Daniel Matt Heinzmann - KI

advertisement
Lebenslauf
Daniel Matt Heinzmann
Dr. sc. ETH Zürich, Dipl. Bauingenieur ETH/FH/SIA
Geboren am 20. Juni 1976 in Visp (VS)
Bürger von Visperterminen (VS)
Email: daniel.heinzmann@hslu.ch
Ausbildung
1992-1996
Berufslehre zum Tiefbauzeichner Bauingenieurbüro Furrer & Heinzmann AG in Visp.
1996-1997
Technische Berufsmatura an der Berufsschule in Visp.
1997-2000
Bauingenieurstudium an der Fachhochschule in Luzern.
Diplomarbeit „Fussgängerbrücke über die Massa“ bei Prof. Dr. Bruno Zimmerli.
Auszeichnung zum Diplomabschluss.
2002-2006
Studium der Bauingenieurwissenschaften an der ETH Zürich.
Diplomarbeit „Rissbildung und zugversteifende Mitwirkung des Betons“ bei Prof. Dr. Peter Marti.
ETH-Silber-Medaille, Willi-Studer-Preis und ausserordentlicher Preis des Studiengangs.
2007-2012
Assistent und wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Peter Marti,
Institut für Baustatik und Konstruktion, ETH Zürich.
Berufliche Tätigkeit
2000-2002
Sachbearbeiter Bauingenieurbüro Ritz Zimmerli Sigrist AG in Luzern.
2006-2010
Projektleiter Bauingenieurbüro Furrer & Heinzmann AG und Teysseire und Candolfi AG in Visp.
2010-2012
Doktorat am Institut für Baustatik und Konstruktion (IBK) der ETH Zürich bei Prof. Dr. Peter Marti.
Seit 2012
Hauptamtlicher Dozent für Baustatik und Betonbau an der Hochschule Luzern, Technik &
Architektur, Abteilung Bautechnik.
Seit 2014
Mitglied der Normkommission SIA 262 Betonbau und Leiter der Arbeitsgruppe Mindestbewehrung.
Herunterladen