Umlauf:

Werbung
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Bewerbungsbogen Heldenreise
Hiermit bewerbe ich mich für einen Teilnahmeplatz auf folgender Heldenreise:
Heldenreise
bis
in
Vorname:
Nachname
Straße/Nr.:
Telefon
PLZ
Ort
Geburtsdatum
Beruf
E-Mail-Adresse:
Wie oder über wem hast Du von der Heldenreise erfahren?
Bitte nimm dir Zeit den Bogen ausführlich und gewissenhaft auszufüllen. Er soll Dir helfen, Deine
innere Motivation zu klären und deutlich werden zu lassen. Alle Informationen werden streng vertraulich
behandelt. Solltest Du mehr Platz benötigen, verwende bitte ein Extrablatt.
1. Hast Du Vorerfahrung mit Selbsterfahrungsseminaren? Welche? Mit Therapie?
2. Was ist Deine Motivation am Seminar teilzunehmen? Was möchtest Du in Deinem Leben
verändern?
3. Wie hoch ist Deine Motivation Dich dafür selbst zu verändern?
1
2
3101FO01
3
4
5
6
7
8
9
10
Version 1 Datum 19.03.2014
Seite 1 von 3
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
4. Was würdest Du Dir als direktes Ergebnis vom Seminar konkret wünschen?
5. Hast oder hattest Du körperliche Krankheiten, psychische Beschwerden oder einen Verdacht darauf
(z. B. Psychose, Depression, Trauma), die Dich in Deinem Leben stark eingeschränkt haben bzw.
einschränken? Welche? (das Seminar ist für Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen, bzw.
Menschen die Psychopharmaka einnehmen nicht geeignet).
Einverständniserklärung (siehe detaillierte Informationen unten)
JA
NEIN
Ich bin bereit konstruktives Feedback von der Seminarleitung
und der Gruppe entgegenzunehmen
Ich bin bereit zu lernen der Seminarleitung und der Gruppe
konstruktives Feedback zu geben
Mir ist bewusst, dass es sich um ein Intensivseminar handelt und bin
bereit und in der Lage die Zeiten des Tagesplans einzuhalten.
Ich stimme allen Regeln und Hinweisen (siehe Seite.2) für das
Seminar zu
Ich habe die Informationen zum Konzept des Seminares gelesen
und bin einverstanden
Ich nehme davon Kenntnis, dass es sich bei diesem Seminar nicht um eine Therapie im
psychotherapeutischen oder klinischen Sinne handelt und diese auch nicht ersetzt. Ich nehme keine
Psychopharmaka oder bin in psychiatrischer Behandlung. Ich übernehme für mein Handeln während des
Seminars die volle Verantwortung. Die Haftung der Gruppenleitung ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz
beschränkt. Ich habe die Regeln und Hinweise auf dieser Rückseite gelesen und bin damit einverstanden.
Bitte beachten: Das Seminar ist für Schwangere nicht geeignet.
Ort,
Datum,
Unterschrift
Die Bewerbung kannst Du uns per Mail oder auf dem Postweg zukommen lassen.
3101FO01
Version 1 Datum 19.03.2014
Seite 2 von 3
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Grundlegende Hinweise und Regeln
Anmeldeablauf
Nach Durchsicht Deiner Bewerbung teilen wir Dir mit, ob Du am gewünschten Seminar teilnehmen kannst.
Die Rechnung senden wir Dir dann per Post zu.
a.) Diskretion:
Alle Teilnehmer verpflichten sich Erlebnisse und persönliche Informationen anderer Teilnehmer nicht an
Dritte weiterzugeben.
b.) Eigenverantwortung:
Alle Teilnehmer verpflichten sich bei Schwierigkeiten mit anderen Teilnehmern, mit Seminarleitern, mit
Übungen oder mit ihren Erlebnissen, ebenso wie in Situationen, bei denen für sie eine Grenze erreicht ist,
ihre Verantwortung wahrzunehmen, d.h. nichts mitzumachen, was ihnen wiederstrebt, sondern sich damit
klar mitzuteilen, oder sich von einem Leiter Unterstützung zu holen.
c.) Umgang:
Keine Gewalt gegen sich selbst, andere oder Gegenstände und Inventar. Das Wort „Stopp!“ kann jeder
benützen, um eine Partnerübung oder eine Situation mit einem Gegenüber zuverlässig zu unterbrechen.
d.) Bewusstseinsverändernde Substanzen:
Alle Teilnehmer verpflichten sich während dem Seminar keine bewusstseinsverändernden Substanzen (inkl.
Alkohol), zu sich zu nehmen.
e.) Gruppe:
Jeder Teilnehmer entscheidet sich dafür, gemeinsam mit der Gruppe bis zum Ende des Seminars da
zubleiben. Eine vorzeitige Abreise ist nur in dringenden Notfällen in Absprache mit der Seminarleitung
möglich. Die Erfahrung zeigt, dass dieser klare Entschluss in entscheidenden Momenten des eigenen
Prozesses eine wesentliche Selbstunterstützung darstellt.
Grundsätzliches
Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr und auf eigene Verantwortung. Du bestätigst mit der
Anmeldung, dass Du in normalem Maß körperlich und psychisch belastbar bist. Solltest Du starke
körperliche Probleme (z.B. Herzkrankheit, Epilepsie), eine ansteckende Krankheit, psychische Krankheiten
oder einen Verdacht darauf (z.B. Psychose, Depression, Trauma) haben, regelmäßig Medikamente
einnehmen und/oder Dich in Therapie befinden, bitten wir Dich die Teilnahme am Seminar mit uns und
anschließend mit Deinem Arzt/Therapeuten und mit uns zu besprechen.
Fülle daher unser Anmeldeformular bitte sorgfältig aus.
Das Seminar ist keine medizinische Heilbehandlung oder Psychotherapie und ersetzt solche auch nicht
sollten diese nötig sein. Wir behalten uns vor, Personen ohne Begründung von der Teilnahme
auszuschließen.
3101FO01
Version 1 Datum 19.03.2014
Seite 3 von 3
Herunterladen
Explore flashcards