MXSB-250 Soundbar TV Speaker Manual

Werbung
Inhalt
Lieferumfang ...................................................................................................................2
Wichtige Sicherheitsanweisungen ..............................................................................3
Identifizierung der Teile ..................................................................................................6
Haupteinheit: Draufsicht ....................................................................................................... 6
Rückansicht .............................................................................................................................. 6
Intelligente Fernbedienung ................................................................................................... 6
Erste Schritte ....................................................................................................................7
Vorbereitung der intelligenten Fernbedienung.................................................................. 7
Vorsichtmaßnahmen hinsichtlich des Akkus ....................................................................... 7
Anschlüsse .......................................................................................................................8
TV-Gerät obenauf positionieren ........................................................................................... 8
Stromanschluss ......................................................................................................................... 8
Anschluss an das TV-Gerät ................................................................................................... 8
Anschluss an ein externes Audio-Gerät ............................................................................... 9
Grundbetrieb ................................................................................................................10
An-/Ausschalten .................................................................................................................... 10
Quellen auswählen ............................................................................................................... 10
Lautstärke einstellen .............................................................................................................. 10
Bass Boost................................................................................................................................ 10
Stummschaltung .................................................................................................................... 10
Programmierung der intelligenten Fernbedienung zur Bedienung des TV-Geräts ..... 11
Fehlerbehebung ...........................................................................................................12
Leistungsumfang ..........................................................................................................13
Lieferumfang
1
Haupteinheit
2
Bedienungsanleitung
3
Intelligente Fernbedienung (mit Maxell CR2015 Lithium-Knopfzelle)
4
Kabel (3,5mm bis 3,5mm) (Für TV-Kopfhörer-Ausgang)
5
Kabel (RCA bis RCA) (Für TV-Kabel-Ausgang)
6
Merkblatt mit den Geboten und Verboten
7
AC Stromkabel (EU)
8
AC Stromkabel (GB)
Wichtige Sicherheitsanweisungen
WARNUNG
STROMSCHLAGGEFAHR
NICHT ÖFFNEN
VORSICHT: UM DAS RISIKO EINES STROMSCHLAGS ZU VERMEIDEN, DARF DIE ABDECKUNG (ODER
RÜCKSEITE) NICHT ENTFERNT WERDEN. ES BEFINDEN SICH KEINE VOM BENUTZER ZU
WARTENDEN TEILE IM INNEREN DES GERÄTS. DIE WARTUNG ÜBERNIMMT EIN QUALIFIZIERTER
KUNDENDIENSTMITARBEITER.
Warnung: Bedeutet, dass möglicherweise Lebensgefahr oder die Gefahr von schweren Personenschäden
besteht, wenn das Produkt falsch gehandhabt wird.
Vorsicht: Bedeutet, dass es zu einem ‚Personenschaden‘ 1 oder zu einem ‚Sachschaden‘² kommen kann,
wenn das Gerät falsch gehandhabt wird.
Der Lichtblitz mit Pfeilsymbol in einem gleichschenkligen Dreieck soll den Anwender darauf hinweisen, dass eine
nicht isolierte gefährliche Spannung innerhalb des Gerätes besteht, die ausreichend hoch ist, dass eine Person
einen Stromschlag bekommen kann.
Das Ausrufezeichen in einem gleichschenkligen Dreieck soll den Anwender auf wichtige Bedienungs– und
Wartungs- (Kundendienst) Anweisungen in den dem Gerät beiliegenden Unterlagen hinweisen.
*1: Zu schweren Personenschäden zählen Verletzungen wie der Verlust des Augenlichts oder Verletzungen, Verbrennungen, Stromschläge,
Knochenbrüche oder Vergiftungen mit nachfolgenden Konsequenzen und bei welchen ein Krankenhausaufenthalt oder ein längerer
Krankenhausbesuch zur medizinischen Behandlung notwendig wird.
*2: Zu Sachschäden zählen Verletzungen, Verbrennungen und Stromschläge, die keinen Krankenhausaufenthalt oder längeren
Krankenhausbesuch zur medizinischen Behandlung erforderlich machen.
Lesen der Bedienungsanleitung
•
Die Inhalte dieser Bedienungsanleitung können ohne vorherige Ankündigung abgeändert werden.
•
Der Erscheinungstermin und die technischen Daten können ohne vorherige Ankündigung teilweise abgeändert werden.
•
Das Unternehmen haftet nicht für Verletzungen, die durch einen Brand, ein Erdbeben oder durch Dritte verursacht werden oder für
Verletzungen, die durch eine absichtliche oder unbeabsichtigte falsche Handhabung oder einen falschen Einsatz durch den Kunden
verursacht werden.
•
Das Unternehmen haftet nicht für Schäden, die durch einen nicht in dieser Bedienungsanleitung beschriebenen Einsatz verursach t
werden.
•
Das Unternehmen haftet nicht für Schäden, die durch eine Fehlfunktion des Produkts aufgrund des gemeinsamen Einsatzes des Produktes
mit anderen Geräten verursacht werden.
•
Dieses Produkt ist nicht zum Einsatz in Einrichtungen und Anlagen vorgesehen, wodurch es zu Auswirkungen auf das menschliche Leben
einschließlich medizinische Geräte, Strahlengeräte und Transportgeräte kommen kann. Desweiteren ist kein Einsatz in Einrichtungen und
Anlagen vorgesehen, wo ein hoher Grad an Zuverlässigkeit erforderlich ist. Das Unternehmen haftet nicht für Unfälle, die zu e iner
körperlichen Verletzung oder zum Tod führen und die sich aus der Fehlfunktion des Produkts ergeben, wenn das Produkt innerhalb der
Kontrollsysteme dieser Einrichtungen und Anlagen zum Einsatz kommt.
1.
Dieses Symbol bedeutet, dass der Anwender vorsichtig mit dem Produkt umzugehen hat. Es besteht Brand-, Explosions- oder Überhitzungsgefahr.
Die spezielle Vorsichtsmaßnahme steht im Symbol.
2.
Dieses Symbol bedeutet Einschränkungen bei der Handhabung des Produkts. Die speziellen Einschränkungen stehen im oder beim Symbol.
3.
Dieses Symbol steht für eine Zwangsmaßnahme basierend auf der Anleitung. Die spezielle Zwangsmaßnahme steht im oder beim Symbol.
Warnung
Zur Vermeidung des Risikos eines Stromschlags darf das Gerät nicht feucht werden.
