JUNGTIERSCHAU BÖCKE und SCHAFE 2016

Werbung
JUNGTIERSCHAU
für Böcke und Schafe
am Samstag, den 27. Februar 2016
in der Viehvermarktungsanlage in Bozen
7.00
h bis
9.00
Vorläufiges PROGRAMM
h Anlieferung der Ausstellungstiere
9.30 h Beginn der Bewertung
12.00 h Vorstellung der Ziegenböcke
13.00 h Ringvorführung der Schafe
17.00 h Beginn der Versteigerung
AUFTRIEBSBESTIMMUNGEN:
ANZAHL TIERE: aus der Erfahrung der letzten Jahre wurde die maximale
Auftriebszahl von 500 Stück nie überschritten, deshalb sieht man heuer davon ab die
Auftriebszahl je Verein festzulegen. Sollten trotzdem zu viele Tiere angemeldet
werden, dann wird der Ausschuss nach dem Meldeschluss nochmals zu diesem
Thema eine Entscheidung treffen.
MELDETERMIN: bis 11.01.2016 im Büro.
MELDEGEBÜHR: Die Meldegebühr je Tier beträgt 20,00 €uro und wird bei der
Anlieferung für alle gemeldeten Tiere einkassiert.
SCHURTERMIN: Die Herbstschur muss zwischen 1.09. und 15.11. stattgefunden
haben.
KATEGORIEN
KILBERN
1. Altkilbern
von 20 – 24 Monate ohne Lamm (geb. vom 1.3.14 - 30.06.14)
2. Altkilbern
von 20 – 24 Monate mit Lamm (geb. vom 1.3.14 - 30.06.14)
3. Kilber von 16 – 20 Monate ohne Lamm (geb. 1.07.14 - 31.10.14)
4. Kilber von 16 – 20 Monate mit Lamm (geb. 1.07.14 - 31.10.14)
5. Jungkilbern von 12 – 16 Monate ohne Lamm (geb. 1.11.14 - 28.02.15)
6. Jungkilbern von 12 – 16 Monate mit Lamm (geb. 1.11.14 - 28.02.15)
7. Jungkilbern von 9 – 12 Monate
(geb. 1.03.15.- 31.05.15)
JUNGWIDDER
Bei den Widdern werden insgesamt 3 Kategorien unterteilt. Die genaue
Unterteilung wird erst nach dem Meldeschluss erfolgen. Alter der Widder
zwischen 28.2.15 und 28.02.14.
Diese Kategorien gelten bei allen Schafrassen. Bei kleineren Rassen und wenigen
Tieren werden die Kategorien zusammengefaßt.
Es dürfen nur gekörte Tiere ausgestellt werden. Grundsätzlich werden bei der
Ausstellung keine Tiere gekört, die Züchter müssen bereits im Herbst bis
spätesten bei der Dezemberversteigerung 2015 die Tiere kören.
AUSNAHME: sind nur die Tiere welche vom 1.1.2015- 28.02.2015
geboren sind!! Diese werden bei der Schau gekört.
BÖCKE
Bei den Böcken dürfen alle Rassen PZ, BE und SA der Jahrgänge 2014 und 2013
geboren, ausgestellt werden. Die besten 5 je Jahrgang werden prämiert.
PREISE: Die Kategoriesieger 1. – 5. Platz erhalten eine Preisschleife mit Platzierung.
Je Rasse wird ein Tagessiegerpreis Kilbern, Tagessiegerpreis Jungwidder und
Tagessieger BÖCKE vergeben. Bei weniger als 5 Konkurrenten wird kein Tagessieger
gekürt.
VERSTEIGERUNG:
Wer will kann sein Tier (Kilbern + Böcke) zur Versteigerung melden. Die Meldung
erfolgt direkt am Ausstellungstag innerhalb 12.00 Uhr im Versteigerungsbüro.
Es dürfen nur Ausstellungstiere versteigert werden.
ABTRANSPORT DER TIERE
Nach Beendigung der Versteigerung (ca. 18.00 h) dürfen die Tiere abtransportiert
werden.
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten