Agenda WS Photonik meets Ernährungswirtschaft

Werbung
Workshop in den Handlungsfeldern „Technische Innovationen vom Feld zum Teller“ und „Optische
Analytik“
Photonik meets Ernährungswirtschaft – Wie optische Technologien die
Qualitätssicherung in ihrem Unternehmen unterstützen können
27. April 2016
Analytica Alimentaria GmbH,
Fahrenheitstr. 5, 14532 Kleinmachnow
Programm
15.00 Uhr
Begrüßung – crosscluster Ansätze als Grundlage für innovative
Projekte
Dr. Anne Techen, stellv. Clustermanagerin Optik, ZAB
ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
15.20 Uhr
Optischen Verfahren in der täglichen Praxis – Analytica
Alimentaria GmbH
Udo Lampe, Analytica Alimentaria GmbH
Anschließend besteht die Möglichkeit einer Laborbesichtigung.
16.30 Uhr
Netzwerkpause
17.00 Uhr
Vorstellung innovativer optischer Methoden aus der
Hauptstadtregion
Photonendichtewellen-Spektroskopie für die Lebensmittelindustrie
Dr. Roland Hass, PDW Analytics GmbH / Innovationszentrum für
Faserspektroskopie InnoFSPEC
Raman spektroskopische Identifizierung von Lebensmitteln
Oliver Valet., rap.ID Particle Systems GmbH (angefragt)
18.00 Uhr
Diskussion
18.30 Uhr
Zusammenfassung und kurzer Ausblick
Janina Löbel, Projektmanagerin Cluster Ernährungswirtschaft, ZAB
ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Eine gemeinsame Veranstaltung der Cluster Optik und Ernährungswirtschaft gemeinsam mit der
Analytica Alimentaria GmbH. Unterstützt durch das Institut für Umwelt und Lebensmittelforschung
(ILU) e.V., die Universität Potsdam/Potsdam Transfer und dem Projekt TRADEIT.
Herunterladen
Explore flashcards