Prof. Dr. Jürgen Schmidhuber leitet seit 1995 das Schweizer

Werbung
Prof. Dr. Jürgen Schmidhuber leitet seit 1995 das
Schweizer Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz
(KI) IDSIA. Seit über 20 Jahren forscht und lehrt er über
das Themengebiet „Deep Learning“, also neuronale
Netzwerke, die dem Vorbild der Neuronen im menschlichen Gehirn folgen und zur Bildklassifikation und
Spracherkennung benutzt werden. Seine Forschungsgruppe gewann bereits mehrere internationale Wettbewerbe und Preise, erzielte die weltweit ersten übermenschlichen Mustererkennungsresultate und etablierte
das Feld mathematisch optimaler universeller KI und allgemeiner Problemlöser. Seine formale Theorie der Kreativität erklärt erstmals Kunst, Wissenschaft, Musik und
Humor. Google, Apple, Microsoft, IBM und viele andere
führende Firmen nutzen heute seine entwickelten maschinellen Lernmethoden. 2013 erhielt er den HelmholtzPreis der internationalen Gesellschaft für neuronale
Netze (INNS).
Herunterladen
Explore flashcards