Evangelisches Pflegezentrum Sendling

Werbung
Evangelisches Pflegezentrum
Sendling
Der beschützende Bereich „Sonnengarten“ liegt im
Erdgeschoss. Der „Sonnengarten“ mit eigenem
Innenhof bietet dementiell veränderten Bewohnern
die Möglichkeit, sich ungehindert und barrierefrei
nach Belieben drinnen und draußen zu bewegen.
Im ersten bis vierten Obergeschoss finden Sie die
allgemeinen vollstationären Pflegebereiche, im fünften
Obergeschoss das Service Senioren Wohnen mit
herrlichem Blick auf die Umgebung und die Berge.
Wichtige Bestandteile des Pflegezentrums sind die
Rundkapelle – das Herzstück unseres Hauses –
sowie die Cafeteria im Erdgeschoss. Außerdem verfügt
unser Haus über eine eigene Küche, eine Wäscherei
sowie einen Friseursalon. Attraktiv sind die Einkaufsmöglichkeiten in der unmittelbaren Nachbarschaft.
Das Evangelische Pflegezentrum Sendling unterstützt Sie in allen Fragen der Pflege und Betreuung
älterer Menschen im Münchner Süden. Mit seiner
ansprechenden Architektur ist das Pflegezentrum ein
Ort, an dem man sich zu Hause fühlen kann.
Das Haus steht auf dem ehemaligen Siemens-Gelände
ausgesprochen verkehrsgünstig und ist optimal an das
öffentliche Nahverkehrsnetz angeschlossen.
Im August 2013 hat die Hilfe im Alter eine der
modernsten Pflegeeinrichtungen in München eröffnet.
Der einzigartige Rundbau bietet auf sechs Etagen in
wohnlichen Gruppen Platz für insgesamt 227
Bewohnerinnen und Bewohner aller Pflegestufen.
2
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Haus,
das wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen
wollen. Oder noch besser:
Vereinbaren Sie einen Termin
und wir beraten Sie gerne
persönlich vor Ort.
Bitte sprechen Sie uns an.
Florian Walter - Einrichtungsleiter
3
Das Evangelische Pflegezentrum Sendling bietet
pflegebedürftigen, älteren Menschen die Möglichkeit,
ein würdevolles, selbstbestimmtes Leben in einer
angenehmen und herzlichen Atmosphäre zu führen.
Sie haben bei uns die Sicherheit, jede erforderliche
Hilfe durch hochqualifiziertes und engagiertes
Pflegepersonal zu bekommen.
Wir orientieren uns am Pflegemodell von Monika
Krohwinkel mit ihrem ganzheitlich-pflegerischen
Denkansatz: Jeder Mensch steht bei uns im
Mittelpunkt, mit seinen individuellen Wünschen
und Bedürfnissen, mit seinen Erfahrungen und
seiner Lebensgeschichte.Unsere Pflegekräfte sorgen
für aktivierende Pflege der Bewohner und arbeiten
eng mit Ergo-, Logo- und Physiotherapeuten
zusammen.
Das Ärzteteam im Haus verfügt über eigene Praxisräume und steht Ihnen vier Tage in der Woche bei
Bedarf und bei Notfällen jederzeit zur Verfügung.
Natürlich betreut Sie auf Wunsch auch Ihr
Hausarzt weiter. Darüberhinaus können Sie auf
weitere externe Fachärzte zugreifen u. a.: Einen
Zahnarzt, Geriater, Neurologe und Palliativmediziner.
Auch Dienstleistungen wie Fußpflege, Apotheke,
Physiotherapie und Logopädie koordinieren wir
gerne für Sie.
Wir gestalten ein aktives Umfeld um Selbstständigkeit möglichst lange zu erhalten. Unsere Ergotherapeutinnen führen Bewegungs-, Musik-, Kreativund Gedächnisgruppen angepasst an die individuell
vorhandenen motorischen und kognitiven Fähigkeiten.
Die zwischenmenschliche Begegnung steht dabei
immer im Vordergrund.
Wir bieten einen abwechslungsreichen Tagesablauf.
Außerdem unterstützen uns ehrenamtliche
Mitarbeitende bei der Lebensgestaltung im Hause.
