Bekämpfungsschwellen Zuckerrübe Auflauf - Schädlinge Blatt

Werbung
Bekämpfungsschwellen Zuckerrübe
aktualisiert am 18.06.2013
Auflauf - Schädlinge
Schwelle
Einheit
Termin / Rübenstadium
Ackerschnecke
2
Schnecken / qm
bis 8-Blatt-Stadium
4-6
Larven / qm
bis 8-Blatt-Stadium
Erdfloh
15 - 20
% der Blattfläche vernichtet
bis 4-Blatt-Stadium
Moosknopfkäfer
2-3
10
od. 20
Käfer / 100 ml Wurzelballenerde
bis 4-Blatt-Stadium
Käfer / 100 ml Wurzelballenerde
% bef. Pflanzen
4-8 Blatt-Stadium
4-8 Blatt-Stadium
5 - 10
Tiere / 10 Pflanzen
Keimblattstadium
Schwelle
Einheit
Termin / Rübenstadium
Drahtwurm
Springschwänze
Blatt - Schädlinge
Gammaeule, Wintersaateule
(Erdraupe)
1
Raupe / Pflanze
10 - 20
% gefressene Blättfläche
bis Ende Juni
3
Raupen / Pflanze
20 - 30
% gefressene Blättfläche
Grüne Pfirsichblattlaus
1
Laus / 10 Pflanzen
bis Juli
Rübenfliege
6
12
18
Eier bzw. Larven / Pflanze
Eier bzw. Larven / Pflanze
Eier bzw. Larven / Pflanze
bis 4-Blatt-Stadium
4-Blatt-Stadium
6-Blatt-Stadium
Schwarze Bohnenlaus
10
50
20
% befallene Pflanzen
% befallene Pflanzen
% Pflanzen mit Kolonienbildung
vor Reihenschluß
nach Reihenschluß
nach Reihenschluß
Wurzel - Schädlinge
Nematoden
Blatt - Krankheiten
Cercopora / Ramularia /
Mehltau / Rost
(Mischinfektion)
ab Juli
Schwelle
Einheit
Termin / Rübenstadium
100 - 500
Eier u. Larven / 100 ml Boden
Probenahme vor Rübenanbau
Schwelle
5
15
45
Einheit
Termin / Rübenstadium
% befallene Blätter
% befallene Blätter
% befallene Blätter
Erstbehandlung: bis 31.7.
Erstbehandlung: 1. - 15.8.
Erstbehandlung: ab 16.8.
15
45
% befallene Blätter
% befallene Blätter
Zweitbehandlung: bis 15.8.
Zweitbehandlung: ab 16.8.
45
% befallene Blätter
weitere Folgebehandlung
unabhängig vom Termin
© Kuratorium für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau I www.bisz.suedzucker.de
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten