Muskeln kennen und benennen:

Werbung
Die Funktion der Muskeln:
1) Betrachte genau die Abbildungen und fülle die fehlenden Zellen (*) in der
Tabelle aus:
a) Ursprung: an welchem Knochen entspringt der Muskel
b) Ansatz: an welchem Knochen endet der Muskel
c) Funktion: - bei Scharniergelenken (Knie, Ellbogen): Beugung, Streckung
- bei Kugelgelenken (Schulter, Hüfte): Abduktion, Adduktion
Anteversion, Retroversion
Als Hilfestellung für die Funktionen dienen auch:
http://stud-www.uni-marburg.de/~Hoffmann/musk00.htm
http://www.mschulte.de/muskel.html
Bilderquelle: Faller, A.(1999): Der Körper des Menschen: Einführung in Bau und Funktion (dtV/ Georg Thieme Verlag)
Muskel
Ursprung
Ansatz
Funktion
Zweiköpfiger
Oberarmmuskel
M. biceps brachii
Dreiköpfiger
Oberarmmuskel
(Armstrecker)
M. triceps brachii
Großer Brustmuskel
M. pectoralis major
a) langer Kopf: Schulter
b) kurzer Kopf: Oberarm
Unterarm
Ellbogen: Beugung,
(Supination)
Schulter: Anteversion
a) langer Kopf: Schulter
b)
2
kurzen
Köpfe:
Oberarm
Elle (Unterarm)
Ellenbogen: Streckung
Schulter: Retroversion,
(Adduktion)
Brustbein, Schlüsselbein
Oberarm
Deltamuskel
M. deltoideus
Vorderer Teil: vordere
Schulter
Mittlerer Teil: obere
Schulter
Hinterer Teil: hintere
Schulter
Oberarm
Adduktion
Anteversion (bei
abduziertem Arm)
Abduktion
Der Deltoideus ist
sein eigener
Antagonist!!
Breiter Rückenmuskel
M. latissimus dorsi
Wirbelsäule
Oberarm
Adduktion,
Retroversion,
(Innenrotation)
Trapezmuskel
(=Kapuzenmuskel)
M. trapezius
Oberer Teil: Hinterhaupt,
Hals-WS
Mittlerer T.: obere
Brustwirbelsäule
Unterer Teil: untere
Schulter
Ob.T.: Hebt Schulter
Mi.T.: zieht Schulter
nach hinten
Un.T.: Zieht Schulter
nach unten
Schambein
Beugung des Rumpfes
Oberschenkelvorderseite
Hüftbeugung
Oberschenkelrückseite
Hüftstreckung,
(Außenrotation)
Beugung im Knie
Langer Kopf:
Streckung in der Hüfte
Gerader Bauchmuskel
M. rectus abdominis
Hüftbeuger
M. iliopsoas
Großer Gesäßmuskel
M. glutaeus maximus
Zweiköpfiger
Oberschenkelmuskel
(Kniebeuger)
M. biceps femoris
Ischiocrurale Muskulatur
Schenkelanzieher (7
Muskeln)
Adduktoren
Vierköpfiger Beinstrecker
M. quadriceps femoris
Wadenmuskel
Triceps surae
Brustwirbels.
Rippen
Innenseite des Beckens
und Lendenwirbel
Hinterseite des Beckens
Langer Kopf: Becken
Wadenbein
Rückseite
Kurzer Kopf: Oberschenkel
Rückseite
Wie Biceps femoris langer Kopf
Schambein
Innenseite d.
Adduktion des
Oberschenkels
Oberschenkels
Langer Kopf: Becken
3 kurze Köpfe:
Oberschenkelvorderseite
2 langen Köpfe:
Oberschenkel
kurzer Kopf: Unterschenkel
Rückseite
Ausnahme: Schlankmuskel:
Schienbein
(Schlankmuskel zusätzlich
Beugung im Knie)
Schienbein (Sehne des
Qu. ist die Kniescheibe!)
Streckung im Knie
Langer Kopf: Beugung
in der Hüfte
Streckung im
Fußgelenk
Langen Köpfe:
Beugung im Knie
über Achillessehne zum
Fuß
2) Jetzt gibt’s noch zwei kleine Multiple-choice Tests und ein Kreuzworträtsel:
a) leichter Test (zum Üben und Festigen)
(nur Einzelantworten möglich)
b) schwerer Test (zum Überprüfen des Lernerfolges) (Mehrfachantworten möglich)
c) für die ganz Schnellen: ein Kreuzworträtsel zur Festigung
<hier öffnen>
<hier öffnen>
<hier öffnen>
3) Praxis: Jetzt geht es daran, das Gelernte am eigenen Körper zu
wiederholen!
a) Wenn noch genügend Zeit bleibt, geht zu zweit oder zu dritt zusammen.
b) Sucht die Muskeln (aus der Tabelle) am eigenen Körper und probiert,
gemeinsam den Ursprung und den Ansatz zu finden.
c) Jetzt sagt einer von euch einen Muskelnamen und der andere macht eine
Bewegung bezüglich dessen Funktion:
z.B.: Biceps brachii:  Arm beugen und nach vorne bewegen (Anteversion)
Herunterladen
Explore flashcards