Ein Flugdrachenhersteller plant für 2008 die Budgets für die

Werbung
Ein Flugdrachenhersteller plant für 2009 die Budgets für die Hauptabteilungen Vertrieb, Produktion und Einkauf.
Folgende Zahlen sind bekannt:
Produkt
Absatzmenge (Stück)
Durchschnittspreise pro
Stück in €
Inland
Europa
USA
Inland
Europa
USA
Junior
35.000
20.000
10.000
90
70
80
Slow Sail
15.000
8.000
12.000
140
120
120
High Wind
5.000
5.000
12.000
300
250
270
Der Absatz der Produkte erfolgt in jeder Region über drei Absatzkanäle: den Großhandel, die Großformen des
Einzelhandels (Kaufhäuser, Verbrauchermärkte) sowie den Sportfachhandel. Folgendermaßen ist der Umsatz
aufgeteilt:
Umsatzaufteilung nach Kanal
Inland
Europa
Großhandel
großer Einzelhandel
Fachhandel
USA
50%
30%
20%
40%
30%
30%
60%
20%
20%
100%
100%
100%
Im Außendienst des Unternehmens sind unternehmenseigene Vertriebsleute tätig, die die drei Absatzkanäle
betreuen. Zwischen den Vertriebsgruppen (Region und Absatzkanal) sind die Umsatzvorgaben für einzelne
Vertriebsbeauftragte unterschiedlich, innerhalb einer Vertriebsgruppe sind sie gleich. Jeder Vertriebsbeauftragte
erhält 50.000 € pro Jahr Fixum sowie 2 % Umsatzprovision. In den USA sind Handelsvertreter tätig, die kein
Fixum, aber 5% Provision erhalten.
Vertriebspersonal (Außendienst und
Handelsvertreter)
Inland
Europa
USA
Großhandel
großer Einzelhandel
Fachhandel
2
1
3
2
2
4
2
1
1
Die sonstigen Gemeinkosten im Vertrieb (excl. Transportkosten) liegen bei 808.800 €, 10 % der Gemeinkosten
sind variabel.
Die Materialeinzelkosten der drei Produkte lauten wie folgt:
€ / Stück
Rohstoff
Junior
Slow Sail
High
Wind
Segeltuch
4,00
7,00
12,00
Leinen
3,00
5,00
14,00
Stangen
1,00
4,00
5,00
Ösen, Kleinmaterial
2,00
1,00
2,00
Verpackung
3,00
3,00
7,00
Die Gemeinkosten für Materialeinkauf, Warenannahme und -prüfung sowie Rohstofflager belaufen sich auf
620.000 €. 30 % der Gemeinkosten sind variabel.
Die Fertigung weist 4 Hauptkostenstellen auf, die von allen Produkten durchlaufen werden. Pro Produkt gelten die
unten stehenden Kostenwerte:
Junior
€/Stück
Slow Sail
€/Stück
High Wind
€/Stück
Näherei
2,00
3,00
5,00
Stangenfertigung
1,00
3,00
4,00
Leinenfertigung
1,00
2,00
3,00
Packerei
1,00
1,00
2,00
Die Gemeinkosten in der Fertigung betragen 1.600.000 €, 40 % der Gemeinkosten sind variabel.
Für die Verwaltung liegen folgende Werte (€/Jahr) vor:
Geschäftsführergehälter
800.000
Sekretariatsgehälter
150.000
Betriebs- und Geschäftsausstattung
90.000
Fahrzeuge
60.000
Gebäudekosten
50.000
Versicherungen, Steuern, Abgaben
50.000
Sonstiges
0
Für den Transport der Produkte fallen folgende Kosten an (€/Stück):
Inland
Europa
USA
Junior
1,00
4,00
7,00
Slow Sail
2,00
5,00
8,00
High Wind
2,00
8,00
8,00
Aufgaben:
a) Erstellen Sie Planbudgets für Vertrieb, Einkauf, Fertigung und Verwaltung. Berechnen Sie pro Produkt die
Plan-Selbstkosten (mehrstufige Zuschlagskalkulation) und die Plan-Deckungsspannen, -Deckungsbeiträge und die
geplanten Kostenstellenfixkosten. Berechnen Sie den Plangewinn.
b) Stellen Sie die relevanten Werte in das ROI-Schema ein. Dabei gelten folgende zusätzlichen Werte :
- Zahlungsmittelbestand: 3.500.000 €
- Forderungen: 7.000.000 €
- Bestände: 12.000.000 €
- Anlagevermögen: 20.000.000 €
- Eigenkapital: 20.000.000 €
Berechnen Sie den ROI für Gesamt- und Eigenkapital gemäß dem Du Pont - Kennzahlensystem. Machen Sie
Vorschläge, um den ROI zu erhöhen.
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten