LesungsKonzert „LichtReisen“

Werbung
PROGRAMM
PROGRAMM
06.12.
2015
15.30 Uhr
LesungsKonzert
„LichtReisen“
in der Ottilienkapelle
des Exerzitienhauses St. Ottilien
Andrea Riemer
(Autorin und Sprecherin)
Irina Kornilenko
(Konzertpianistin)
Eintritt frei – Spenden erbeten
Zum Programm
Im Lichte der Sieben …
LichtSchöpfung
LichtGeschwindigkeit
LichtFarbe
LichtNatur
Lichtmusik
LichtDunkel
LichtLiebe
ReiseGedanken
Reisen mit und ohne Kompass
Reisen ins Leben
Reisen ins Ungewisse
Reisen in den Klang
Reisen in das Zuhause nach Hause
Intuitive Klaviermusik umrahmt und untermalt alle Texte. So wird
ein „ungehörter“ Raum aus Musik und Wort kreiert. Zwischen den
Künstlerinnen und den ZuhörerInnen entsteht ein Schwingungsdreieck.
Das Werk
Die Texte „Im Lichte der Sieben“ sind ein in sich abgestimmter
Textkorpus, der sich mit unterschiedlichen Aspekten des Themas
Licht auseinandersetzt. Im Stil poetisch gehalten, vereinen die
einzelnen Texte Grundlegendes und Alltägliches zu Licht, zum
menschlichen Sein und zur Existentialität von Licht für den Menschen. Dabei wird sowohl auf Konkretes als auch auf Metaphorisches zu Licht eingegangen.
Die „Reisegedanken“ sind kurze Texte, die auf dem Buch „Reisen. Unterwegs mit anderen zu sich selbst“ von Andrea Riemer
basieren (erschienen Wien 2015, Holzhausen Verlag). Aus den 12
Texten wurden fünf ausgewählt, die zur Örtlichkeit und zum Advent passen.
Durch die, während und aus dem Textvortrag heraus, entstehende intuitive Klaviermusik von Irina Kornilenko formt sich ein heilender WortKlangRaum.
Aus der Verbindung der beiden Künstlerinnen in ihren Darbietungen entsteht etwas jedes Mal Einzigartiges. Jeder Auftritt ist
eine Uraufführung.
Andrea Riemer
Andrea Riemer ist Autorin. Sie gibt
ihre Gedanken in poetischen Sachbüchern, Hörbüchern, Lesungen, auf sozialen Medien und im Radio weiter. Sie
gestaltet mit namhaften Musikerinnen
und Musikern Wort-Musik-Projekte
und LesungsKonzerte… abseits von
ausgetretenen Pfaden … ganz im Sin- (Copyright Gerd Eiltzer)
ne einer unvereinnahmbaren Andersdenkerin. Mit den LesungsKonzerten mit Gespräch, die sie gemeinsam mit Irina Kornilenko
anbietet, reicht sie jenseits von klassischer Beratung und klassischem Coaching Wissen und Erfahrung an Menschen weiter. In
ihren Arbeiten greift sie auf eine fast 25 Jahre dauernde Karriere
als Führungskraft in Wissenschaft und Militär zurück. Eine umfangreiche Ausbildung in Wirtschafts- und Militärwissenschaften,
Sprechtechnik und Spiritualität bildet eine weitere Basis für ihre
Arbeiten. Andrea Riemer hat ein umfangreiches Literaturoeuvre
von knapp 30 Büchern und etwa 250 Vorträgen und Journalbeiträgen. Mehr zu Andrea Riemer finden Sie auf ihrer Webseite www.
andrea-riemer.de
Irina Kornilenko
Irina Kornilenko ist Konzertpianistin,
Musiktherapeutin und Heilpraktikerin der Psychotherapie mit eigener
Praxis in Schondorf am Ammersee.
Dort unterhält sie auch ein Aufnahmestudio und bietet Verlagsleistungen für ausgewählte Bücher, CDs und
DVDs.
(Copyright Eva Heindl)
2009 nach einer künstlerischen Experimentierphase zeigte sich in
ersten Auftritten in den USA eine neue „gefühlte“ Musik, die nicht
vorkomponiert ist. Sie ist mittlerweile als „intuitive“ Klaviermusik
bekannt. Alleinige Grundlage dieser neuen Klänge sind Anliegen,
Symptome und Wünsche von Menschen. Die Musik stellt darauf
Klangantworten, Klangspiegel zur Verfügung und entfaltet therapeutische Wirkung. Im Zentrum ihrer heutigen künstlerischen
Arbeit stehen 6 Klangarten, die sie deutlich unterscheidet und die
sie auf Bestellung einspielt - oft mit erstaunlichen Rückmeldungen. Über die Jahre sind mehrere CDs zu allgemeinen Themen der
Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung entstanden.
Mehr zu Irina Kornilenko und ihrer Arbeit finden Sie auf der Website www.irinakornilenko.com
Link zu YouTube mit Klangbeispielen mit intuitiver und klassischer Musik www.youtube.com/user/irinakornilenko/videos
Herunterladen
Explore flashcards