Die vier Fälle des Nomens

Werbung
Die vier Fälle des Nomens
Nominativ – Genitiv – Dativ – Akkusativ
Nominativ (1. Fall – Wer-Fall)
Genitiv (2. Fall – Wessen-Fall)
Dativ (3. Fall – Wem-Fall)
Akkusativ (4. Fall – Wen-Fall)
Frage: Wer oder was?
Wessen?
Wem?
Wen oder was?
Das männliche Nomen im Singular (in der Einzahl): der Hund
Der Hund liegt vor der Hütte.
(Nominativ – Wer oder was?)
Das Futter des Hundes ist im Fressnapf.
(Genitiv – Wessen?)
Der Fuchs stiehlt dem Hund den Knochen.
(Dativ – Wem?)
Der Junge ruft den Hund.
(Akkusativ – Wen oder was?)
Das weibliche Nomen im Singular (in der Einzahl): die Maus
Die Maus spielt in ihrem Käfig.
(Nominativ – Wer oder was?)
Das Futter der Maus ist im Fressnapf.
(Genitiv – Wessen?)
Der Hamster stiehlt der Maus den Apfel.
(Dativ – Wem?)
Das Mädchen füttert die Maus.
(Akkusativ – Wen oder was?)
© http://www.bornoli.de
Die vier Fälle des Nomens
Nominativ – Genitiv – Dativ – Akkusativ
Das sächliche Nomen im Singular (in der Einzahl): das Pferd
Das Pferd steht auf der Koppel.
(Nominativ – Wer oder was?)
Der Sattel des Pferdes ist im Stall.
(Genitiv – Wessen?)
Der Esel stiehlt dem Pferd die Möhre.
(Dativ – Wem?)
Der Bauer striegelt das Pferd.
(Akkusativ – Wen oder was?)
Das Nomen im Plural (in der Mehrzahl): die Tiere
Die Tiere leben auf dem Bauernhof.
(Nominativ – Wer oder was?)
Der Bauernhof der Tiere liegt am Waldrand.
(Genitiv – Wessen?)
Der Bauer holt den Tieren das Futter.
(Dativ – Wem?)
Der Bauer füttert die Tiere.
(Akkusativ – Wen oder was?)
© http://www.bornoli.de
Die vier Fälle des Nomens
Nominativ – Genitiv – Dativ – Akkusativ
Die vier Fälle des männlichen Nomens
Singular (Einzahl)
Fall
Frage
Artikel
Nominativ (1. Fall)
Wer oder was?
der
Genitiv (2. Fall)
Wessen?
des
Dativ (3. Fall)
Wem?
dem
Akkusativ (4. Fall)
Wen oder was?
den
Im Singular verändert sich das männliche Nomen im Genitiv!!!
Die vier Fälle des weiblichen Nomens
Singular (Einzahl)
Fall
Nominativ (1. Fall)
Genitiv (2. Fall)
Dativ (3. Fall)
Akkusativ (4. Fall)
Frage
Wer oder was?
Wessen?
Wem?
Wen oder was?
Artikel
die
der
der
die
Die vier Fälle des sächlichen Nomens
Singular (Einzahl)
Fall
Frage
Artikel
Nominativ (1. Fall)
Wer oder was?
das
Genitiv (2. Fall)
Wessen?
des
Dativ (3. Fall)
Wem?
dem
Akkusativ (4. Fall)
Wen oder was?
das
Im Singular verändert sich das sächliche Nomen im Genitiv!!!
Plural (Mehrzahl) – männliches, weibliches, sächliches Nomen
Fall
Frage
Artikel
Nominativ (1. Fall)
Wer oder was?
die
Genitiv (2. Fall)
Wessen?
der
Dativ (3. Fall)
Wem?
den
Akkusativ (4. Fall)
Wen oder was?
die
Im Plural verändern sich die Nomen im Dativ!!!
© http://www.bornoli.de
Die vier Fälle des Nomens
Nominativ – Genitiv – Dativ – Akkusativ
Stehen männliche, weibliche und sächliche Nomen im
Singular (in der Einzahl), verändern sich die Artikel
(die Begleiter) in den jeweiligen Fällen. Hier siehst du
die wechselnden Artikel:
Fall
Nominativ
Genitiv
Dativ
Akkusativ
männlich
der Hund
des Hundes
dem Hund
den Hund
weiblich
die Maus
der Maus
der Maus
die Maus
sächlich
das Pferd
des Pferdes
dem Pferd
das Pferd
Anders ist es, wenn die männlichen, weiblichen und
sächlichen Nomen im Plural (in der Mehrzahl) stehen.
Dann bleiben die Artikel (die Begleiter) in den
jeweiligen Fällen unverändert:
Fall
Nominativ
Genitiv
Dativ
Akkusativ
Artikel
die
der
den
die
männlich
Hunde
Hunde
Hunden
Hunde
weiblich
Mäuse
Mäuse
Mäusen
Mäuse
sächlich
Pferde
Pferde
Pferden
Pferde
der Hund (männlich)
der Hund – des Hundes – dem Hund – den Hund
die Hunde – der Hunde – den Hunden – die Hunde
die Maus (weiblich)
die Maus – der Maus – der Maus – die Maus
die Mäuse – der Mäuse – den Mäusen – die Mäuse
das Pferd (sächlich)
das Pferd – des Pferdes – dem Pferd – das Pferd
die Pferde – der Pferde – den Pferden – die Pferde
© http://www.bornoli.de
Herunterladen
Explore flashcards