BAHA (Bone Anchored Hearing Aid

Werbung
BAHA Hörsystem
Pädagogisches Zentrum
für Hören und Sprache HSM
3053 Münchenbuchsee
(Bone Anchored Hearing Aid)
Audiopädagogischer Dienst APD
Klosterweg / Postfach 404
3053 Münchenbuchsee
Telefon 031 868 90 50
[email protected]
www.be.ch/hsm / www.audiopädagogik-bern.ch
BAHA Hörsystem
Das BAHA System ist ein knochenverankertes Hörgerät (Bone Anchored Hearing Aid). Es überträgt den
Schall über einen Knochenhörer, welcher mit einer Titanschraube hinter dem Ohr platziert ist. Der Knochen überträgt den Schall zur Hörschnecke / Cochlea. Diese Hörgeräte sind besonders bei Schalleitungsschwerhörigkeit geeignet, besonders wenn Teile des Aussenohres fehlen oder verwachsen sind
oder bei einer chronischen Entzündung.
Funktionsweise des
BAHA Geräts
1. Ein Hörverstärker fängt Schallwellen auf.
2. Eine Schnapp-Kupplung ist am Hörverstärker angebracht. Die
Schnapp-Kupplung überträgt die Schallwellen auf die Titanschraube.
3. Eine kleine Titanschraube ist am Knochen hinter dem Ohr eingesetzt.
Die Schraube überträgt die Schallwellen über den Schädelknochen an
die funktionierende Cochlea (Innenohr).
BAHA März 2016
Herunterladen
Explore flashcards