Lager Beleg Eingabe

Werbung
Teile Zugang Eingabe
Lager Beleg Eingabe
Lager/Lager/Lager Eingänge Eingabe
Neuer Beleg eröffnen + (Ergibt eine Neue Belegnummer Pro Tagesbestellung eine
Belegnummer. Die Beleg Nummer 300000 ist das Inventar 3= Jahr 2003, Inventar Beleg darf
nicht geändert werden !)
Datum des Teileeingangs etc.
Weiter bis Positionen
Neue Pos + . Anzahl eingeben / Original Nummer bei Feld Bezeichnung Eingeben
Feld Bezeichnung F3 Liste sortiert nach Name / F5 Liste sortiert nach Originalnummer.
Einkaufspreis ohne MWST eingeben. Speichern (F2) Lagerbestand wird berechnet !
Lager Teileansicht
Nach Eingabe des Eingangsbelegs wird der Nettopreis ohne MWST in das Lagerteil
gespeichert als Durchschnitt Preis.
Ersatzteilbewegung zeigt den Eingang und Ausgang des Teils an.
Teileverkauf / Teileausgang aus dem Lager
Barverkäufe / Sammellieferscheine
Erstellen eines Neuen Lieferschein für Bareinnahmen.
Auftrag / Auftrag/Rechnung usw.
Tabelle Debitoren suchen Zeigt alle Rechnungen/Aufträge/Lieferscheine an.
ESC oder OK wählen !
Belegtyp wählen und OK wählen.
Mit OK wir eine Neue Lieferscheinnummer eröffnet 3200003
Cursor blinkt beim Feld Kunden-Nummer mit F3 oder den andere Suchkriterien den Kunden
wählen.
Für Suche nach Kunden, Name eintippen.
OK / Doppelklick / Enter übernehmen.
Sortier nach (Vorgabe Name-Vorname)
Mit Enter oder Tab. Weiter bis Positionen !
Neue Position + und Anzahl, Original Nummer eingeben, mit Enter wird das Ersatzteile aus
dem Lager mit Bezeichnung und Preis übernommen und Konto übernommen.
Speichern mit F2 oder Button Speichern !
F3 Auswahl Lager Teile sortiert nach Ref.Nr.
F5 Auswahl Lager Teile sortiert nach Org.Nummer.
Auf dem Feld Bezeichnung Original Nummer eingeben und mit Enter wird das Teil mit
Bezeichnung und Preis aus dem Lager übernommen.
Cursor auf dem Feld Bezeichnung F3 Auswahl Tabelle Lager und Sortiert nach Bezeichnung.
Nach jeder Position muss gespeichert werden F2 oder Button speichern !
Der Lagerbestand wird Pro Teil Angezeigt .
Drucken des Lieferscheins
Sammellieferscheine
Es muss nicht immer einen Neuen Lieferschein für Barverkäufe eröffnet werden, pro Woche
Ein Lieferschein mit Adresse Barverkauf . Beim ersten Kunden wir ein Lieferschein eröffnet
und gedruckt , beim nächsten Kunden kann der gleiche Lieferschein ausgewählt werden und
die Teile dazugespeichert werden, es druckt nur die Teile die neu dazugespeichert wurden.
Suchen über die Nummer c320002
Enter oder OK übernehmen
und auf Positionen Klicken !
Weitere Eingabe der Teile die rausgegeben wurden.
Der Lieferschein wird ende Woche in eine Faktura (Belegtyp)geändert und als Rechnung
verarbeitet. Der Offene Debitor der Barverkauf (3200002) muss den gleichen Betrag ergeben
wie die Kassen einnahmen im Lager.
Ersatzteile eingeben die noch nicht erfasst wurden
Lager /Bearbeiten/Ersatzteile-Artikel
Tabelle zum suchen der Ersatzteile
Mit ESC oder OK zur Maske der Ersatzteile.
Mit + Neues Teil eröffnen
Referenznummer ist eine Interne fortlaufende Nummer die Das System selber vergibt.
Originalnummer, Bezeichnung , Preis, Fibu Konto, MWST Satz und Marke sind wichtig !
Aktueller Bestand wird automatisch von den Eingangsbelegen geführt.!
Speichern F2 oder Button Speichern !
Im Garage 3000-Win muss für eine Neueingabe immer ein Datensatz eröffnet werden !
Es können auch die verschiedenen Buttons über die Tastatur bedient werden !
Herunterladen
Explore flashcards