Warnung
Der Akku (Batterie oder Batterien oder Batteriepackung) darf keiner Wärme wie z. B. der Sonne, Feuer oder ähnlichem ausgesetzt werden.
Wichtige Sicherheitsanweisungen
Warnung!
Nicht reparieren, abändern oder auseinanderbauen.
Es besteht Feuer-, Stromschlag- oder Verletzungsgefahr. Das Unternehmen haftet nicht für Personenschäden, die durch Reparatur, Abänderung oder Demontage
verursacht werden. Reparaturen einer durch eine Reparatur, Abänderung oder Demontage durch den Anwender verursachten Fehlfunktion werden in Rechnung gestellt,
auch wenn sie in den Garantiezeitraum fallen.
Das Produkt (Fernbedienung) nicht in der Reichweite von Kindern aufbewahren.
Die Batterie kann versehentlich verschluckt werden, was zum Ersticken und zu Magenproblemen führen kann. Das Kabel kann um den Körper des Kindes gewickelt werden,
was zum Ersticken führen kann. Wenn es aus irgendeinem Grund zu einem Unfall kommt, wenden Sie sich unverzüglich an einen Arzt.
Nicht im Regen oder Schnee, am Wasser oder im Badezimmer betreiben.
Es besteht Brand- oder Stromschlaggefahr.
Nicht bei einem Gewitter betreiben.
Es besteht Brand- oder Stromschlaggefahr.
Blumenvase, Blumentopf, Tasse oder ähnliche Behältnisse mit Medizin, Kosmetik oder Wasser dürfen nicht in der Nähe des Produkts aufbewahrt werden.
Diese Gegenstände können zu Bruch gehen und in das Produkt eindringen und es besteht Brand- oder Stromschlaggefahr.
Kein Metall oder leicht brennbare Gegenstände durch die Öffnung einführen.
Es besteht Brand- oder Stromschlaggefahr.
Die Lüftungsöffnungen dürfen nicht abgedeckt werden.
Es besteht Überhitzungs- und Brandgefahr.
Nur nach den Anweisungen des Herstellers installieren.
Keine Lasten von mehr als 50 kg auf dem Gerät abstellen.
Das Gerät kann dadurch beschädigt werden.
Für die 2 mit dem Gerät mitgelieferten Stromkabel nicht den falschen Netzstecker verwenden.
Der Netzstecker und/oder die Netzsteckdose kann beschädigt werden. Es besteht Brand- oder Stromschlaggefahr.
Vorsicht!
Nicht an einem wackligen Ort aufbewahren.
Das Produkt kann herunterfallen und beschädigt werden.
Nicht in der Nähe von Ruß oder Dampf einsetzen.
Es besteht Brand- oder Unfallgefahr.
Nicht an einem Ort aufbewahren, an dem das Produkt direkter kalter Luft oder extremer Kälte ausgesetzt ist.
Es kann zur Taubildung sowie zu einem Kurzschluss oder Ausbrennen kommen.
Drehen Sie die Lautstärke nicht über einen längeren Zeitraum voll auf.
Schalten Sie das Gerät nicht dauerhaft auf volle Lautstärke. Das kann einen Tinnitus verursachen. Das Gehör kann beeinträchtigt werden.
Drehen Sie die Lautstärke nicht gleich am Anfang voll auf.
Eine plötzliche hohe Lautstärke kann das Gehör beeinträchtigen. Vor dem Anschalten regulieren Sie die Lautstärke am besten auf ein niedriges Niveau.
Nicht in der Nähe von Wärmequellen wie z. B. Radiatoren, Heizungen, Öfen oder anderen Geräten (einschließlich Verstärkern), die Wärme erzeugen, aufbewahren.
Die Oberfläche oder Teile des Gerätes können beschädigt werden oder es besteht Brandgefahr. Vor allem im Sommer nicht in einem Auto oder an einem Ort mit direkter
Sonneneinstrahlung oder in der Nähe eines Ofens aufbewahren. Es kann zum Austreten von Akkuflüssigkeit kommen.
Nicht am Sandstrand und im Sand, wo leicht Sand eindringen kann oder an staubigen Orten einsetzen.
Es kann zum Ausbrennen, Entzünden oder zu einem Unfall kommen.
Nicht mit einer Abdeckung, einem Tuch oder einem Laken abdecken.
Es kann zur Wärmeerzeugung und zur Deformierung des Produkts kommen oder das Produkt kann sich entzünden.
Nicht in der Nähe einer Bildröhre aufbewahren.
Es kann zur Punktbildung kommen.
Ziehen Sie beim Anschluss an ein externes Gerät die Bedienungsanleitung zu Rate.
Lesen Sie zunächst diese Bedienungsanleitung und die Bedienungsanleitung für das externe Gerät durch und schalten Sie die Geräte aus, bevor sie das Produkt an ein
externes Gerät anschließen.
Das Netzkabel nicht mit nassen Händen einstecken oder abziehen.
Es kann zum Stromschlag kommen.
Das Netzkabel komplett und fest in die Steckdose stecken.
Wenn das Netzkabel nicht richtig eingesteckt wird, besteht aufgrund eines Stromschlags oder einer Staubbelegung Brandgefahr.
Schalten Sie das Gerät aus, wenn Sie es reparieren oder länger nicht verwenden und entfernen Sie den Netzstecker.
Ein Stromschlag oder Personenschäden sind die Folge einer Nichteinhaltung.
Wichtige Sicherheitsanweisungen
Sicherheit
1
Lesen Sie diese Anweisungen durch.
2
Bewahren Sie diese Anweisungen auf.
3
Beachten Sie alle Warnhinweise.
4
Halten Sie sich an die Anweisungen.
5
Das Produkt nur in Innenräumen verwenden.
6
Nur mit einem trockenen Tuch reinigen.
7
Achten Sie darauf, dass weder auf das Kabel getreten wird, noch dass es eingeklemmt wird. Das gilt besonders in der Nähe der Stecker,
der Steckdosen und an den Geräteausgängen.
8
Benutzen Sie nur Zusatzteile/Zubehörteile, die vom Hersteller ausdrücklich genannt werden.
9
Nur mit einem vom Hersteller benannten oder mit dem Gerät gelieferten Wagen, Ständer, Stativ, einer Halterung oder einem Tisch
verwenden. Wenn ein Wagen verwendet wird, darf die Wagen-/Gerätekombination nur vorsichtig bewegt werden, um Verletzungen
durch Kippen zu vermeiden.
