(DOC: 93,18 kB)

Werbung
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Aufteilung der Bausteine auf die Semester laut Lehrplan (2014)
für die HAK
Die Literatur- und Kulturkunde ist ein Teilbereich des Deutschunterrichts. Die vorliegende Semesterplanung konzentriert sich daher auf den Kompetenzbereich „Reflexion über gesellschaftliche Realität“. Für eine umfassende Semesterplanung müssen die anderen Teilbereiche des Deutschunterrichts (Sprachbewusstsein, Schreiben, Lesen, Zuhören & Sprechen) ergänzt werden.
Semester
3. Semester
(II. Jg.)
Wochenstunden
3
Bildungs- und Lehraufgaben sowie Lehrstoff laut Lehrplan (2014)
Bausteine aus TEXTwärts
Bildungsstandards
in der Berufsbildung:
Deutsch, 13. Schulstufe
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität*
Literarischer Werkzeugkasten: Epik,
Lyrik, Dramatik (S. 270–282)
14, 23 (Die Erläuterungen
zu den Bildungsstandards
werden auf S. 8
angeführt.)
Bildungs- und Lehraufgabe: Die SchülerInnen können
 unterschiedliche Kulturen und Lebenswelten beschreiben
 über Aspekte der Berufs- und Arbeitswelt reflektieren
 zu Problemen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft Stellung nehmen
Lehrstoff:
 Entwicklung von Kulturbewusstsein
 Auseinandersetzung mit Themen aus Gesellschaft, Politik und Arbeitswelt
anhand von Sachtexten und ausgewählten literarischen Texten
 Kulturportfolio
Kompetenzbereich: Schreiben
(Vorbereitung auf die standardisierte Reife- und Diplomprüfung)
Zusammenfassung
Thema „Liebe“ in Baustein 1 (S. 8–
16), eine Auswahl von Texten, dazu
das Spezialthema „Sprachentwicklung“ (S. 24–26)
Anders, aber nicht fremd zum
Thema „Liebe“ (S. 27f.)
Einführung in das Kulturportfolio
(CD-ROM)
Textsortentraining: S. 283 (Zusammenfassung); Textsortencharakteristik CD-ROM
Alle Auszüge aus dem Lehrplan wurden zitiert nach: BGBl. II – Ausgegeben am 27. August 2014 – Nr. 209.
© VERITAS-Verlag, Linz. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen
schriftlichen Einwilligung des Verlages.
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
1
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Semester
4. Semester
(II. Jg.)
Wochenstunden
3
Bildungs- und Lehraufgaben sowie Lehrstoff laut Lehrplan (2014)
Bausteine aus TEXTwärts
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität
Bildungs- und Lehraufgabe: Die SchülerInnen können
 Einblicke in unterschiedliche Kulturen und Lebenswelten beschreiben
 über Aspekte der Berufs- und Arbeitswelt reflektieren
 zu Problemen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft Stellung nehmen
 den Einfluss von Medien in gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Hinsicht
erkennen
Thema „Leben, Tod, Glaube“
in Baustein 2 (S. 30–36), eine
Auswahl von Texten, dazu
das Spezialthema „Buch und
Buchkultur“ (S. 44–45)
Lehrstoff:
 Erwerb interkultureller Kompetenz
 Beschäftigung mit gesellschaftsrelevanten Themen anhand von Beispielen aus Literatur,
Kunst und Medien
 literarisches Lernen durch die Auseinandersetzung mit ausgewählten literarischen Texten
 Kulturportfolio
Kompetenzbereich: Schreiben
(Vorbereitung auf die standardisierte Reife- und Diplomprüfung)
Leserbrief
5. Semester
(III. Jg.)
3
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität
Bildungs- und Lehraufgabe: Die SchülerInnen können
 unterschiedliche Kulturen und Lebenswelten beschreiben
 über Aspekte der Berufs- und Arbeitswelt reflektieren
 zu Problemen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft Stellung nehmen
 den Einfluss von Medien in gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Hinsicht
bewerten
Lehrstoff:
 Sachlich kritische Auseinandersetzung mit Themen aus Gesellschaft, Politik und Arbeitswelt mithilfe unterschiedlicher Medien
 Entwickeln eines eigenen Standpunktes
 literarisches Lernen anhand von ausgewählten literarischen Texten
 Kulturportfolio anhand von literarischen Texten aus unterschiedlichen Kulturen und Epochen
Kompetenzbereich: Schreiben
(Vorbereitung auf die standardisierte Reife- und Diplomprüfung)
Textanalyse, Kommentar
Bildungsstandards
in der Berufsbildung:
Deutsch, 13. Schulstufe
16, 23
Anders, aber nicht fremd
zum Thema „Theater international“ (S. 46f.)
