PR-Ansprechpartner: Ellie Bunce + 44 (0)1372 464470 ebunce

Werbung
PR-Ansprechpartner:
Ellie Bunce
+ 44 (0)1372 464470
[email protected]
Nussbaum installiert als erster Hersteller neue Dosierlösung
Polare von Sun Chemical für attraktive Metallverpackungen
SUN CHEMICAL – 11. Dezember 2014 – Nussbaum, einer der führenden europäischen Anbieter in der
Monobloc-Verpackungsindustrie, installiert als erstes Unternehmen die neue Dosierlösung Polare von Sun
Chemical. Dieses zu Beginn des Jahres auf der Metpack 2014 auf den Markt gebrachte kompakte System
wurde zur Erfüllung der speziellen Anforderungen dieses anspruchsvollen Markts entwickelt.
Nussbaum wurde 1963 als Hersteller von Aluminiumdosen gegründet und hat sich in den letzten 50 Jahren
zu einer Gruppe unabhängiger Unternehmen entwickelt, die auf die Fertigung hochwertiger
Metallverpackungen für den globalen Markt spezialisiert sind.
Mit über 400 Mitarbeitern und vier Fertigungsstätten in der Schweiz und Deutschland liegt der Schwerpunkt
des Unternehmens auf der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Dosen und Tuben in einer
Vielzahl von Formen und Größen mit hochwertigen Aufdrucken. Durch sein Streben nach Innovation und
sein Engagement für Nachhaltigkeit festigt Nussbaum nicht nur seine Position als Pionier auf dem Markt für
Aluminiumverpackungen, sondern arbeitet auch unentwegt an der Optimierung von Prozessen und
Entwicklung neuer Technologien für seine Produktionsumgebung. In der letzten Zeit hat der Dosen- und
Tubenhersteller ein besonderes Augenmerk auf die Optimierung in der Herstellung von Sonderfarben
gelegt.
„Abgesehen von Form und Größe sind die Druckfarben die augenfälligsten Attribute einer Dose. Daher
müssen Druck und Farbton absolut perfekt sein, um die Attraktivität zu erhöhen und die Aufmerksamkeit
des Kunden zu gewinnen“, sagt Florian Nussbaum, CEO von Nussbaum.
Gordon Huettig, CTO von Nussbaum erklärt weiter: „In diesem Sinne möchten wir das Angebot von
Nussbaum durch die Investition in einige Systeme perfektionieren, die alle farbrelevanten Komponenten
weiter verbessern sollen, und gleichzeitig unsere internen Kosten und die Stillstandszeiten der
Druckmaschinen verringern.“
„Seit über zwanzig Jahren beliefert uns Sun Chemical mit Druckfarben“, so Huettig. „In unserer
langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit haben unsere Unternehmen schon viele innovative Produkte
gemeinsam entwickelt. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, die Dienste von Sun Chemical erneut in
Anspruch zu nehmen und in ihre neue Dosierlösung zu investieren.“
Für Nussbaum stellt Polare den nächsten Schritt zur Steigerung der Sicherheit und Effizienz seiner
Prozesse dar. Dieses Dosiersystem basiert auf bewährter Technologie und soll nicht nur die hohen
Anforderungen erfüllen, sondern gleichzeitig auch die Herstellung von Sonderfarben vereinfachen. Dank
der optimalen Genauigkeit von Polare bei der Wiederholung von Prozessen lassen sich Druckfarben in
Minutenschnelle absolut identisch nachmischen.
2011 hat Nussbaum die Sun Chemical TurnKey Solution, ein webbasiertes Farbmanagementsystem in
Betrieb genommen. Die Installation des Dosiersystems Polare markiert den nächsten Schritt zur
Optimierung seiner Produktion von dekorativen Metallverpackungen.
Gordon Huettig konnte die Vorteile der Integration dieses kompakten Systems in die Produktionsumgebung
von Nussbaum bereits feststellen. „Eine Maschine, die rund um die Uhr so präzise arbeitet, ist von
ausschlaggebender Bedeutung für die Vermeidung von Fehlern. Besonders hilfreich ist die mögliche
Verfolgung der Chargennummern, sodass wir unsere Produktionsläufe auf alle Komponenten aus jedem
Auftrag genau zurückverfolgen können.“
Durch seine Anwendung der Technologien von Sun Chemical und sein Engagement für die Herstellung
von hochwertigen Metallverpackungen ist Nussbaum seinem Colour Competence Center TM (CCC) einen
Schritt näher gekommen. Als maßgeschneiderte Farbküche der dritten Generation von Sun Chemical
fungiert das CCC als Infrastruktur zur Schaffung effizienter Prozesse, Senkung der internen Kosten und
Verringerung der Stillstandszeiten der Druckmaschinen.
„Das CCC ist Bestandteil eines größeren Projekts, an dem Nussbaum nun schon seit einiger Zeit arbeitet“,
sagt Florian Nussbaum. „Es soll nicht nur unsere Kompetenz unter Beweis stellen, sondern unseren
Bestands- und Neukunden auch die erreichte Farbgenauigkeit vermitteln. Mit Sun Chemical an unserer
Seite haben wir sicher, der Erreichung dieses Ziels einen Schritt näher gekommen zu sein.“
Lukas Mettler, Marketing Director bei Sun Chemical Schweiz, erklärt: „Da der Markt für Metallverpackungen
immer anspruchsvoller wird, müssen Unternehmen unbedingt in die richtigen Lösungen investieren, um
ihre Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit zu erhalten. Nach der Integration unseres neuen
Dosiersystems in eine Arbeitsumgebung, die sich zu einem umfassenden CCC entwickeln wird, sind wir
fest davon überzeugt, dass Nussbaum sein selbst gestecktes Ziel in Kürze erreichen wird.“
Weitere Informationen über Polare und das Produktportfolio von Sun Chemical finden Sie unter:
www.sunchemical.com
ENDE
Über Sun Chemical
Sun Chemical, ein Unternehmen der DIC-Gruppe und weltweit größter Hersteller von Druckfarben und
Pigmenten, ist ein führender Anbieter von Materialien für die Verpackungsindustrie, die Druck- und
Medienindustrie, die Beschichtungs-, die Kunststoff- und die Kosmetik-Industrie sowie für andere
industrielle Märkte. Sun Chemical erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 3,5 Mrd. US-Dollar und
beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter, die weltweit die Kunden des Unternehmens betreuen.
Die Sun Chemical Corporation ist ein Tochterunternehmen der Sun Chemical Group Coöperatief
U.A., Niederlande, und hat seinen Hauptsitz in Parsippany, New Jersey/USA. Weitere Informationen
im Internet unter www.sunchemical.com.
Herunterladen
Explore flashcards