Online-Marketing

advertisement
Online-Marketing
Online-Marketing
(für Gründer und junge Unternehmen)
Jour Fixe im Rahmen des BPW Berlin-Brandenburg
von
Prof. Dr. Bernd Schnurrenberger

www.bs-consult.de
Folie 1
Online-Marketing
Zu meiner Person
Prof. Dr. Bernd Schnurrenberger
Mittelstandsorientierte BWL / Unternehmensführung
FH Brandenburg
Raum: WWZ Raum 302
Tel: 03381 / 355 -205
schnurrenberger@fh-brandenburg.de
- Marketing
- Geschäftsplanung
- Fördermittel
- Prozessdesign
- Qualitätsmanagement
- Internetmarketing
- eCommerce
Mail: kontakt@bs-consult.de
URL: http://www.bs-consult.de
Büro Potsdam-Babelsberg
Rudolf-Breitscheid-Str. 162, 14482 Potsdam

www.bs-consult.de
Folie 2
Online-Marketing
Was ist Online-Marketing?!
Web services
E-Commerce, EBusiness
E-Procurement
Concurrent User
SaaS
Eigene Darstellung in Anlehnung an Tamm 2003

www.bs-consult.de
Folie 3
Online-Marketing
Was ist Online-Marketing II
… über das Internet kommunzieren und verkaufen.

www.bs-consult.de
Folie 4
Online-Marketing
Informationsquellen bei Produktrecherche
Symposium Publishing 2001

www.bs-consult.de
Folie 5
Online-Marketing
Stufen des Online-Marketing
Profitieren
Website nutzen:
Promoten
•
•
•
•
Website „beleben“:
Präsentieren
Website aufbauen:
•
•
•
•
ePublishing
eNetworking
ePositioning
eAdvertising
Kontaktnutzung
eCommerce
Marktforschung
eBusinessPlattform
• Strategische Rolle,
Services, Features
• Usability
Schnurrenberger 2008

www.bs-consult.de
Folie 6
Online-Marketing
Website Aufbau: Leistungen, Usability
Welche strategische Funktion hat die Website für Sie ?!
Auch Ihre Website ist ein Produkt - Was erwarten Ihre Kunden von
diesem Produkt ?!
Website Aufbau ist ein Projekt: Nehmen
Sie sich ausreichend Zeit für
Konzeption & Planung !
Usability = Benutzerfreundlichkeit
Grafik: M. Keusch / CCDM GmbH 2008

www.bs-consult.de
Folie 7
Online-Marketing
Promotion: Online Marketing – Varianten
e-Publishing
e-Positioning
- Content auf Webseite
- „News“ / RSS / Podcast
- „Infoportal“, Blog / Forum
- Fremde Communities
(xing.de, studiVZ, Facebook,
twitter)
- Listing in Suchmaschinen /
Keyword-Optimierung
- Web-Verzeichnissen
- Inanspruchnahme von
Rankingservices
Online
Promotion
Mix
e-Networking
e-Advertising
- Link-/Bannertausch
- direkte / indirekte
Empfehlungstechniken,
- Social Bookmarking
- Email-Signatur
- Bannerwerbung/Newsletter
- Adwords
- Affiliate-(Partner)
Programme
- Sponsoring
+ andere Medien !!!
... und wie wirkt´s ?
Schnurrenberger 2008 in Anlehnung an Wieland 2002

www.bs-consult.de
Folie 8
Online-Marketing
Beispiel „Infoportal“
Quelle rechts: Symweb.de

www.bs-consult.de
Folie 9
Online-Marketing
Beispiel Newsletter

www.bs-consult.de
Folie 10
Online-Marketing
Beispiel RSS
Beispiele für Podcasts: http://www.podcast.de

www.bs-consult.de
Folie 11
Online-Marketing
Beispiel Podcast

www.bs-consult.de
Folie 12
Online-Marketing
Beispiel Content in Blogs / Foren

www.bs-consult.de
Folie 13
Online-Marketing
Beispiel Networking & Affiliate Programme

www.bs-consult.de
Folie 14
Online-Marketing
Beispiel Suchmaschinen-Ranking

www.bs-consult.de
Folie 15
Online-Marketing
Beispiel Web-Verzeichnisse

www.bs-consult.de
Folie 16
Online-Marketing
Beispiel Advertising I

www.bs-consult.de
Folie 17
Online-Marketing
Beispiel Advertising II
Wichtige Begriffe:
... nach den „Mediadaten“ eines Werbeträgers fragen:
Hits = aufgerufene Dateien (Bilder, html-Seiten)
Page Views/Impressions = aufgerufene einzelne Seiten
Sessions / Visits = Besuche
Unique Visitors = Einzelne Besucher
Ad Impressions = Anzahl eingeblendete Werbebanner, Werbepreise meist
in TKP = Tausenderkontaktpreis, Ad Clicks = angeklickte Banner/Links
• Conversion Rate = Konversionsrate z.B. Impression - Click - Lead - Sale
• Controlling: Cost per Click / Lead / Order
•
•
•
•
•
•