10
Überlassen
Sie
die
gesamte
Wartung
qualifizierten
Kundendienstmitarbeitern.
Eine
Wartung
ist
erforderlich,
wenn
Gerät,
Stromversorgungskabel oder Stecker beschädigt wurden, wenn Flüssigkeit ausgetreten ist oder wenn Gegenstände in das Gerät gefallen
sind, wenn das Gerät Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt war, nicht richtig funktioniert oder heruntergefallen ist.
11
Hierbei handelt es sich um ein Gerät der KLASSE II mit Doppelisolierung und ohne Schutzleiter.
12
Mit dem Netzstecker wird das Gerät von der Stromversorgung getrennt. Der Netzstecker muss deshalb immer einsatzbereit sein.
13
Dieses Gerät ist nicht zum Einsatz durch Personen (einschließlich Kinder) mit körperlichen, sensorischen oder geistigen Beeinträchtigungen
oder fehlender Erfahrung und fehlenden Kenntnissen vorgesehen, außer sie wurden entsprechend im Hinblick auf den Einsatz des Gerätes
von einer für ihre Sicherheit verantwortlichen Person eingewiesen oder angeleitet. Kinder sollten beaufsichtigt werden, damit sie nicht mit
dem Gerät spielen.
- Das Gerät niemals unbeaufsichtigt einsetzen! Das Gerät grundsätzlich abschalten, wenn es nicht im Einsatz ist, auch wenn das nur für
einen kurzen Zeitraum ist.
- Das Gerät ist nicht zum Betrieb mit einem externen Timer oder einer separaten Fernbedienung vorgesehen.
- Wenn das Netzkabel beschädigt ist, muss es vom Hersteller, dem Kundendienstvertreter oder von einer anderen qualifizierten Pe rson
ersetzt werden, um Schäden zu vermeiden.
- Das Produkt nicht in Flüssigkeit eintauchen.
Identifizierung der Teile
Haupteinheit: Draufsicht
1
- Produkt anschalten oder in den Standby-Modus umschalten.
2
- RCA- oder LINE-IN-Quelle auswählen.
3 BASS
- Bass Boost auf 1, 2 einstellen oder Bass ausschalten.
4
- Lautstärke erhöhen.
5
- Lautstärke reduzieren.
6 Leuchtanzeigen
Rückansicht
7 RCA-Buchsen
-
Standard-RCA-Buchse für Audio-Eingang.
8 LINE-IN-Buchse
-
Standard 3,5 mm Buchse für Audio-Eingang.
9 AC~ Netzstecker
-
Anschluss eines Stromkabels.
Intelligente Fernbedienung
1 AN/AUS
- Die Einheit an- oder ausschalten.
2 RCA/LINE-IN
- RCA- oder LINE-IN-Quelle für den Eingang auswählen.
3 LERNENDE LEUCHTANZEIGE.
- An:
Lernmodus aktiviert
- Aus: Lernmodus deaktiviert (siehe S.11 für weitere Informationen)
4 LERNEN
- Aktivierung des Lernmodus zur Einstellung von Befehlen von der TV-Fernbedienung zur Steuerung der TV-Grundfunktionen.
5 STUMM
- Stummschaltung oder Ton anschalten der Einheit.
6 VOL+/VOL- Lautstärke einstellen.
7 BASS
- Bass Boost auf 1,2, 2 einstellen oder Bass ausschalten.
8 TV-Lernbereich
- Funktionen der TV-Fernbedienung auf der intelligenten Fernbedienung speichern. (siehe S.11 für weitere Informationen)
Erste Schritte
Vorbereitung der intelligenten Fernbedienung
Mit der mitgelieferten intelligenten Fernbedienung kann die Einheit aus der Ferne bedient werden.

Auch wenn die intelligente Fernbedienung in einem Wirkungsradius (6m) betrieben wird, kann die Bedienung durch
Hindernisse zwischen der Einheit und der Fernbedienung beeinträchtigt werden.

Wenn die intelligente Fernbedienung in der Nähe von anderen Produkten, die Infrarotstrahlen erzeugen, eingesetzt wird
oder wenn andere Fernbedienungen mit Infrarotstrahlen in der Nähe der Einheit zum Einsatz kommen, kann die
Bedienung beeinträchtigt werden. Oder die Bedienung der anderen Produkte kann beeinträchtigt werden.
Erster Einsatz:
Die Einheit wurde vorab mit einer Lithiumbatterie CR2015 ausgestattet. Entfernen Sie den Schutzstreifen, um die Batterie der
Fernbedienung zu aktivieren.
Wechsel der Batterie der intelligenten Fernbedienung:
(A) : Den Kipper links nach unten drücken.
(B) : Das Batteriefach herausziehen und die alte Batterie entnehmen.
(C) : Eine neue CR2025 Batterie in das Batteriefach einsetzen. Dabei auf die richtige Polarität (+/-), wie angezeigt, achten.
(D): Batteriefach wieder einschieben.
Vorsichtmaßnahmen hinsichtlich des Akkus
•
Wenn die intelligente Fernbedienung über einen längeren Zeitraum (über einen Monat) nicht eingesetzt wird, ist die
Batterie aus der Fernbedienung zu nehmen, damit sie nicht ausläuft.
•
Wenn die Batterie ausläuft, die Flüssigkeit im Batteriefach abwischen und die Batterie durch eine neue ersetzen.
•
Nur die angegebenen Batterien verwenden.
•
Batterien nicht erhitzen oder auseinandernehmen. Batterien niemals in Feuer oder in Wasser geben.
•
Batterien nicht mit anderen Metallgegenständen transportieren oder lagern. Es kann sonst zum Kurzschluss, Auslaufen oder
zur Explosion kommen.
•
Die Batterie nicht wiederaufladen, wenn es sich nicht um eine wiederaufladbare Batterie handelt.
Anschlüsse
TV-Gerät obenauf positionieren
Bitte lesen Sie das Merkblatt mit den Geboten und Verboten durch, um die Einheit richtig zu positionieren.
Warnung:
Bitte reduzieren Sie die Lautstärke des TV-Geräts oder einer anderen Quelle vor dem Anschluss.
Es kann plötzlich ein lauter Ton entstehen.
Stromanschluss
Vorsicht:
Das Produkt kann beschädigt werden!
-
Stellen Sie sicher, dass die Stromspannung der auf der Rück- oder Unterseite der Einheit angegebenen Spannung
entspricht.
