Wohnüberbauung Rietgrabenhang, Opfikon Die kostengünstige

Werbung
Foto: RKP
Wohnüberbauung Rietgrabenhang,
Opfikon
Die kostengünstige Umgebungsgestaltung zur
Bauherrschaft
Genossenschaftssiedlung trägt der landschaft-
Baugenossenschaft Bahoge, Zürich
lichen Situation und der städtebaulichen Dichte
und Wohnbaugenossenschaft Casa
zu gleichen Teilen Rechnung. Die Stellung der
Libera, Zürich
Bauten ermöglicht eine Verzahnung der Frei-
Architektur
räume mit der offenen Kulturlandschaft des
Max Baumann + Georges J. Frey,
Rietgrabenhanges.
Zürich
Hasler Schlatter Werder, Zürich
Ein behindertengerechter Rampenweg wird
quer durch die Überbauung geführt. Das Zentrum der Siedlung, der Paseo, mit unterschiedlich gestalteten Segmenten als Platzabfolge
angelegt. Eine Abfolge von offenen und Baum
bestandenen Flächen: möblierter Spielplatz,
Bocciaplatz, Hartplatz und Spielwiese.
Projektdaten
Objekt: Wohnüberbauung Rietgrabenhang, Walissenstrasse, Rietgrabenstrasse, 8152 Opfikon
Projekt und Realisation: 1995-1999
Objektnummer: 95.09
Als landschaftlicher Gegenpol zum urbanen
Paseo ist ein terrassierter Hasel-Hain angelegt.
Schmale Rasenterrassen und bestockte Böschungen eine naturnah gestaltete Spiellandschaft und lassen einen stimmungsvollen Raum
entstehen.
Rotzler Krebs Partner GmbH
Landschaftsarchitekten BSLA
Herunterladen
Explore flashcards