4
5
uns im
h steht bei
sc
en
M
er
ed
„J
iduit seinen indiv
m
–
t
k
n
u
lp
te
Mit
sen,
nd Bedürfnis
u
en
h
sc
n
ü
W
ellen
d
h r u n ge n u n
a
f
r
E
n
e
in
m it se
ie.“
chen Biograf
is
if
ez
sp
er
in
se
Im Erdgeschoss befindet sich der „Sonnengarten“ für
ältere Menschen mit geronto-psychiatrischen bzw.
demenziellen Symptomen. Für die Aufnahme in diesen
beschützenden Bereich ist ein entsprechender
gerichtlicher Beschluss Voraussetzung. Ausstattung
und Organisation sowie die personelle Besetzung
sind an den jeweiligen Bedürfnissen und Fähigkeiten
dort lebender Senioren ausgerichtet.
Service Senioren Wohnen
In barrierefreien 1–3-Zimmer-Wohnungen leben
rüstige Senioren ohne Pflegestufe, die sich gerne
durch unseren Vollservice im Alltag unterstützen
lassen.
Gerne nehmen wir hier auch Paare mit einem
pflegebedürftigen Partner auf. Unser Personal sichert
eine hochwertige Betreuung und Pflege und kann
so die oft extrem geforderten Partner entlasten.
6
7
Unsere Dienstleistungsangebote bieten Ihnen eine
Rundum-Versorgung. Alle Mahlzeiten werden in
unserer hauseigenen Küche täglich frisch für Sie
zubereitet. Zum Mittagessen haben Sie die Auswahl
zwischen zwei Menüs, die mit schmackhaften Fleischund Fischgerichten sowie vegetarischen Speisen viel
Abwechslung bieten. Zum Nachmittagskaffee freuen
sich unsere Bewohner auf die meist selbst gebackenen
Kuchen. Alle Mahlzeiten können Sie in familiärer
Atmosphäre in Wohngruppen einnehmen.
rin zaubert
Unsere Friseu
r
ne neue Frisu
ei
e
n
r
ge
en
n
Ih
en Salon.
im hauseigen
Unsere Hauswirtschaft gestaltet Ihnen ein wohnliches Umfeld. Ihre persönliche Kleidung pflegen wir
in der hauseigenen Wäscherei.
Unseren Bewohnern stehen attraktive Gemeinschaftsräume zur Verfügung. In der Cafeteria im Erdgeschoss
servieren wir Ihnen nachmittags Kaffee und leckere
Kuchen. Der lichtdurchflutete Raum lädt ganztägig zum
Verweilen und geselligen Zusammensein ein.
Gerne richten wir Ihre Geburtstags- und Familienfeiern
aus.
8
9
Unser Haus ist nach den modernsten fachlichen und
bautechnischen Standards gebaut.
Im Erdgeschoss befindet sich die beschützende
Abteilung „Sonnengarten“ mit 42 Plätzen.
Vom ersten bis vierten Obergeschoss bieten wir
vollstationäre Pflege an. In jedem Stockwerk befinden
sich zwei Wohngruppen, ein Wohnzimmer und
überwiegend Einzelappartements. Wahlweise können
Sie sich für ein größeres Komforteinzelzimmer
entscheiden.
Im fünften Obergeschoss befindet sich unser Service
Senioren Wohnen mit insgesamt 20 unmöbilierten
1–3-Zimmer-Wohnungen unterschiedlicher Größe.
Die Wohnungen sind mit einer modernen Einbauküche ausgestattet.
Die hellen Zimmer vom Erdgeschoss bis zum fünften
Obergeschoss verfügen alle über eine hochwertige
Ausstattung. Wir freuen uns, wenn Sie lieb gewordene
Möbel mitbringen und Ihr Zimmer persönlich
gestalten.
uns,
Besuchen Sie
l liegt
denn Ihr Woh
zen.
uns am Her
10
Unser Gartenbereich und die Terrasse bieten
lauschige Sitzmöglichkeiten. Im fünften
Obergeschoss können Sie in unserer schönen
Loggia den wunderbaren Bergblick genießen.