-
Stromschlaggefahr! Wenn Sie den AC-Stecker abziehen, müssen Sie auch grundsätzlich den Stecker aus der Steckdose
ziehen. Niemals am Kabel ziehen.
-
Stellen Sie sicher, dass das Stromkabel zur Netzsteckdose passt. Bei einem falschen Netzkabel können Netzstecker und
Steckdose beschädigt werden.
Anschluss des AC-Netzkabels an:
-
die AC~ Buchse der Einheit.
-
die Steckdose. Europäischer Zweierstecke für Zwei-Loch-Buchse.
Anschluss an das TV-Gerät
A. Diese Einheit ist bedienerfreundlich. Bitte schließen Sie die Einheit direkt an die Kopfhörerbuchse am TV-Gerät, wie
abgebildet, an:
Anschluss des LINE-IN-Kabels an:
- die LINE-IN-Buchse an der Einheit.
- die Kopfhörerbuchse am TV-Gerät.
B. Wenn das TV-Gerät nicht über eine Kopfhörerbuchse verfügt, kann die Einheit folgendermaßen angeschlossen werden:
Anschluss des RCA- oder LINE-IN-Kabels (nicht im Lieferumfang enthalten) an:
- die LINE-IN-Buchse an der Einheit.
- die LINE OUT-Buchse am TV-Gerät.
C. Einsatz einer RCA-Buchse
Den Audio-L-R-Ausgang des TV-Geräts an den RCA-Eingang an der Einheit anschließen.
Anschlüsse
Anschluss an ein externes Audio-Gerät
Anschluss des LINE-IN-Kabels an:
- die LINE-IN-Buchse an der Einheit.
- die Kopfhörerbuchse am externen Audiogerät.
Anschluss der Audio-Kabel an:
- die RCA-Buchse an der Einheit.
- die Audio-Ausgangsbuchse am externen Audiogerät.
Diese Einheit verfügt über eine Anschalt- und Ausschaltfunktion. Die Einheit wird automatisch abgeschaltet, wenn über
mehrere Minuten kein Ton abgespielt wird. Bei einem Audio-Eingang wird die Einheit automatisch nach ein paar Sekunden
angeschaltet.
Warnung:
Wenn die Lautstärke des TV-Geräts oder des externen Gerätes über RCA oder LINE IN zu gering ist, wird die automatische
Abschaltfunktion ausgelöst. Ist das 2,5 Minuten lang der Fall, blinkt die LED-Anzeige an der Einheit langsam über weitere 30
Sekunden und die Einheit wechselt in den Standby-Modus. Erhöhen Sie langsam die Lautstärke der Eingabequelle (nicht der
Einheit aber z. B. vom TV-Gerät oder MP3-Player usw.), bis der normale Modus erreicht wird. Um zu vermeiden, dass die
automatische Abschaltung versehentlich ausgelöst wird, stellen Sie die Lautstärke der Quelle vorab höher ein und stellen die
Einheit auf das gewünschte Niveau ein.
Bitte beachten Sie:
Ggf. kommt es beim TV-Gerät und bei der Einheit zur Tonüberschneidung, wenn Sie sich an die vorgeschlagenen Anschlüsse
halten. Um das zu vermeiden, stellen Sie die Lautstärke des TV-Geräts auf 0 oder auf stumm.
Grundbetrieb
An-/Ausschalten
Wenn die Einheit an einem Quellen-Eingang ein Audio-Signal erhält, schaltet sie sich automatisch nach 5 Sekunden an.
Stellen Sie sicher, dass der Audio-Ton auf eine mittlere Lautstärke eingestellt ist, damit die automatische Anschaltfunktion
ausgelöst wird.
Das System an-/ausschalten
Entweder
1) drücken Sie auf
an der Einheit oder
2) Sie drücken auf die AN-/AUS-Taste der Fernbedienung.
Bitte beachten Sie:
Wenn Sie das System anschalten, läuft das System in dem zuletzt eingestellten Modus weiter.
Bitte beachten Sie:
Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel aus der Steckdose gezogen wird, wenn das System über einen längeren Zeitraum nicht
im Gebrauch ist.
Leuchtanzeige für die STROMVERSORGUNG:
ROT - Standby-Quelle, Gelb -
RCA-Quelle, Weiß – LINE-IN-Quelle
Quellen auswählen
Entweder
1) drücken Sie auf
an der Einheit oder
2) Sie drücken die RCA- oder LINE-IN-Taste auf der intelligenten Fernbedienung,
um die entsprechende Eingangsquelle auszuwählen.
Die Einheit schaltet in den Standby-Modus, wenn die Audio-Kabel abgezogen werden oder wenn Sie das TV-Gerät/externe
Gerät nach einigen Minuten abschalten.
Lautstärke einstellen
Entweder
1) drücken Sie auf die VOL +/- Taste der Fernbedienung oder
2) Sie drücken
auf der Einheit,
um die Lautstärke zu erhöhen oder zu reduzieren.
Wenn die Einheit an die Kopfhörerbuchse des TV-Geräts angeschlossen ist, können Sie die Lautstärke mit der Fernbedienung
einstellen.
Bass Boost
Entweder
1) drücken Sie auf die BASS Taste der Fernbedienung oder
2) Sie drücken auf BASS an der Einheit,
um den Bass einzuschalten. Durch erneutes Drücken auf Bass wechseln Sie auf Ebene 2 oder Sie schalten den Bass ab.
Bass aus, gelb – Bass 1, weiß Bass 2
Stummschaltung
drücken Sie auf MUTE auf der Fernbedienung, um die Stummschaltung zu aktivieren. Drücken Sie diese Taste oder die
VOL+/VOL- Tasten auf der Fernbedienung erneut, um die Stummschaltung abzuschalten. Die Leuchtanzeige auf der Einheit
blinkt, bis der Ton wieder eingeschaltet wird.
Grundbetrieb
Programmierung der intelligenten Fernbedienung zur Bedienung des TV-Geräts
Sie können insgesamt bis zu sieben der am häufigsten verwendeten TV-Funktionen im TV-Lernbereich der intelligenten
Fernbedienung abspeichern. Mit dieser Funktion können Sie mit nur einer Fernbedienung die Einheit zusammen mit Ihrem
TV-Gerät bedienen.
Die Codes der Fernbedienung eines TV-Gerätes werden in der intelligenten Fernbedienung gespeichert. Voreingestellte
Tasten: AN/AUS
, FUNKTION
, EINGABE, TV VOL+/VOL-, TV CH+/CH-.