Kulturportfolioaufgaben zu
Baustein 2 (CD-ROM)
Textsortentraining: S. 284
(Leserbrief); Textsortencharakteristik CD-ROM
14, 16, 17, 18, 20
Thema „Bildung, Schule,
Erziehung“ in Baustein 3 (S.
49–56), eine Auswahl von
Texten, dazu das Spezialthema „Schreiben und der
Literaturmarkt“ (S. 62–64)
Anders, aber nicht fremd
zum Thema „Bildung hier und
anderswo“ (S. 65f.)
Kulturportfolioaufgaben zu
Baustein 3 (CD-ROM)
Textsortentraining: S. 285
(Textanalyse), S. 284f.
(Kommentar); Textsortencharakteristik CD-ROM
© VERITAS-Verlag, Linz. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen
schriftlichen Einwilligung des Verlages.
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
2
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Semester
6. Semester
(III. Jg.)
Wochenstunden
3
Bildungs- und Lehraufgaben sowie Lehrstoff laut Lehrplan (2014)
Bausteine aus TEXTwärts
Bildungsstandards
in der Berufsbildung:
Deutsch, 13. Schulstufe
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität
Thema „Menschenrechte,
Werte, Würde“ in Baustein 4
(S. 68–76), eine Auswahl von
Texten, dazu das Spezialthema „Lesen“ (S. 82–84)
15, 16, 17, 18, 20, 24
Bildungs- und Lehraufgabe: Die SchülerInnen können
 unterschiedliche Kulturen und Lebenswelten beschreiben und analysieren
 über Aspekte der Berufs- und Arbeitswelt reflektieren
 gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Phänomene zu Interessen und Wertvorstellungen in Beziehung setzen
 den Informations-, Bildungs- und Unterhaltungswert von Medien erkennen
Lehrstoff:
 Sachlich kritische Auseinandersetzung mit Themen aus Gesellschaft Politik und Arbeitswelt mit Hilfe unterschiedlicher Medien
 Entwickeln eines eigenen Standpunktes
 Beiträge für Medien gestalten
 literarisches Lernen anhand von ausgewählten literarischen Texten
 Kulturportfolio
Kompetenzbereich: Schreiben
(Vorbereitung auf standardisierte Reife- und Diplomprüfung)
offener Brief
Thema „Mythen, Sagen,
Märchen“ in Baustein 5 (S.
88–95), eine Auswahl von
Texten, dazu das Spezialthema „Thriller und Krimi“ (S.
100–102)
Anders, aber nicht fremd
zum Thema „Persönlichkeiten, Generationen“ (S. 85f.),
zum Thema „Märchen interkulturell (S. 103f.)
Kulturportfolioaufgaben zu
den Bausteinen 4 und 5 (CDROM)
Textsortentraining: S. 285
(offener Brief); Textsortencharakteristik CD-ROM
© VERITAS-Verlag, Linz. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen
schriftlichen Einwilligung des Verlages.
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
3
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Semester
7. Semester
(IV. Jg.)
Wochenstunden
2
Bildungs- und Lehraufgaben sowie Lehrstoff laut Lehrplan (2014)
Bausteine aus TEXTwärts
Bildungsstandards
in der Berufsbildung
Deutsch, 13. Schulstufe
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität
Thema „Abenteuer“ in Baustein 6 (S. 106–113), eine
Auswahl von Texten österreichischer AutorInnen, dazu
das Spezialthema „Urheberrecht und Zensur“ (S. 120–
122)
16, 17, 18, 20, 24, 25
Bildungs- und Lehraufgabe: Die SchülerInnen können
 unterschiedliche Kulturen und Lebenswelten beschreiben und analysieren
 gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Phänomene zu Interessen und Wertvorstellungen in Beziehung setzen
 über den Informations-, Bildungs- und Unterhaltungswert von Medien reflektieren
 typische Merkmale von Gattungen und Stilrichtungen anhand von exemplarischen Werken herausarbeiten
Lehrstoff:
 Entwickeln eines eigenen Standpunktes
 literarisches Lernen anhand von ausgewählten Texten unter besonderer Berücksichtigung der österreichischen Literatur
 Kulturportfolio
Kompetenzbereich: Schreiben
(Vorbereitung auf die standardisierte Reife- und Diplomprüfung)
Erörterung
Thema „Arbeit, Armut, Reichtum“ in Baustein 7 (S. 126–
135), eine Auswahl von Texten österreichischer AutorInnen, dazu das Spezialthema
„Fotografie“ (S. 143–145)
Anders, aber nicht fremd
zum Thema „Spiel, Spaß,
Spannung“ (S. 123f.), zum
Thema „Natur“ (S. 146f.)