11
»
Religiöse & ethische Angebote
Ein Herzstück unseres Hauses stellt die runde Kapelle
dar. Der einzigartige Boden empfindet die Lebensringe eines Baumes nach. Das Chorgestühl bietet sich
zur inneren Einkehr, Ruhe und Besinnung an. In der
Kapelle werden sowohl evangelische als auch
katholische Gottesdienste gefeiert und Andachten
gehalten. Geistliche beider Konfessionen stehen für
seelsorgerliche Gespräche zur Verfügung.
Die Pflege und Betreuung älterer Menschen benötigt
eine aufmerksame und sensible Auseinandersetzung
mit ethischen Fragestellungen. In fachlich moderierten
Besprechungen mit allen Beteiligten (wie z.B. Bewohner,
Angehörige, Ärzte, Pflegekräfte) versuchen wir gemeinsam Antworten für die tägliche Praxis zu finden.
In unserer Arbeit wissen wir uns getragen und
unterstützt von unserer evangelisch lutherischen
Kirche in Bayern und halten uns an den diakonischen
Auftrag unserer Kirche.Im Zentrum steht bei uns der
Bewohner als Person in seiner Individualität und
seinen sozialen Bezügen als Mitglied einer Familie
und als Mitmensch der Gesellschaft.
Jeder Bewohner soll sich in seiner Individualtität angenommen und geborgen fühlen, denn jeder Mensch hat
als Geschöpf Gottes eine unverlierbare Würde, die wir
achten und pflegen wollen.
Der Pflege kommt in diesem Zusammenhang eine
aktivierende und motivierende Rolle zu.
ualität
Gelebte Spirit
Alltag.
und Ethik im
12
13
S7 / S20
Siemenswerke
U3
Obersendling
Wolfratshauser St
raße
Wir sichern und verbessern laufend die Qualität in
unserem Haus; interne und externe Auditoren unterstützen diesen Prozess. Das Evangelische Pflegezentrum
Sendling ist nach den Qualitätskriterien unseres Trägers
„Hilfe im Alter“ geführt und durch den TÜV Bayern
nach dem DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.
Boschetsrieder Straße
Baierbrunner Straße
Betreuung und Pflege in unserem Haus umfassen die Menschen in ihrer Ganzheit, unsere Hilfe
schließt die Begleitung im Leben und im Sterben
mit ein.
Rupert-Mayer-Straße
Evangelisches
Pflegezentrum Sendling
Baierbrunner Str. 101-103
Siemensallee
Monatlich bieten wir Ihnen Führungen durch unser
Haus an. Für eine persönliche Beratung stehen Ihnen
unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Terminvereinbarung gerne zur Verfügung. Bitte informieren
Sie sich vorab unter der Telefonnummer
(089) 322 982-100.
Unsere derzeit gültigen Kostensätze entnehmen Sie
bitte der beiliegenden Übersicht.
Informationen über unsere weiteren Angebote im
Bereich der ambulanten Altenhilfe, Aus-, Fort- und
Weiterbildung von Pflegekräften, Beratungsstellen
sowie weitere Häuser mit Betreutem Wohnen finden
Sie auf unserer Internetseite: www.hilfe-im-alter.de.
Das Pflegezentrum Sendling ist sehr gut mit dem
öffentlichen Nahverkehr der Landeshauptstadt
München zu erreichen.
Die S-Bahnlinien S7, S20 und die Meridian-Linie
bedienen die Haltestelle Siemenswerke. Werktags
hält hier auch die Bayerische Oberlandbahn (BOB).
Die U-Bahnlinie U3 fährt die nahegelegenen
Haltestellen Obersendling und Aidenbachstraße an.
Eine Haltestelle der Buslinie 136 befindet sich
unmittelbar vor unserem Haus.
Die gemeinnützige Hilfe im Alter GmbH ist eine
Tochtergesellschaft der Inneren Mission München:
www.im-muenchen.de.
14
15
Grafik: Christina Riecken | Fotos: Kurt Bauer Stand: 06/2016
Evangelisches P flegezentrum Sendling
F
Hilfe im Alter gemeinnützige GmbH der Inneren Mission München
Baierbrunner Straße 101-103 | 81379 München
Telefon (089) 322 982–100
Telefax (089) 322 982–199
[email protected]
www.aph-sendling.de
Herunterladen
Explore flashcards