Bitte beachten Sie:
Während dem Lernprozess sind die normalen Funktionen der Fernbedienung nicht aktiviert.
1 Halten Sie die intelligente Fernbedienung (A) 5 mm bis 50 mm von der TV-Fernbedienung (B) entfernt. Dabei zeigt ein Pfeil
auf den anderen, wie oben abgebildet.
2 Drücken Sie die LERN-Taste und halten Sie sie 2 Sekunden gedrückt, um den Lernmodus zu aktivieren. Es leuchtet eine rote
Anzeige auf der intelligenten Fernbedienung (A) auf.
3 Drücken Sie auf der intelligenten Fernbedienung (A) auf eine der TV-Lernbereich-Tasten. Die rote Anzeige leuchtet auf.
4 Drücken Sie auf der TV-Fernbedienung (B) auf die Taste, die auf der intelligenten Fernbedienung (A) gespeichert werden
soll. Wenn der Code erfolgreich angekommen ist, blinkt die rote Anzeige kurz dreimal. Wenn der Code nicht erfolgreich
angekommen ist, blinkt die rote Anzeige dauerhaft.
5 Wiederholen Sie die Schritte 3-4, um weitere Funktionen auf der intelligenten Fernbedienung (A) zu programmieren.
6 Drücken Sie die LERN-Taste, um die Einstellungen zu speichern und um den Lernmodus zu verlassen. Die rote Anzeige
erlischt unmittelbar.
Fehlerbehebung
Reparieren Sie das System niemals selbst, damit die Garantie nicht erlischt. Wenn beim Einsatz der Einheit Probleme auftreten,
lesen Sie die folgenden Punkte durch, bevor Sie den Kundendienst anfordern. Die Garantie erlischt, wenn das Gehäuse
geöffnet wird.
Merkmal
Kein Ton
Wahrscheinliche Ursache
Der Lautsprecher ist nicht an die
AC-Stromversorgung
angeschlossen.
Plötzlich kein Ton
Was zu tun ist
• Überprüfen Sie, ob der Lautsprecher
angeschlossen ist und ob der Stromkreis
geschlossen ist.
Die Stromversorgung ist
• Schalten Sie die Stromversorgung an und
ausgeschaltet.
überprüfen Sie, ob die LED
Ausgelöste automatische
• Erhöhen Sie die Lautstärke der Quelle z. B. des
Ausschaltfunktion.
TV-Geräts, MP3-Players usw. und stellen Sie den
leuchtet.
Ton der Einheit erneut ein, um die automatische
Anschaltfunktion
auszulösen.
• Siehe Merkmal Kein Ton oben.
Kein Ton, der Lautsprecher ist an die
Die automatische
funktionierende AC-Stromversorgung
Anschaltfunktion kann nicht
angeschlossen, es kommt aber kein
ausgelöst werden.
Ton
• Erhöhen Sie die Lautstärke des Eingangssignals
der Quelle.
Das Netzkabel des Lautsprechers
• Schließen Sie das Netzkabel an beiden Enden
ist falsch oder nicht richtig
erneut an.
angeschlossen.
• Ersetzen Sie es durch ein funktionierendes
Netzkabel.
Durchgebrannte Sicherung
• Wenden Sie sich zur Reparatur an den
Falsche Kabel und Anschlüsse
• Entfernen Sie die Signalkabel und schließen Sie
Hersteller.
Kein Ton, Lautsprecher geht an
diese erneut an.
•
Stellen Sie sicher, dass die Kabel vollständig
eingesteckt sind.
•
Ersetzen Sie ein verdächtiges Kabel durch ein
funktionierendes.
Ein Geräusch oder ein Rauschen ist am Falsche Kabel und Anschlüsse
• Entfernen Sie die Signalkabel und schließen Sie
Ausgang zu hören
diese erneut an.
• Stellen Sie sicher, dass die Kabel vollständig
eingesteckt sind.
• Ersetzen Sie ein verdächtiges Kabel
durch ein funktionierendes.
Lautes Quellgerät
•
Entfernen Sie die an Ihrem Lautsprecher
angeschlossenen Geräte gleichzeitig. Wenn
das Geräusch verschwindet, ist die Quelle oder
das Anschlusskabel das Problem.
Ein Brummen oder Summen, das sich
Interne Interferenzen
• Trennen Sie die anderen Kanäle oder schalten
verstärkt, wenn mehr als eine Quelle
Sie diese stumm, um das
gleichzeitig an die Einheit
lösen.
angeschlossen wird
Problem zu
Falsches Kabel zwischen
• Ersetzen Sie das verdächtige nicht
Quellgerät und Einheit.
funktionierende Kabel durch ein
funktionierendes.
Die Fernbedienung funktioniert nicht
Kein/niedriger Batteriestand
• Entfernen Sie die durchsichtige Folie auf
der Unterseite der Fernbedienung.
• Legen Sie eine CR2025 Batterie in die
Fernbedienung ein oder ersetzen Sie die
bestehende Batterie durch eine solche (siehe
S.7)
Die Einheit reagiert nicht auf die
Kein/geringes Signal von der
• Verringern Sie den Abstand zwischen der
Fernbedienung
Fernbedienung an die Einheit
intelligenten Fernbedienung und der Einheit.
• Halten Sie die intelligente Fernbedienung direkt
auf den Sensor auf der Vorderseite der Einheit.
Die Einheit reagiert, aber kein Ton
• Bevor Sie auf eine Funktionstaste drücken,
müssen
Sie
zunächst
die
richtige
auswählen.
• Siehe Fehlerbehebung [Kein Ton]
Merkmal.
Quelle
Technische Daten
Allgemein
Energiebedarf ......................................................................................AC 220-240V~50/60Hz
Ausgangsstrom:
Lautsprecher ................................................................................................................. 10W x 2
Tieftöner ............................................................................................................................... 30W
Gesamte harmonische Verzerrung ....................................................................... 1%(1kHz, 1W)
Empfindlichkeit Audioeingang/Impedanz LINE: ................................................ 600mV/47kΩ
Frequenzbereich ........................................................................................................ 40Hz - 20kHz
Maße der Einheit (L x B x H) ............................................................................ 720 x 54 x 340mm
Nettogewicht ......................................................................................................................... 2,9kg
Lautsprecher
Vorderseite
Impedanz ................................................................................................................................... 3 Ω
Nennleistung ............................................................................................................................. 10W
Tieftöner
Impedanz ................................................................................................................................... 6 Ω
Nennleistung ............................................................................................................................. 30W
Fernbedienung
Abstand ....................................................................................................................................... 6m
Winkel.......................................................................................................................................... 30O
Garantie: 1 Jahr
Entwurf und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden.