www.bs-consult.de
Folie 18
Online-Marketing
Verbreitung & Erfolgseinschätzung
Schwarz, Marketing-Börse 2009

www.bs-consult.de
Folie 19
Online-Marketing
Webstatistik I
Auswertung www.gruender-set.de M. Keusch / CCDM GmbH 2008

www.bs-consult.de
Folie 20
Online-Marketing
Webstatistik II

www.bs-consult.de
Folie 21
Online-Marketing
Kontakte sammeln und nutzen
... d.h. E-Mailadressen, besser „Visitenkarten-Info“ etc. sammeln und diese
„Kontaktdatenbank“ pflegen (!):
Tabellenliste/Outlook, besser: CRM Software (Bsp. sugarcrm.com)

www.bs-consult.de
Folie 22
Online-Marketing
E-Commerce - Aufgabenfelder
• Shop-Software
• Produktbeschreibungen und Präsentation
• Sicherheit (SSL) Sales
• Online Payment (Kreditkarte, ePayment ..)
• Offline Payment (Clearing)
• Produktverfügbarkeit / Lieferzeit
• Auftragsverarbeitung (ERP, Logistik)
• Service / Support
In Anlehnung an Rose 2001, KPMG

www.bs-consult.de
Folie 23
Online-Marketing
gruender-set.de: Kampagnen seit 2006 ..

www.bs-consult.de
Folie 24
Online-Marketing
gruender-set.de - Kampagne 2010/11
Teilnahmeregistrierung :
www.gruender-set.de
5 Preise im Wert von 5.500,- EUR
– eine Website im individuellen Corporate Design,
– ein Beratungs- bzw. Coachingpaket,
– ein CRM-Paket zur Kundenakquise und -pflege
– ein Corporate Design Starter-Paket
– eine Gruppenstadtführung in Potsdam
Vorabregistrierung für Preisgeber 2011/12:
Fortlaufend

www.bs-consult.de
Folie 25
Online-Marketing
Vielen Dank
Vielen Dank
für
Ihre Aufmerksamkeit
und
VIEL ERFOLG !

www.bs-consult.de
Folie 26
Online-Marketing
Anhang: Usability-Checkliste I
trifft zu
trifft eher
zu
teils,
teils
trifft eher
nicht zu
•
•
•
•
Insgesamt bin ich mit dem Webangebot zufrieden.
Insgesamt war der Besuch der Website interessant.
Insgesamt hat die Webseite meinen Erwartungen entsprochen.
Insgesamt hat die Webseite mir optisch gut gefallen.
•
•
•
•
•
Das Layout der Seite war übersichtlich.
Die Bilder der Webseite passten zum Inhalt.
Die Aufteilung in die Bereiche Navigation und Inhalt war deutlich.
Die Schrift war immer gut lesbar.
Die Farben der Webseite waren angenehm.
•
•
•
•
•
Die Überschriften haben zum Inhalt gepasst.
Die Informationen der Website haben meinen Erwartungen entsprochen.
Die Texte der Website sind gut lesbar.
Die Informationen sind verständlich.
Die Informationen der Website sind interessant.
nach Hinse 2002

www.bs-consult.de
trifft nicht
zu
Folie 27
Online-Marketing
Anhang: Usability-Checkliste II
trifft zu
trifft eher
zu
teils,
teils
trifft eher
nicht zu
trifft nicht
zu
•
•
•
•
Es ist zu jeder Zeit klar ersichtlich, welche Möglichkeiten der Navigation ich habe.
Es ist jederzeit klar ersichtlich, woher ich gekommen bin.
Es ist jederzeit klar ersichtlich, wo ich mich auf der Website befinde.
Die Bezeichnungen der Navigationselemente sind eindeutig, das heisst, es ist klar,
was mich dahinter erwartet.
• Das Menu der Website ist klar strukturiert.
•
•
•
•
•
Die Website benutzt wenige Fach- und Fremdwörter.
Mir war schnell klar, welche Möglichkeiten die Webseite mir bietet.
Es war von Anfang an leicht, die Website zu nutzen.
Die Erklärungen der Webseite helfen mir, mich zurecht zu finden.
Der Aufbau der Website ist logisch und nachvollziehbar.
• Die Informationen sind übersichtlich angeordnet, so dass ich gewünschte Inhalte
schnell finde.
• Die Webseite ist gut auf meine Anforderungen zugeschnitten.
• Es dauert nicht lange, um an die gewünschten Informationen zu gelangen.
• Es existieren keine unnötigen Ablenkungen, die mich beim Besuch gestört haben.
nach Hinse 2002

www.bs-consult.de
Folie 28
Herunterladen