Datenschutzhinweise

Werbung
Hinweise zum Schutz der personenbezogenen Daten
Jeder Normenausschuss und andere Bereiche von DIN verwalten personenbezogene Daten. Mit den
Angaben: Name, Vorname, Titel, Position, Firma, Anschrift, Mitarbeiterstatus im Normenausschuss
u.a. sind die Kriterien des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) § 3 Abs 1 erfüllt.
Zum Schutz der personenbezogenen Daten gilt § 28 Abs 1 Nr 2 BDSG:
"Das Erheben, Speichern, Verändern oder Übermitteln personenbezogener Daten oder ihre Nutzung
als Mittel für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke ist zulässig, soweit es zur Wahrung berechtigter
Interessen der verantwortlichen Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass
das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung
überwiegt."
"Erfüllung eigener Geschäftszwecke" bedeutet bei DIN insbesondere:
- Schriftverkehr
- Versand von Sitzungsberichten und anderen Unterlagen
- Informationen zur Einführung der Ergebnisse der Normungsarbeit in den davon berührten
Lebensbereichen
- Durchführung von Studien im Zusammenhang mit der Normungstätigkeit sowie Befragungen
zu normungsrelevanten Themen gemeinsam mit Kooperationspartnern von DIN
Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns zur Erfüllung eigener Geschäfts- und Werbezwecke
von DIN und seiner Tochter- und Beteiligungsgesellschaften mittels Datenverarbeitung gespeichert.
Der Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können
Sie jederzeit widersprechen.
Wurde im Zusammenhang mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten auch die von Ihnen
angegebene E-Mail-Adresse erfasst, so ist diese gegen eine Nutzung zum Zweck der E-Mail-Werbung
durch DIN und seine Tochter- und Beteiligungsgesellschaften gesichert, es sei denn, dass Sie einer
solchen Nutzung ausdrücklich zugestimmt haben.
Sofern Sie per E-Mail durch DIN und seine Beteiligungsgesellschaften über neue Veröffentlichungen,
Produkt- und Dienstleistungsangebote informiert werden möchten (E-Mail-Werbung), erteilen Sie bitte
Ihre Zustimmung über das Anmeldeformular unter www.myBeuth.de oder über die
Vertraulichkeitserklärung für DIN-Livelink.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in der DIN-Gruppe wird durch eine Richtlinie "Zum Schutz
der personenbezogenen Daten" sichergestellt, die für alle Mitarbeiter der DIN-Gruppe bindend ist. Im
Rahmen der internationalen Gremienarbeit bei der ISO erfolgt der Schutz Ihrer personenbezogener
Daten durch die "ISO Member Data Protection Policy", die für alle ISO-Mitglieder bindend ist. Weitere
Informationen zum Datenschutz bei der ISO erhalten Sie ggf. direkt von der ISO.
DBUAR070 66678
-1
Für Fragen zum Datenschutz in der DIN-Gruppe steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der DINGruppe ([email protected]) zur Verfügung, bei der ISO der ISO Data Protection Officer
([email protected]).
Herunterladen
Explore flashcards