STERNKARTE JuLi 2015

advertisement
n Blas
er
a: Ste
fa
ram
ano
bur
g-P
am
|H
urg
mb
Ha
ium
tar
ne
Pla
©
N
Diese Karte zeigt den Nachthimmel über Hamburg:
Anfang Juli um 00:00 Uhr MESZ
Mitte Juli um 23:00 Uhr MESZ
Ende Juli um 22:00 Uhr MESZ
Halten Sie die Karte so vor sich, dass die Markierung der Himmelsrichtung,
in die Sie schauen, auf der Karte nach unten zeigt.
Nun sehen Sie auf der Karte die Sternbilder, die sich vor und über Ihnen befinden.
Die Positionen und Phasen des Mondes sind im Abstand von einigen Tagen eingetragen.
P lane tari um Hamburg. Der H i mmel a u f E r d en.
S t e r n k a r t e
JuLi 2015
www. p l a n e ta r i u m -hamburg .de
Sichtbarkeit der Planeten
M e r k u r steht am Tageshimmel und kann nicht
beobachtet werden.
V en u s steht zu Monatsanfang noch auffällig hell
in der Abenddämmerung und verschwindet im letzten Monatsdrittel.
M a r s steht zu nahe bei der Sonne und bleibt
im Tageslicht verborgen.
J u p i te r kann in der Abenddämmerung bis Mitte
des Monats rechts von der Venus
aufgespürt werden.
S at u r n ist bis nach Mitternacht zu sehen,
steht aber tief in südlicher Richtung.
M o n dph a s e n
Vollmond
im Sternbild Schütze:
2. Juli um 4.20 Uhr
Letztes Viertel
im Sternbild Fische:
8. Juli um 22.24 Uhr
Neumond
im Sternbild Zwillinge:
16. Juli um 3.24 Uhr
Erstes Viertel
im Sternbild Jungfrau:
24. Juli um 6.04 Uhr
Vollmond
im Sternbild Steinbock:
31. Juli um 12.43 Uhr
B e s o n d e r e H i m m e l sE r e i g n i ss e
01. Juli „Abendstern“ Venus knapp links unterhalb von Jupiter
21. Juli 05. Juli Mond in Erdnähe
06. Juli Zwergplanet Pluto in Opposition zur Sonne im Schützen. Erde in Sonnenferne
22. Juli Venus verschwindet in der Abend-
dämmerung
10. Juli „Abendstern“ Venus in größtem Glanz
14. Juli „New Horizons“ fliegt an Pluto vorbei
15. Juli Jupiter verschwindet in der Abenddämmerung
18. Juli Neulicht des Mondes rechts unterhalb von „Abendstern“ Venus
19. Juli Mondsichel links von „Abendstern“ Venus
Sonne tritt in das Sternbild Krebs.
Mond in Erdferne
23. Juli Merkur in oberer Konjunktion mit der Sonne. Venus wird rückläufig.
Sonne tritt in das Tierkreiszeichen Löwe
25. Juli Mond rechts von Saturn im Sternbild Waage
26. Juli Uranus wird rückläufig im Sternbild Fische. Mond links von Saturn
29. Juli Maximum des Meteorschauers der
Delta-Aquariden
U n s e r e E m p f e h l u n g e n i m P l a n e ta r i u m h a m b u r g
LAST NIGHTS OF THE STARS
1 . J u l i b i s 2 . A u g u st 2 0 1 5
Das galaktische Finale vor dem Umbau
Im August beginnen die Erweiterungsarbeiten im Sockelbereich des Planetarium Hamburg. Aufgrund der
damit verbundenen Bauarbeiten bleibt das Planetarium ab 3. August 2015 bis Ende 2016 geschlossen. Bis
einschließlich 2. August verabschieden wir uns von Ihnen mit dem Programm LAST NIGHTS OF THE STARS
und freuen uns schon jetzt, allen Freunden des Hamburger Sternentheaters ab 2017 noch mehr Platz, Komfort und eine Vielzahl neuer Veranstaltungen anbieten zu können. Feiern Sie mit uns die LAST NIGHTS OF THE
STARS und freuen Sie sich u.a. auf The Disco Boys, Michy Reincke, Raphael Marrioneau, Gottfried Böttger,
Eddy Winkelmann, SET Musical Company u.v.m.
SONNENSTÜRME
V om 2 3 . J u l i b i s 2 . A u g u st
Spektakuläre Gewalten im All – ab 10 Jahren
Unser Stern, die Sonne: Die Energiequelle unseres Daseins hat ein wahrhaft hitziges Temperament! Auf ihrer
Oberfläche wirken verheerende Kräfte: Wir beobachten Ausbrüche immenser Strahlkraft und feurige Tsunamiwellen, die sich 100.000 Kilometer über der Sonnenoberfläche brechen …
Wie entsteht solch furiose Sonnenaktivität? Und welche Auswirkungen hat sie auf unseren blauen Planeten Erde?
Reisen Sie mit den Astronomen des Planetarium Hamburg durch ein Geflecht aus Magnetfeldern zu den dramatischen Eruptionen von superheißem Plasma, die von der druckvollen Kraft im Inneren der Sonne zeugen.
Erleben Sie gewaltige solare Tornados und die größten Eruptionen im gesamten Sonnensystem.
Sie erleben die Original-Koproduktion „Solar Superstorms“ von Spitz Creative Media, NCSA’s Advanced Visualization Lab und Thomas Lucas Productions in einer erweiterten Fassung des Planetarium Hamburg.
P lanetari um Hamb u r g . Der H i mmel a u f E r d e n .
www. p l a n e ta r i u m -h a mburg .de
Herunterladen