Inhalt
Grundbetrieb ................................................................................................................11
An-/Ausschalten .................................................................................................................... 11
Quellen auswählen ............................................................................................................... 11
Lautstärke einstellen .............................................................................................................. 11
Stummschaltung .................................................................................................................... 12
Bass Boost................................................................................................................................ 12
SRS-Sound auswählen ........................................................................................................... 12
Programmierung der intelligenten Fernbedienung zur Bedienung des TV-Geräts ..... 12
Identifizierung der Teile
Haupteinheit: Draufsicht
1
- Einheit anschalten oder in den Standby-Modus umschalten.
2
- Quelle auswählen.
3 BASS/SRS
- Bass Boost auf 1, 2 einstellen oder Bass ausschalten.
- SRS WOW HD Effekt an- oder ausschalten.
4
- Lautstärke erhöhen.
5
- Lautstärke reduzieren.
6 Leuchtanzeigen
Rückansicht
1 HDMI IN Buchse
- Alle 3 HDMI Anschlüsse sind mit der HDMI Version 1.4 oder niedriger kompatibel.
2 HDMI OUT Buchse
- 1 HDMI Anschluss ist mit der HDMI Version 1.4 oder niedriger kompatibel.
3 OPTISCHE Buchsen
- 1 optische Eingangsbuchse
4 RCA-Buchsen
- Standard-RCA-Buchse für Audio-Eingang.
5 LINE-IN-Buchsen
- Standard 3,5 mm Buchse für Audio-Eingang.
6 AC~ Netzstecker
- Anschluss eines Stromkabels.
Intelligente Fernbedienung
1 AN/AUS
- Die Einheit an- oder ausschalten.
2 HDMI
- Auswahl einer HDMI Audio-Eingangsquelle aus HDMI 1, 2 und 3.
3 VOL+/VOL- (Lautstärke)
- Lautstärke einstellen.
4 Optisch/ARC
- Optische Quelle auswählen oder Audio Return Channel (ARC) Funktion aktivieren.
5 RCA/LINE-IN
RCA- oder LINE-IN-Quelle für den Eingang auswählen.
6 TV-Lernbereich
- Einige der Funktionen der TV-Fernbedienung auf der intelligenten Fernbedienung speichern. (siehe S.12 für weitere
Informationen)
7 LERNENDE LEUCHTANZEIGE.
- An:
Lernmodus aktiviert
- Aus: Lernmodus deaktiviert (siehe S.12 für weitere Informationen)
8 LERNEN
- Aktivierung des Lernmodus zur Einstellung von Befehlen von der TV-Fernbedienung, um TV-Funktionen zu steuern.
9 STUMM
- Stummschaltung oder Ton anschalten der Einheit.
10 BASS
- Bass Boost auf 1, 2 einstellen oder Bass ausschalten.
11 SRS
- SRS WOW HD Effekt an- oder ausschalten.
Anschlüsse
TV-Gerät obenauf positionieren
Bitte lesen Sie das Merkblatt mit den Geboten und Verboten durch, um die Einheit richtig zu positionieren.
Warnung:
Bitte reduzieren Sie die Lautstärke des TV-Geräts oder einer anderen Quelle vor dem Anschluss. Es kann plötzlich ein lauter Ton
entstehen.
Stromanschluss
Vorsicht:
Das Produkt kann beschädigt werden!
-
Stellen Sie sicher, dass die Stromspannung der auf der Rück- oder Unterseite der Einheit angegebenen Spannung
entspricht.
-
Stromschlaggefahr! Wenn Sie den AC-Stecker abziehen, müssen Sie auch grundsätzlich den Stecker aus der Steckdose
ziehen. Niemals am Kabel ziehen.
-
Stellen Sie sicher, dass das Stromkabel zur Netzsteckdose passt. Bei einem falschen Netzkabel können Netzstecker und
Steckdose beschädigt werden.
Anschluss des AC-Netzkabels an:
-
die AC~ Buchse der Einheit.
-
die Steckdose. Europäischer Zweierstecke für Zwei-Loch-Buchse.
Anschluss an das TV-Gerät
Einsatz einer HDMI Buchse
Anschluss von mit HDMI(High Definition Multimedia Interface), DVI(Digital Visual Interface) oder HDCP(High-bandwidth Digital
Contents Protection) kompatiblen TV-Geräten über HDMI für die beste Bildqualität. Bei diesem Anschluss werden Video- und
Audio-Signale übertragen. Bitte beachten Sie:
Einige TV-Geräte unterstützen keine HDMI Audio-Übertragung.
1 Einen Film über ein Blu-ray-Gerät anschauen
a) Anschluss eines HDMI-Kabels (nicht im Lieferumfang enthalten) an eine HDMI OUT Buchse des AV-Gerätes und einer HDMI
IN 1, HDMI IN 2 oder HDMI IN 3 Buchse an der Einheit.
b) Anschluss eines weiteren HDMI-Kabels (nicht im Lieferumfang enthalten) von der HDMI OUT Buchse an der Einheit an die
HDMI IN Buchse am TV-Gerät.
Bitte beachten Sie:
Wenn Ihr TV-Gerät nur über einen DVI-Anschluss verfügt, ist der Anschluss an einen HDMI-DVI-Adapter erforderlich. Ggf. ist
auch ein zusätzlicher Audio-Anschluss erforderlich, damit der Anschluss komplett ist.
Anschlüsse
2 Anschauen von TV-Programmen mit einem TV-Gerät, das ARC unterstützt
a) Wenn Sie sich ein TV-Programm ansehen und mit dieser Einheit den Ton hören möchten und außerdem das TV-Gerät die
HDMI Audio Return Channel (ARC) Funktion unterstützt, brauchen Sie keinen zusätzlichen Anschluss.
b) Verwenden Sie für den Anschluss ein HDMI Version 1.4 Kabel.
c) Schließen Sie es an die HDMI (ARC) Buchse am TV-Gerät an.
3 Anschauen von TV-Programmen mit einem TV-Gerät, das ARC nicht unterstützt
Wenn Sie ein TV-Programm ansehen und mit dieser Einheit den Ton hören möchten, dieses TV-Gerät aber nicht die
ARC-Funktion unterstützt, brauchen Sie ein zusätzliches Audio-Kabel (HDMI/optisches/RCA/LINE IN Kabel), um den
Audio-Ausgang des TV-Gerätes mit dem Audio-Eingang der Einheit zu verbinden.
(Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten)
a. Anschlussmöglichkeiten:
(A) HDMI Ausgang (TV) mit HDMI Eingang (Einheit) über ein HDMI Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten)
(B)
Optischer Ausgang (TV) mit optischen Eingang (Einheit) über ein optisches Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten)
(C) RCA Ausgang (TV) mit RCA Eingang (Einheit) über ein RCA-RCA-Kabel
(D) LINE-OUT/Kopfhörer (TV) mit LINE-IN (Einheit) über ein LINE-IN Kabel
Customer Electronics Control (CEC) Funktion
Bitte überprüfen Sie die Einstellung Ihrer TV HDMI Funktion, um zu sehen, ob die CEC Funktion verfügbar ist. Wenn Ihr TV-Gerät
über die CEC Funktion bei HDMI verfügt:
-
Schalten Sie das TV-Gerät aus, die Einheit wird dann auch unmittelbar abgeschaltet.
-
Spielen Sie den Blu-ray Player ab, die Einheit und das TV-Gerät werden unmittelbar angeschaltet.
Bitte beachten Sie:
Wenn das nicht funktioniert, wählen Sie die richtige HDMI Eingangsquelle manuell mit der intelligenten Fernbedienung oder
mit der Einheit aus. Oder überprüfen Sie die Kompatibilität der CEC Funktion mit Ihrem TV-Gerät.
Verwendung einer optischen IN Buchse
Wenn Ihr TV-Gerät nicht über eine HDMI Buchse verfügt, führen Sie die folgende Einstellung durch.
Composite Cable (Kabel nicht im Lieferumfang enthalten)
ODER
Component Kabel (Kabel nicht im Lieferumfang enthalten)
AV-Gerät, z. B. Blu-ray Player
a) Schließen Sie die optische Ausgangsquelle an die Einheit an.
b) Schließen Sie den Video-Ausgang des AV-Gerätes an den Video-Eingang des TV-Gerätes über entweder
1) einen Component Anschluss (grün, blau, rot) (nicht im Lieferumfang enthalten) oder über
2) einen Composite Anschluss (gelb) (nicht im Lieferumfang enthalten) an.
Bitte beachten Sie:
Sie hören den Ton des TV-Programms, wenn Sie die Einheit über ein LINE-IN Kabel anschließen (siehe HDMI Anschlusspunkt 3.a)
Anschluss (C) und (D) auf S.9 als Referenz).
Anschlüsse
Einsatz einer RCA IN Buchse
Bei Audio-Geräten, die keinen HDMI oder optischen Ausgang unterstützen, führen Sie die folgende Einstellung durch.
AV-Gerät, z. B. DVD-Rekorder
(Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten)
a) Anschluss des Composite Video-Ausgangs des AV-Gerätes, z. B. ein DVD-Rekorder, an den Composite Video-Eingang des
TV-Gerätes.
b) Anschluss des Audio-L-R-Ausgangs des AV-Gerätes an den LINE-IN oder RCA Eingang der Einheit.
Bitte beachten Sie:
Sie hören den Ton des TV-Programms, wenn Sie die Einheit über ein LINE-IN Kabel, wie oben auf Seite 9 gezeigt, anschließen
(siehe HDMI Anschlusspunkt 3.a) Anschluss (C) und (D) als Referenz).
Verwendung einer LINE-IN Buchse
Sie hören den Ton des TV-Programms, wenn Sie die Einheit über ein LINE-IN Kabel anschließen (siehe HDMI Anschlusspunkt 3a)
Anschluss (D) auf S. 9).
Bitte beachten Sie:
Sie können auch Ihren PC mit einem LINE-IN Kabel bei der unten gezeigten Einstellung anschließen.
(Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten)
Anschluss an ein externes Audio-Gerät
Sie können Ihre Audio-Geräte, z. B. CD-Player, für ein reines Musikvergnügen mit den folgenden Anschlüssen anschließen.
Audiogerät, z. B. CD-Player, MP3-Player
Diese Einheit verfügt über eine Anschalt- und Ausschaltfunktion. Die Einheit wird automatisch abgeschaltet, wenn über
mehrere Minuten kein Ton abgespielt wird. Beim automatischen Anschalten wird bei einem Audio-Eingang die Einheit
automatisch nach ein paar Sekunden angeschaltet. Bei HDMI funktioniert die automatische Anschaltfunktion nur mit CEC.
Warnung:
Wenn die Lautstärke des TV-Gerätes oder des externen Gerätes über RCA oder LINE-IN zu gering ist, wird die automatische
Abschaltfunktion ausgelöst. Ist das 2,5 Minuten lang der Fall, blinkt die LED-Anzeige an der Einheit langsam über weitere 30
Sekunden und die Einheit wechselt in den Standby-Modus.
Erhöhen Sie langsam die Lautstärke der Eingabequelle (nicht der Einheit aber z. B. vom TV-Gerät oder MP3-Player usw.), bis
der normale Modus erreicht wird.
Um zu vermeiden, dass die automatische Abschaltung versehentlich ausgelöst wird, stellen Sie die Lautstärke der Quelle
vorab höher ein und stellen die Einheit auf das gewünschte Niveau ein.
Bitte beachten Sie:
Ggf. kommt es beim TV-Gerät und bei der Einheit zur Tonüberschneidung, wenn Sie sich an die vorgeschlagenen Anschlüsse
halten. Um das zu vermeiden, stellen Sie die Lautstärke des TV-Gerätes auf 0 oder auf stumm.
Grundbetrieb
An-/Ausschalten
Wenn die Einheit an einem Quellen-Eingang ein Audio-Signal erhält, schaltet sie sich automatisch nach 5 Sekunden an.
Stellen Sie sicher, dass der Audio-Ton auf eine mittlere Lautstärke eingestellt ist, damit die automatische Anschaltfunktion
ausgelöst wird.
Das System an-/ausschalten
Entweder
1) drücken Sie auf
an der Einheit oder
2) Sie drücken auf die AN-/AUS-Taste der Fernbedienung.
Bitte beachten Sie:
Wenn Sie das System anschalten, läuft das System in dem zuletzt eingestellten Modus weiter.
Bitte beachten Sie:
Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel aus der Steckdose gezogen wird, wenn das System über einen längeren Zeitraum nicht
im Gebrauch ist.
