Grundwissen-Lernkartei

Werbung
M 6.7
Addieren und Subtrahieren von Brüchen
Zum Addieren und Subtrahieren müssen Brüche den gleichen Nenner haben. Der
Nenner wird beibehalten, die Zähler werden addiert bzw. subtrahiert.
1 2
4 1
 
 
9 9
7 7
Brüche, die nicht den gleichen Nenner haben werden durch Kürzen und/oder
Erweitern auf einen gemeinsamen Nenner gebracht (  Ermittlung gemeinsamer
Nenner  Hauptnenner)
5 3


6 14



1 12 1 3

  
4 16 4 4

Gemischte Zahlen lassen sich oft leichter addieren/ subtrahieren, wenn man die
Ganzen und die Brüche getrennt voneinander addiert/subtrahiert und dann
zusammenfasst.
2
1
2
1
2 1
6 1  6  1  6 1  
9
3
9
3
9 3
© Ulla Miekisch 1/2005
Herunterladen
Explore flashcards