Kulturportfolioaufgaben zu
den Bausteinen 6 und 7 (CDROM)
Textsortentraining: S. 286f.
(Erörterung); Textsortencharakteristik CD-ROM
© VERITAS-Verlag, Linz. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen
schriftlichen Einwilligung des Verlages.
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
4
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Semester
8. Semester
(IV. Jg.)
Wochenstunden
2
Bildungs- und Lehraufgaben sowie Lehrstoff laut Lehrplan (2014)
Bausteine aus TEXTwärts
Bildungsstandards
in der Berufsbildung:
Deutsch, 13. Schulstufe
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität
Thema „Schönheit, Vergänglichkeit, Verfall“ in Baustein 8
(S. 149–156), eine Auswahl
von Texten, dazu das Spezialthema „Kaffeehaus und
Kabarett“ (S. 162f.)
23, 24, 25
Bildungs- und Lehraufgabe: Die SchülerInnen können
 typische Merkmale von Gattungen und Stilrichtungen anhand von exemplarischen Werken herausarbeiten sowie die daraus erkennbaren Haltungen und Intentionen erfassen
 zu künstlerischen, insbesondere zu literarischen Werken und Erscheinungen sowie Entwicklungen Stellung nehmen
 durch die Beschäftigung mit Kunstwerken Einblick in unterschiedliche Kunstformen gewinnen
 Medien, Kunst- und Literaturbetrieb als Institutionen und Wirtschaftsfaktoren verstehen
 den Kunst- und Literaturbetrieb als Mittel der öffentlichen Meinungsbildung reflektieren
Lehrstoff:
 Medienkompetenz
 sachlich kritische Auseinandersetzung mit Themen aus Kunst und Kultur
 literarisches Lernen anhand von ausgewählten Texten unter Berücksichtigung der
deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts
 Kulturportfolio
Kompetenzbereich: Schreiben
(Vorbereitung auf die standardisierte Reife- und Diplomprüfung)
Meinungsrede, Textinterpretation
Anders, aber nicht fremd
zum Thema „Flucht und Vertreibung“ (S. 164f.)
Baustein 12 (Was ist, was
bleibt: Deutschsprachige
Gegenwartsliteratur), S. 227–
246
Kulturportfolioaufgaben zu
den Bausteinen 8 und 12
Textsortentraining: S. 283
(Meinungsrede), S. 286, S.
287 (Textinterpretation);
Textsortencharakteristik
CD-ROM
© VERITAS-Verlag, Linz. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen
schriftlichen Einwilligung des Verlages.
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
5
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Semester
9. Semester
(V. Jg.)
Wochenstunden
3
Bildungs- und Lehraufgaben sowie Lehrstoff laut Lehrplan (2014)
Bausteine aus TEXTwärts
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität
Thema „Sport und Freizeit“ in 18, 20, 23, 24, 25
Baustein 9 (S. 167–174), eine
Auswahl von Texten österreichischer AutorInnen, dazu
das Spezialthema „Propaganda und die Macht des
Wortes“ (S. 200f.)
Bildungs- und Lehraufgabe: Die SchülerInnen können
 typische Merkmale von Gattungen und Stilrichtungen anhand von exemplarischen Werken herausarbeiten sowie die daraus erkennbaren Haltungen und Intentionen erfassen
 zu künstlerischen, insbesondere zu literarischen Werken und Erscheinungen sowie Entwicklungen Stellung nehmen
 durch die Beschäftigung mit Kunstwerken Einblick in unterschiedliche Kunstformen gewinnen
 Medien, Kunst- und Literaturbetrieb als Institutionen und Wirtschaftsfaktoren verstehen
 den Kunst- und Literaturbetrieb als Mittel der öffentlichen Meinungsbildung reflektieren
Lehrstoff:
 Kritische Auseinandersetzung mit Themen aus Kunst und Kultur
 literarisches Lernen anhand von ausgewählten Texten unter besonderer Berücksichtigung der österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts
 Kulturportfolio
Kompetenzbereich: Schreiben
(Vorbereitung auf die standardisierte Reife- und Diplomprüfung)
Empfehlung
Bildungsstandards
in der Berufsbildung
Deutsch, 13. Schulstufe
Anders, aber nicht fremd
zum Thema „Tischsitten“ (S.
183f.)
Baustein 13 (Österreichische
Gegenwartsliteratur), S. 247–
269
Kulturportfolioaufgaben zu
den Bausteinen 9 und 13
Textsortentraining: S. 287
(Empfehlung); Textsortencharakteristik CD-ROM
© VERITAS-Verlag, Linz. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen
schriftlichen Einwilligung des Verlages.
