sternhaufen des Winterhimmels
Vortrag von Günter Gebhard, Bayerische Volkssternwarte Neumarkt i.d.OPf. e.V.
von und mit Andreas Leonhardt, Bayerische Volkssternwarte Neumarkt i.d.OPf. e.V.
06.02.2015
20 Uhr
Nur bei klarem Himmel:
Himmel: Beobachtung des Vollmonds, der Sterne und sichtbaren Planeten sowie Führung durch
die Sternwarte mit Vorstellung unserer Teleskope;
Bei bedecktem Himmel bleibt die Sternwarte geschlossen!
Am 13.02.2015 ist die Sternwarte geschlossen.
20.02.2015
20 Uhr
Satelliten-Navigation
27.02.2015
19 Uhr
Kinderabend:
Kinderabend: Jupiter und seine Monde (für Kinder ab 6 Jahren),
anschließend bei klarem Himmel: Teleskopbeobachtung des Planeten Jupiter sowie des Dreiviertelmonds und
der schönsten Nebel und Sternhaufen des Winterhimmels
Vortrag von Andreas Muhr, Bayerische Volkssternwarte Neumarkt i.d.OPf. e.V.
von und mit Richard Pragner, Bayerische Volkssternwarte Neumarkt i.d.OPf. e.V.
06.03.2015
20 Uhr
Nur bei klarem Himmel:
Himmel: Beobachtung des Vollmonds, der Sterne und sichtbaren Planeten sowie Führung durch
die Sternwarte mit Vorstellung unserer Teleskope;
Bei bedecktem Himmel bleibt die Sternwarte geschlossen!
13.03.2015
20 Uhr
Nur bei klarem Himmel:
Himmel: Beobachtung der Sterne, Nebel und sichtbaren Planeten sowie Führung durch die
Sternwarte mit Vorstellung unserer Teleskope;
Bei bedecktem Himmel bleibt die Sternwarte geschlossen!
13. bundesweiter Astronomietag
Totale Sonnenfinsternis über Europa – Von Neumarkt aus in ihrer partiellen Phase beobachtbar
20.03.2015
9 Uhr
bis
12 Uhr
Beobachtung der Sonnenfinsternis mit den Geräten der Sternwarte
sowie Live-Übertragung der totalen Verfinsterung (nach technischer
Verfügbarkeit)
Zu einer Sonnenfinsternis kommt es, wenn sich der Mond bei seiner Wanderung um die Erde
zwischen Sonne und Erde schiebt. Sein Schatten streicht dann mit mehreren Dutzend
Kilometern pro Minuten über die Erdoberfläche.
Fast ganz Europa wird heute vom Schatten des Mondes getroffen und erlebt eine teilweise
(partielle) Verfinsterung der Sonne. In einem kleinen Gebiet im Norden des Kontinents wird die
Sonne vom Mond komplett abgedeckt – dort findet die erste totale Sonnenfinsternis in
Westeuropa seit der auch aus Deutschland sichtbaren totalen Finsternis am 11. August 1999
statt.
In Neumarkt beginnt die Verfinsterung der Sonne um 9:32 Uhr.
Uhr. Der Mond beginnt sich langsam
vor die Sonne zu schieben. Um 10:41 Uhr tritt die maximale Bedeckung ein. 70,1% der
Sonnenscheibe werden dann vom Mond verdeckt. Anschließend gibt der Mond die Sonne
allmählich wieder frei, bis schließlich um 11:52 Uhr die Sonne wieder vollständig zu sehen ist.
Das Bild rechts zeigt die letzte von Neumarkt aus sichtbare Sonnenfinsternis am 4. Januar
2011, eingefangen von unserem Sternfreund Thomas Monn. Zum Aufnahmezeitpunkt wurden
49,9% der Sonnenscheibe vom Mond bedeckt.
27.03.2015
20 Uhr
Sonnenfinsternisse
19 Uhr
Kinderabend:
Kinderabend: Die Jahreszeiten (für Kinder ab 6 Jahren),
anschließend bei klarem Himmel: Teleskopbeobachtung des Planeten Jupiter sowie des Halbmonds und der
schönsten Nebel und Sternhaufen des Frühlingshimmels
Vortrag von Hans-Werner Neumann, Bayerische Volkssternwarte Neumarkt i.d.OPf. e.V.
von und mit Gerald Reiser, Bayerische Volkssternwarte Neumarkt i.d.OPf. e.V.
Gebäudeanschrift
Fritz-Weithas-Sternwarte
Am Höhenberg 31
92318 Neumarkt i.d.OPf.
GPS-Koordinaten:
N 49°16'23.0'' O 11°29'09.8''
Postanschrift:
Bayerische Volkssternwarte
Neumarkt i.d.OPf. e.V.
Moorstr. 5
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Telefon:
+49 9181 45858 (während
der Veranstaltungen)
+49 160 96413073 (außerhalb
der Veranstaltungen)
Homepage: www.sternwarte-neumarkt.de
E-Mail: [email protected]
Facebook: www.facebook.com/Sternwarte.Neumarkt
Homepage:
Herunterladen
Explore flashcards