Leuchtanzeige für die STROMVERSORGUNG:
Rot – Aus, Gelb - An
Die Einheit schaltet in den Standby-Modus, wenn die Audio-Kabel abgezogen werden oder wenn Sie das TV-Gerät/externe
Gerät nach einigen Minuten abschalten.
Quellen auswählen
HDMI
Entweder
1) drücken Sie auf die HDMI Taste der Fernbedienung oder
2)
Taste an der Einheit,
um die HDMI Eingangsquelle vom HDMI 1, 2 oder 3 auszuwählen.
Gelb – HDMI 1, Weiß – HDMI 2, Rot – HDMI 3
Optisch/ARC
Entweder
1) drücken Sie auf Optisch/ARC auf der Fernbedienung oder auf die
2)
Taste der Einheit,
um den optischen Quelleneingang auszuwählen oder um die ARC Funktion zur Übertragung von TV-Programmen
auszuwählen.
OPTISCHE/ARC Leuchtanzeige:
Gelb – optisch, Weiß - ARC
RCA/LINE-IN
Entweder
1) drücken Sie auf die RCA/LINE-IN auf der Fernbedienung oder auf die
2)
Taste an der Einheit,
um die RCA oder LINE-IN Quelle auszuwählen.
RCA/LINE-IN Leuchtanzeige:
Gelb – RCA, Weiß – LINE-IN
Lautstärke einstellen
Entweder
1) drücken Sie auf die VOL +/- Taste der Fernbedienung oder
2) Sie drücken
auf der Einheit,
um die Lautstärke zu erhöhen oder zu reduzieren.
Wenn die Einheit an die Kopfhörerbuchse des TV angeschlossen ist, können Sie die Lautstärke mit der Fernbedienung des
TV-Gerätes einstellen.
Wenn die Einheit an eine TV HDMI Buchse mit aktivierter CEC (Customer Electronics Control) Funktion angeschlossen ist, kann
der Ton der Einheit über die TV-Fernbedienung eingestellt werden.
Grundbetrieb
Stummschaltung
drücken Sie auf MUTE auf der Fernbedienung, um die Stummschaltung zu aktivieren. Drücken Sie diese Taste oder die
VOL+/VOL- Tasten auf der Fernbedienung oder auf der Einheit erneut, um die Stummschaltung abzuschalten. Die
Leuchtanzeige auf der Einheit blinkt, bis der Ton wieder eingeschaltet wird.
Bass Boost
Entweder
1) drücken Sie auf die BASS Taste der Fernbedienung oder
2) Sie drücken auf BASS/SRS an der Einheit,
um den Bass einzuschalten. Durch erneutes Drücken auf Bass wechseln Sie auf Ebene 2 oder Sie schalten den Bass ab.
Bass aus, gelb – Bass 1, weiß Bass 2
SRS-Sound auswählen
Entweder
1) drücken Sie auf die SRS Taste der Fernbedienung oder
2) Drücken Sie 3 Sekunden auf die HOLD BASS/SRS Taste an der Einheit, um den SRS WOW HD Effekt auszuwählen. Durch
erneutes Drücken dieser Taste wird dieser Effekt gelöscht.
AUS, Gelb - An
Programmierung der intelligenten Fernbedienung zur Bedienung des TV-Geräts
Sie können insgesamt bis zu sieben der am häufigsten verwendeten TV-Funktionen im TV-Lernbereich der intelligenten
Fernbedienung abspeichern. Mit dieser Funktion können Sie mit nur einer Fernbedienung die Einheit zusammen mit Ihrem TV
bedienen.
Die Codes der Fernbedienung eines TV-Gerätes werden in der intelligenten Fernbedienung gespeichert. Voreingestellte
Tasten: AN/AUS
, FUNKTION
, EINGABE, TV VOL+/VOL-, TV CH+/CH-.
Bitte beachten Sie:
Während dem Lernprozess sind die normalen Funktionen der Fernbedienung nicht aktiviert.
1
Halten Sie die intelligente Fernbedienung (A) 5 mm bis 50 mm von der TV-Fernbedienung (B) entfernt. Dabei zeigt ein
Pfeil auf den anderen, wie oben abgebildet.
2
Drücken Sie die LERN-Taste und halten Sie sie 2 Sekunden gedrückt, um den Lernmodus zu aktivieren. Es leuchtet eine
rote Anzeige auf der intelligenten Fernbedienung (A) auf.
3
Drücken Sie auf der intelligenten Fernbedienung (A) auf eine der TV-Lernbereich-Tasten. Die rote Anzeige leuchtet auf.
4
Drücken Sie auf der TV-Fernbedienung (B) auf die Taste, die auf der intelligenten Fernbedienung (A) gespeichert werden
soll. Wenn der Code erfolgreich angekommen ist, blinkt die rote Anzeige kurz dreimal. Wenn der Code nicht erfolgreich
angekommen ist, blinkt die rote Anzeige dauerhaft.
5
Wiederholen Sie die Schritte 3-4, um weitere Funktionen auf der intelligenten Fernbedienung (A) zu programmieren.
6
Drücken Sie die LERN-Taste, um die Einstellungen zu speichern und um den Lernmodus zu verlassen. Die rote Anzeige
erlischt unmittelbar.
Technische Daten
Allgemein
Energiebedarf .......................................................................................... AC 220-240V~50/60Hz
Ausgangsstrom:
Lautsprecher ................................................................................................................. 10W x 4
Tieftöner ............................................................................................................................... 30W
Gesamte harmonische Verzerrung ....................................................................... 1%(1kHz, 1W)
Empfindlichkeit Audioeingang/Impedanz LINE: ................................................ 600mV/47kΩ
Frequenzbereich ........................................................................................................ 40Hz - 20kHz
Maße der Einheit (L x B x H) ............................................................................ 720 x 54 x 340mm
Nettogewicht ......................................................................................................................... 3,4kg
Lautsprecher
Vorderseite
Impedanz ................................................................................................................................... 3 Ω
Nennleistung ............................................................................................................................. 10W
Tieftöner
Impedanz ................................................................................................................................... 6 Ω
Nennleistung ............................................................................................................................. 30W
Fernbedienung
Abstand ....................................................................................................................................... 6m
Winkel.......................................................................................................................................... 30O
Digitale Informationen zum Signal-Eingang/Ausgang
Digitale Samplefrequenz ..................................................................................................... 48kHz
HDMI Signalformat .................................................................................................................. PCM
Garantie: 2 Jahre

Entwurf und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden.
Herunterladen
Explore flashcards