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
6
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Semester
10. Semester
(V. Jg.)
Wochenstunden
3
Lehrplan
Bausteine aus TEXTwärts
Bildungsstandards
in der Berufsbildung:
Deutsch, 13. Schulstufe
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität
Thema „Verführung und
Gewalt“ in Baustein 10 (S.
186–196), eine Auswahl von
Texten österreichischer AutorInnen, dazu das Spezialthema „Propaganda und Macht
des Wortes“ (S. 200–202)
18, 19, 20, 23, 24
Bildungs- und Lehraufgabe: Die SchülerInnen können
 typische Merkmale von Gattungen und Stilrichtungen anhand von exemplarischen Werken herausarbeiten sowie die daraus erkennbaren Haltungen und Intentionen erfassen
 zu künstlerischen, insbesondere zu literarischen Werken und Erscheinungen sowie Entwicklungen Stellung nehmen
 durch die Beschäftigung mit Kunstwerken Einblick in unterschiedliche Kunstformen gewinnen
 Medien, Kunst- und Literaturbetrieb als Institutionen und Wirtschaftsfaktoren verstehen
 den Kunst- und Literaturbetrieb als Mittel der öffentlichen Meinungsbildung reflektieren
Lehrstoff:
 Kritische Auseinandersetzung mit Themen aus Gesellschaft, Politik und Arbeitswelt sowie aus Kunst und Kultur
 Kulturportfolio
Kompetenzbereich: Schreiben
(Vorbereitung auf standardisierte Reife- und Diplomprüfung)
Wiederholung relevanter informierender und meinungsbildender Textsorten
Thema „Rebellion und Widerstand“ in Baustein 11 (S.
205–213), eine Auswahl von
Texten österreichischer AutorInnen, dazu das Spezialthema „Fernsehen“ (S. 221–223)
Anders, aber nicht fremd
zum Thema „Formen von
Gewalt“ (S. 202f.), zum Thema „Widerstand und Kunst,
politische Rebellion“ (S.
224f.)
Kulturportfolioaufgaben zu
den Bausteinen 10 und 11
Textsortentraining: S. 283 bis
287; Textsortencharakteristik
CD-ROM
© VERITAS-Verlag, Linz. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen
schriftlichen Einwilligung des Verlages.
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
7
Kompetenzorientierte Semesterplanung zu TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
Kompetenzbereich: Reflexion über gesellschaftliche Realität, Konzepte von Realität und kulturelle Ausdrucksformen
D 14 Zu Problemen aus dem Spannungsfeld von Individuum, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft Stellung nehmen
D 15 Über Aspekte der Berufs- und Arbeitswelt reflektieren
D 16 Einblicke in unterschiedliche Kulturen und Lebenswelten und ihr historisches und aktuelles Umfeld gewinnen
D 17 Gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Phänomene zu Interessen und Wertvorstellungen in Beziehung setzen
D 18 Darstellungs- und Vermittlungsmöglichkeiten unterschiedlicher Medien bewerten
D 19 Über den Informations-, Bildungs- und Unterhaltungswert von Medien, Kunst- und Literaturbetrieb als Mittel der öffentlichen Meinungsbildung reflektieren
D 20 Medien, Kunst- und Literaturbetrieb als Institutionen und Wirtschaftsfaktoren verstehen
D 21 Den Kulturbegriff diskutieren
D 22 Populärkulturelle Phänomene und damit verbundene gesellschaftliche Bedürfnisse wahrnehmen, kommentieren und bewerten
D 23 Durch die Beschäftigung mit Kunstwerken Einblick in unterschiedliche Kunstformen gewinnen
D 24 Zu künstlerischen, insbesondere zu literarischen Werken und Erscheinungen sowie Entwicklungen Stellung nehmen
D 25 Typische Merkmale von Gattungen und Stilrichtungen anhand von exemplarischen Werken herausarbeiten sowie die daraus erkennbaren Haltungen und Intentionen erfassen
Alle Kompetenzbereiche und Deskriptoren zitiert nach: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur. Sektion II: Berufsbildendes Schulwesen (Hg.):
Deutsch 13. Schulstufe. Bildungsstandards in der Berufsbildung. Ausgewählte Unterrichtsbeispiele, 7. Auflage, September 2012, S. 8-18
© VERITAS-Verlag, Linz. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen
schriftlichen Einwilligung des Verlages.
TEXTwärts. Literatur und Kultur in 13 Bausteinen
8
Herunterladen
Explore flashcards